Ausstellungen:



Datenblätter und Kunstkompass

weiter

artinberlinNews auf Whatsapp

weiter


Curatorial Venice

The main goals are to spread the knowledge in the field of visual arts weiter

Jahresgaben der Kunstvereine

Wer art-in.de kennt, weiß, dass wir zu Weihnachten nur empfehlen können, Kunst zu schenken - sich selbst oder anderen. In welchen Kunstvereinen es interessante Jahresgaben gibt, präsentieren wir hier in einer Auswahl: weiter

Letzte Tage einer Ausstellung

weiter


Die diesjährigen Rundgänge an den Kunsthochschulen

Hier eine Auswahl fürs kommende Wochenende und darüber hinaus aus Berlin, Köln, Kassel, Halle Berlin, Kiel ... weiter

Die Fackeln des Prometheus. Johann Heinrich Füssli und Javier Téllez

Die Ausstellung «Die Fackeln des Prometheus. Johann Heinrich Füssli und Javier Téllez» kombiniert fünf Werke der Frühmoderne mit einer Filminstallation der Gegenwartskunst. weiter


Kunst von zu Hause aus ersteigern. Der Online-Kauf im Auktionsbereich.

Abends im trauten Heim: Gemütlich wird auf dem Sofa mit einem Glas Wein in der Hand gesessen. weiter

Carter Mull und Tobias Kaspar

Kasper und Mull entwickeln eine vielschichtige Auseinandersetzung mit Subkulturen und Bildrealitäten mittels quasi diametral entgegengesetzten
künstlerischen Sprachen und Strategien, die in der Kunst Halle in einen vielversprechenden Dialog treten. weiter

Letzte Tage der Ausstellungen in Bonn,Freiburg,Düsseldorf, Bremen, Linz, München und Basel

weiter

Bernd und Hilla Becher — Hochofenwerke

Beeindruckend plastisch, fast modellhaft veranschaulichen die Hochofenanlagen mit ihren über Jahrzehnte entwickelten Großapparaturen das vielzitierte Ideal „Form folgt Funktion“. weiter

Letzte Tage der Ausstellungen in Hamburg, Wien, Frankfurt, Bochum, Wuppertal und Graz

Hamburg, Wien, Frankfurt, Bochum, Wuppertal und Graz weiter

Am 24. bzw. 25. enden folgende Ausstellungen

weiter

Am 7.7. enden folgende Ausstellungen

weiter

Einige Ausstellung enden zum 30.06.2013

weiter

Vier Ausstellungen, die uns aufgefallen sind, enden am 23.06.2013

weiter

Ausstellungen - diese hier enden in den nächsten 10 Tagen

weiter


Ausstellungen, die am 26.5.2013 enden

weiter

Einige Ausstellungen enden am 12.05. z. B. in Kiel, Bremen, Basel, München und Frankfurt

weiter


weiter

Letzte Tage einer Ausstellung

weiter


BiennaleOnline Artist'List

weiter


Nur noch wenige Tage der Ausstellungen in Erlangen, Oldenburg, Bern und Zürich

weiter


Nur noch bis zum 10. März. Letzte Tage einer Ausstellung

weiter

nur noch bis 03.03 Letzte Tage einer Ausstellung

weiter


Letzte Tage einer Ausstellung

weiter

Nur noch wenige Tage ...

Nur noch bis zum 24.02. 2013 sind u.a. folgende Ausstellungen zu sehen: weiter

Letzte Tage einer Ausstellung

noch bis zum 17.02. 2013 können Sie diese Ausstellungen besuchen weiter


Am 10.02.2013 enden folgende Ausstellungen

weiter


Nur noch wenige Tage ... - Ausstellungsende

An dieser Stelle machen wir in einer Auswahl auf in wenigen Tagen zu Ende gehende Ausstellungen aufmerksam. Für alle die, die Gelegenheit nutzen wollen, noch eine bestimmt Ausstellung zu sehen: weiter


Schöne Feiertage

wünschen Ihnen im Namen der Redaktion Christoph Thomessen und Carola Hartlieb-Kühn
Neuigkeiten rund um die zeitgenössische Kunst gibt´s wieder ab dem 4. Januar 2013 weiter


terra incognita. Weltbilder – Welterfahrungen

Ausstellungsdauer: 29.10.2011 – 3.02.2012
Eine Ausstellung der
UNIVERSITÄTSSAMMLUNGEN.KUNST+TECHNIK
in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kartographie der TU Dresden weiter


Blickmaschinen oder wie Bilder entstehen - Museum für Gegenwartskunst Siegen (23.11.08 - 10.05.09)

Die zeitgenössische Kunst schaut auf die Sammlung Werner Nekes.
Lebensrad, Zauberlaterne, Kaleidoskop oder Wundertrommel - schon die Namen klingen phantastisch. Die Geräte aus der Vorzeit des Kinos sind in der Ausstellung "Blickmaschinen" zu sehen. 200 Objekte aus der berühmten Sammlung von Werner Nekes treffen auf 100 Werke von zeitgenössischen Künstlern seit den 1950er Jahren. weiter

