Ausstellungen: Baden-Baden


Junge Kunst aus 8 Akademien

11. Juli – 4. Oktober 2015 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden und die Gesellschaft der Freunde junger Kunst präsentieren Werke von 35 Studierenden und AbsolventInnen der Kunsthochschulen in Basel, Frankfurt, Karlsruhe, Mainz, Mulhouse-Straßburg, Saarbrücken und Stuttgart. weiter

Nach dem frühen Tod

21. 03. - 21. 06. 2015 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Vincent van Gogh verkörpert den Mythos des jung verstorbenen und zu Lebzeiten verkannten Genies so beispielhaft wie kein anderer Künstler. Bis heute ... weiter

Arnulf Rainer

28. 02. - 3. 05. 2015 | Museum Frieder Burda, Baden-Baden

Mit mehr als 100 Werken aus verschiedenen Werkphasen von 1949 bis heute präsentiert das Museum Frieder Burda eine große Retrospektive des österreichischen Künstlers Arnulf Rainer weiter

Laura Lesser - The Savage Hits Back

25.10.2014 - 30.11.2014 | 45 cbm c/o Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Die Ausstellung The Savage Hits Back von Laura Lesser umfasst in der Art einer Kunst-, Wunder- und Raritätenkammer Werke und Fundstücke ... weiter

40 Jahre Sammlung - 10 Jahre Museum Frieder Burda

12. 07. - 26. 10. 2014 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden und Museum Frieder Burda, Baden Baden

In Kooperation mit dem benachbarten privaten Museum Frieder Burda präsentiert die Kunsthalle Baden Baden zu dessen 10 jährigem Bestehen eine gemeinsame Jubiläumsausstellung in beiden Häusern. weiter

JR im Museum Frieder Burda

1. 03. - 29. 06. 2014 | Museum Frieder Burda, Baden-Baden

Der französische Künstler JR (*1983) zählt zu den innovativsten Vertretern der internationalen Gegenwartskunst. Er lebt und arbeitet in Paris und New York,... weiter

Room Service

22.3. - 22.6.2014 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Das Hotel als halböffentlicher Ort ist Spiegel für Sehnsuchtsmotive und Schauplatz intimster wie staatstragender Ereignisse. weiter

Macht der Machtlosen

16.11.2013 – 9.2.2014 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Kann Kunst also den Machtlosen Macht geben? Diese Frage steht im Zentrum von Macht der Machtlosen in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden. weiter

Auf Zeit. Was hinter dem Putz steckt

20.7. – 27.10. 2013 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

In den Wänden der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden schlummert ein Schatz: ... weiter

Elizabeth Peyton. Here She Comes Now

9.3. – 23.06. 2013 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Gezeigt werden ausschließlich und erstmals überhaupt in dieser Zusammenstellung die Musiker-Porträts Elizabeth Peytons. weiter

Menschenbilder

15.11.12-6.1.13 | Museum Frieder Burda, Baden-Baden

Die ausgewählten Werke greifen in unterschiedlicher Weise das Thema der Figuration auf und zeigen, ... weiter

BILDERBEDARF. Braucht Gesellschaft Kunst?

20.10.2012 – 17.02.2013 | Staatliche Kunsthalle Baden-Baden

Wie und wodurch hat Kunst in den letzten sechzig Jahren in die öffentliche Diskussion eingewirkt? Welche Debatten hat sie initiiert? Welche Diskurse angestoßen oder begleitet? weiter

Wangechi Mutu

Eine Ausstellungin der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden

Als zweite Einzelausstellung in diesem Jahr präsentiert die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden die 1972 in Kenia, geborene Künstlerin Wangechi Mutu. weiter

Selene States im neuen Studioraum der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden

Als Plattform für junge und experimentelle Kunstprojekte ergänzt 45cbm seit dem 11.2.2012 das laufende Programm der Kunsthalle um neue Perspektiven. weiter

Anselm Kiefer Ausstellung verlängert

Die Redaktion von art-in.de | berlin meldet sich zurück und wünscht alles Gute, Glück, Gesundheit und Erfolg für 2012!
Unser erster Ausstellungshinweis betrifft die Anselm Kiefer Ausstellung in Baden-Baden. weiter

Anselm Kiefer

Von Anfang an bewegt sich Anselm Kiefers malerisches Werk zwischen Abstraktion und Figuration. Symbolträchtige Verbindungen entstehen aus Blei, Beton, getrockneten Pflanzen, Glas, Stacheldraht und anderen Materialien. weiter

Geschmack - der gute, der schlechte und der wirklich teure

Die erste Ausstellung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden unter der Leitung von Johan Holten setzt sich mit der Frage auseinander, ob gängige Kategorien von Geschmack heute noch brauchbar sind, und welche Bedeutung sie innerhalb der zeitgenössischen Kunst haben. weiter

