Ausstellungen:



Datenblätter und Kunstkompass

weiter

artinberlinNews auf Whatsapp

weiter


Curatorial Venice

The main goals are to spread the knowledge in the field of visual arts weiter

Jahresgaben der Kunstvereine

Wer art-in.de kennt, weiß, dass wir zu Weihnachten nur empfehlen können, Kunst zu schenken - sich selbst oder anderen. In welchen Kunstvereinen es interessante Jahresgaben gibt, präsentieren wir hier in einer Auswahl: weiter

Letzte Tage einer Ausstellung

weiter


Die diesjährigen Rundgänge an den Kunsthochschulen

Hier eine Auswahl fürs kommende Wochenende und darüber hinaus aus Berlin, Köln, Kassel, Halle Berlin, Kiel ... weiter

Die Fackeln des Prometheus. Johann Heinrich Füssli und Javier Téllez

Die Ausstellung «Die Fackeln des Prometheus. Johann Heinrich Füssli und Javier Téllez» kombiniert fünf Werke der Frühmoderne mit einer Filminstallation der Gegenwartskunst. weiter


Kunst von zu Hause aus ersteigern. Der Online-Kauf im Auktionsbereich.

Abends im trauten Heim: Gemütlich wird auf dem Sofa mit einem Glas Wein in der Hand gesessen. weiter

Carter Mull und Tobias Kaspar

Kasper und Mull entwickeln eine vielschichtige Auseinandersetzung mit Subkulturen und Bildrealitäten mittels quasi diametral entgegengesetzten
künstlerischen Sprachen und Strategien, die in der Kunst Halle in einen vielversprechenden Dialog treten. weiter

Letzte Tage der Ausstellungen in Bonn,Freiburg,Düsseldorf, Bremen, Linz, München und Basel

weiter

Bernd und Hilla Becher — Hochofenwerke

Beeindruckend plastisch, fast modellhaft veranschaulichen die Hochofenanlagen mit ihren über Jahrzehnte entwickelten Großapparaturen das vielzitierte Ideal „Form folgt Funktion“. weiter

Letzte Tage der Ausstellungen in Hamburg, Wien, Frankfurt, Bochum, Wuppertal und Graz

Hamburg, Wien, Frankfurt, Bochum, Wuppertal und Graz weiter

Am 24. bzw. 25. enden folgende Ausstellungen

weiter

Am 7.7. enden folgende Ausstellungen

weiter

Einige Ausstellung enden zum 30.06.2013

weiter

Vier Ausstellungen, die uns aufgefallen sind, enden am 23.06.2013

weiter

Ausstellungen - diese hier enden in den nächsten 10 Tagen

weiter


Ausstellungen, die am 26.5.2013 enden

weiter

Einige Ausstellungen enden am 12.05. z. B. in Kiel, Bremen, Basel, München und Frankfurt

weiter


weiter

Letzte Tage einer Ausstellung

weiter


BiennaleOnline Artist'List

weiter


Nur noch wenige Tage der Ausstellungen in Erlangen, Oldenburg, Bern und Zürich

weiter


Nur noch bis zum 10. März. Letzte Tage einer Ausstellung

weiter

nur noch bis 03.03 Letzte Tage einer Ausstellung

weiter


Letzte Tage einer Ausstellung

weiter

Nur noch wenige Tage ...

Nur noch bis zum 24.02. 2013 sind u.a. folgende Ausstellungen zu sehen: weiter

Letzte Tage einer Ausstellung

noch bis zum 17.02. 2013 können Sie diese Ausstellungen besuchen weiter


Am 10.02.2013 enden folgende Ausstellungen

weiter


Nur noch wenige Tage ... - Ausstellungsende

An dieser Stelle machen wir in einer Auswahl auf in wenigen Tagen zu Ende gehende Ausstellungen aufmerksam. Für alle die, die Gelegenheit nutzen wollen, noch eine bestimmt Ausstellung zu sehen: weiter


Schöne Feiertage

wünschen Ihnen im Namen der Redaktion Christoph Thomessen und Carola Hartlieb-Kühn
Neuigkeiten rund um die zeitgenössische Kunst gibt´s wieder ab dem 4. Januar 2013 weiter


terra incognita. Weltbilder – Welterfahrungen

Ausstellungsdauer: 29.10.2011 – 3.02.2012
Eine Ausstellung der
UNIVERSITÄTSSAMMLUNGEN.KUNST+TECHNIK
in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kartographie der TU Dresden weiter


Blickmaschinen oder wie Bilder entstehen - Museum für Gegenwartskunst Siegen (23.11.08 - 10.05.09)

Die zeitgenössische Kunst schaut auf die Sammlung Werner Nekes.
Lebensrad, Zauberlaterne, Kaleidoskop oder Wundertrommel - schon die Namen klingen phantastisch. Die Geräte aus der Vorzeit des Kinos sind in der Ausstellung "Blickmaschinen" zu sehen. 200 Objekte aus der berühmten Sammlung von Werner Nekes treffen auf 100 Werke von zeitgenössischen Künstlern seit den 1950er Jahren. weiter