Anzeige: Standort Alltag - Everyday Ideologies - Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, Magdeburg

(bis 25. Januar 2009)
Immer haben Künstler auch einen bedeutungsvollen, lebensverändernden Dialog mit der Welt aufgenommen, haben Positionen vertreten, die sich als eine kritische Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen begreifen lassen. weiter


Personalien: Ursula Groos wird neue Kuratorin der 11. Triennale Fellbach Kleinplastik 2010

triennale-fellbach

Ulrike Groos, die seit 2002 Direktorin der Kunsthalle Düsseldorf ist, wird die künstlerische Leiterin der nächsten Triennale 2010.
Die Kunsthistorikerin hat sich bisher durch ihre profilierte Ausstellungstätigkeit einen Namen gemacht. weiter


Erleben Sie eine einzigartige Symbiose von Kunst und Reisen!
Kenner informieren Sie vor dem Besuch der Ausstellung über
die Lyrik, Kunst & Geschichte in Wort und Bild. Ideal auch
als Städtereise mit Sonderraten in Hotels und einem
Stadtrundgang auf den Spuren von Schiller. »Götterpläne und
Mäusegeschäfte, Schiller 1759 - 1805«
am 05.11.05 in Weimar

Informationen: DrTigges.de oder per Telefon: 0431-54460 weiter


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige



    Anzeige





    KÜNSTLERRÄUME


    »Künstlerräume« präsentiert die Positionen von dreizehn Künstlern und Künstlerinnen aus der Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart weiter

    NINA BEIER

    Nina Beiers erste institutionelle Einzelausstellung in Deutschland Cash for Gold im Kunstverein in Hamburg verdeutlicht ihre künstlerische Verhandlung der Leerstelle zwischen bildlicher Repräsentation und Wertvorstellungen. weiter

    Festwoche zum 100. Jubiläum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

    In diesem Jahr begeht die Burg Giebichenstein Kunsthochschule ihr 100. Jubiläum mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekten. Vom 26. bis 29. Mai 2015 findet in diesem Rahmen eine Festwoche statt, in der die Hauptakteure der BURG im Zentrum stehen: die Studierenden. weiter


    Susan Swartz – Personal Path


    Die Spiritualität der Natur und das Malen als kontemplativer Prozess sind die faszinierenden Themen, die die Ausstellung Personal Path der amerikanischen Künstlerin Susan Swartz außergewöhnlich machen weiter

    Blooom Award by Warsteiner 2015

    In der Zeit vom 1. April bis 31. Juli können sich Künstler aus aller Welt der Herausforderung stellen und sich für die sechste Ausgabe des Blooom Award by Warsteiner bewerben. (Anzeige) weiter

    Prague Quadrennial of Performance Design and Space

    The most important theatre and performance design exhibition in the world, with a tradition dating back to 1967, returns to Prague after four years. (Anzeige) weiter



    DAS HYBRIS-PROJEKT


    Individueller Erkenntnis- und Freiheitsdrang kollidierte schon seit jeher mit dem Sündenfall Hybris – unaufhaltsam fordert der Mensch sein Schicksal heraus, um die bestehenden Grenzen zu überflügeln und den Lauf der Zeit zu bestimmen. weiter


    Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der britische Pavillon UK


    Sarah Lucas (*1962 in London) zeigt im Britischen Pavillon die Einzelausstellung I SCREAM DADDIO. weiter


    Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der französische Pavillon


    Celeste Boursier-Mougenot zeigt die poetisch eindrückliche Installation "rêvolutions". weiter

    Friederike von Rauch

    Ihre Leidenschaft für verborgene Räume führt Friederike von Rauch immer wieder an Orte, die man so nie gesehen hat, auch wenn man berühmte Sammlungen oder die spezifische Architektur des Neuen Museums in Berlin ... weiter


    Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der niederländische Pavillon -


    Herman de Vries weiter


    HEINZ MACK. LICHT SCHATTEN


    Die große Sommerausstellung 2015 zeigt die Reliefs von Heinz Mack (*1931), die zentral für sein plastisch-bildnerisches Werk stehen. weiter


    NEW YORK PAINTING


    Auch wenn die Globalisierung selbst die entlegensten Gebiete in den Blick genommen hat, so schränkt das die Strahlkraft der großen europäischen und amerikanischen Metropolen doch keineswegs ein. weiter


    CARO JOST. Final Traces of the Abstract Expressionists


    Die Ausstellung zeigt das künstlerische Resultat der Spurensuche von Caro Jost nach den ehemaligen Künstlerstudios der Abstrakten Expressionisten in New York. weiter

    Ernst Marow - Magie der Wirklichkeit

    In den historischen Räumen des Schloss Cappenberg in Selm wird vom 17. Mai 2015 - 30. August 2015 die Retrospektive "ERNST MAROW - MAGIE DER WIRKLICHKEIT" mit mehr als 100 Öl-Bildern, Graphiken und Zeichnungen des Künstlers präsentiert. (Anzeige) weiter