Anzeige: Standort Alltag - Everyday Ideologies - Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, Magdeburg

(bis 25. Januar 2009)
Immer haben Künstler auch einen bedeutungsvollen, lebensverändernden Dialog mit der Welt aufgenommen, haben Positionen vertreten, die sich als eine kritische Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen begreifen lassen. weiter


Personalien: Ursula Groos wird neue Kuratorin der 11. Triennale Fellbach Kleinplastik 2010

triennale-fellbach

Ulrike Groos, die seit 2002 Direktorin der Kunsthalle Düsseldorf ist, wird die künstlerische Leiterin der nächsten Triennale 2010.
Die Kunsthistorikerin hat sich bisher durch ihre profilierte Ausstellungstätigkeit einen Namen gemacht. weiter


Erleben Sie eine einzigartige Symbiose von Kunst und Reisen!
Kenner informieren Sie vor dem Besuch der Ausstellung über
die Lyrik, Kunst & Geschichte in Wort und Bild. Ideal auch
als Städtereise mit Sonderraten in Hotels und einem
Stadtrundgang auf den Spuren von Schiller. »Götterpläne und
Mäusegeschäfte, Schiller 1759 - 1805«
am 05.11.05 in Weimar

Informationen: DrTigges.de oder per Telefon: 0431-54460 weiter


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige



    Anzeige



    Anzeige

    berlin



    Günther Förg – Wandmalereien


    Die Wandmalereien von Günther Förg (1952-2013) sind einer der zentralen Aspekte seines gesamten künstlerischen Schaffens. weiter


    Danh Vo


    Im Zentrum der von Danh Vo speziell für das Museum Ludwig konzipierten, ersten musealen Einzelausstellung in Deutschland steht sein wohl bekanntestes Langzeitprojekt We The People, ... weiter

    Ein Garten im Garten

    Dem Vernehmen nach ist das Paradies, aus dem wir vertrieben wurden, ein Garten gewesen. weiter


    E.A.T. – Experiments in Art and Technology


    Im Museum der Moderne Salzburg am Mönchsberg werden erstmals in einer umfangreichen Schau die bahnbrechenden Projekte von E.A.T. – Experiments in Art and Technology präsentiert, ... weiter

    Internationaler Faber-Castell Preis für Zeichnung

    Den mit 15.000 Euro dotierten Faber-Castell Preis erhält die Künstlerin Anastasia Ax. weiter


    Digitale Folklore


    Computer- und Netzkultur werden nur zu einem kleinen Teil von technischen Innovationen geprägt. Es ist unwichtig, wer den Mikroprozessor, die Maus, TCP/IP oder das World Wide Web erfand und welche Ideen dahinter steckten. weiter


    Anton Henning - Midnight in Paris


    Anton Henning schafft „kontemplative Ölmalereien“ oder „sportliche Skulpturen“, erfindet „Antonyme“ und „Hennlinge“, lobt ... weiter


    Zwischenspiel: 5x2


    »Zwischenspiel: 5x2« versammelt fünf neue künstlerische Positionen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Medium Fotografie auseinandersetzen. weiter

    Lucy König erhält Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse Halle 2015

    Lucy König aus dem Fachgebiet Bildhauerei/Metall erhält in diesem Jahr den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse Halle. (Anzeige) weiter


    Samira Eskandarfar


    Das Video zeigt die Hochzeitsfeier einer jungen Braut im Iran. weiter

    Kunstpreis der Sparkasse Hannover 2015 an Lotte Lindner & Till Steinbrenner

    Der mit 10.000 € dotierte Kunstpreis der Sparkasse Hannover wird seit 1984 in zweijährlichem Rhythmus im Rahmen der vom Kunstverein Hannover ausgerichteten Herbstausstellung vergeben. KVH_Lindner&Steinbrenner_portrait weiter


    Die 80er. Figurative Malerei in der BRD


    Mit rund 100 Werken von insgesamt 27 Künstlerinnen und Künstlern beleuchtet die Schau jene neuartige, irritierende und überaus dynamische figurative Malerei, die sich in den 1980er-Jahren nahezu zeitgleich vor allem in den Zentren Berlin, Hamburg und dem Rheinland entwickelte. weiter

    Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

    weiter



    Im Inneren der Stadt


    Zunehmendes Sicherheitsbedürfnis, Privatisierung, Kommerzialisierung sowie virtuelle Plattformen wie Google Maps, Twitter oder Facebook haben zu einem grundsätzlichen Wandel von Öffentlichkeit und öffentlichem Raum geführt: weiter


    Joan Mitchell


    Der Fokus der Schau liegt auf ihrer Malerei – angefangen bei frühen Arbeiten aus den 1950er Jahren bis hin zum Spätwerk ihrer letzten Lebensjahre. weiter