Neo Rauch Baden Baden

Für alle Neo Rauch Fans bietet sich, nach den umfangreichen Ausstellungen 2009 in München und Leipzig, erneut die Gelegenheit, seine Werke in einer Einzelausstellung im Frieder Burda Museum in Baden-Baden seine Werke in der zu sehen. weiter

Daniel Buren

Daniel Buren (*1938 in Boulogne-Billancourt) begann Ende der 1960er-Jahre unter demonstrativem Verzicht auf ein Atelier mit seinen Plakaten, den Affichages sauvages, den öffentlichen Raum zu gestalten. weiter

Lebenslinien - Stationen einer Sammlung

Anlässlich seines 75. Geburtstages präsentiert Frieder Burda eine persönliche Auswahl seiner umfangreichen Kunstsammlung. weiter

Duane Hanson

Unter dem Titel "Unheimliche Wirklichkeiten" treten die Arbeiten der beiden amerikanischen Künstler Duane Hanson und Gregory Crewdson in einen Dialog. weiter

Janette Laverrière - Staatliche Kunsthalle Baden-Baden (25.7.-08.11.09)

"Entre deux actes – Loge de comédienne" - so lautete eine Interieur-Gestaltung der Designerin Janette Laverrière (geb. 1909) aus dem Jahre 1947. Die gleichnamige Ausstellung in Baden-Baden widmet sich der Wiederentdeckung des Werks von Lavrerrière. Ergänzend werden KünstlerInnen ausgestellt, die in ihrem Werk den Diskurs um die Begriffe Kunst und Design, Angewandte Kunst und deren Gebrauch reflektieren. weiter

Die Skulpturen der Maler - Museum Frieder Burda, Baden-Baden (5.7.-26.10.08)

Malerei und Plastik im Dialog
Die Ausstellung zeigt Meisterwerke eines Jahrhunderts mit rund 150 Gemälden und Skulpturen von mehr als 20 Künstlern - u.a. von Degas, Gauguin, Matisse über Picasso, Giacometti, Beckmann, Tapies bis zu Baselitz. weiter

Die Sammlung Erich Marx in Baden-Baden - Museum Frieder Burda, Baden-Baden (25.5.-7.10.07)

Andy Warhol, der einen Schwerpunkt der Ausstellung bildet, ist mit Werken vertreten, die zu den Inkunabeln der Pop Art zählen. Daneben sind außerdem Arbeiten von Künstlern wie Robert Rauschenberg, Roy Lichtenstein, Cy Twombly und Anselm Kiefer zu sehen. weiter

Sigmar Polke - Museum Frieder Burda , Baden-Baden (noch bis 13. Mai 2007)

Mit über 170 Arbeiten, darunter 60 großformatige Bilder sowie mehr als 110 Papierarbeten, von Sigmar Polke aus den Kunstsammlungen Frieder Burda, Josef Froehlich, Reiner Speck präsentiert das Museum Frieder Burda eine umfangreiche Retrospektive des Künstlers.. weiter

Marlene Dumas - Kunsthalle Baden-Baden (17.12. - 26.02.06)

Arbeiten der südafrikanischen Malerin Marlene Dumas spiegeln immer wieder ihre Auseinandersetzung mit Sexualität, Geburt, Tod und Geschlechterverhältnis wider. Ab 17.12.05 widmet die KH Baden-Baden der Künstlerin mit "Female" eine umfassende Einzelausstellung. weiter

Sammlung Frieder Burda - Baden-Baden (23.10.04-20.02.05)

Am 23. Oktober 2004 wird nach zweijähriger Bauzeit das neue - von dem New Yorker Architekten Richard Meier gebaute - Museum für die Sammlung Frieder Burda eröffnet. Rund 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen zukünftig der Kunst zur Verfügung. weiter

Gegen den Strich - in der Kunsthalle Baden-Baden (17.7.-26.9.04)

In Kooperation mit dem Siemens Art Program gibt die Kunsthalle Baden-Baden einen Überblick zur aktuellen, künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Medium Zeichnung. weiter

Seele – Konstruktionen des Innerlichen in der Kunsthalle Baden-Baden (14.2.-18.4.04)

Die Ausstellung gehört zu der Ausstellungs-Triologie "Multiple Räume". Der Zyklus beschreibt unser Verhältnis zu und in Räumen im Dialog mit Kunst und Wissenschaft. Neben "Seele" bilden "Park" und "Film" die beiden anderen thematischen Schwerpunkte, denen jeweils eine Ausstellung und Tagung gewidmet ist/wird. weiter

Stefan Ettlinger in der Kunsthalle Baden-Baden (29.11.03-25.01.04)

In einer Kooperation mit den Krefelder Kunstmuseen zeigt die Kunstalle Baden-Baden eine umfassende Werkschau des hauptsächlich als Maler bekannten, aber auch als Videofilmer, Musiker, Performer und Autor arbeitenden Künstlers Stefan Ettlinger. weiter

Corinne Wasmuht in der Kunsthalle Baden-Baden (20.9.-16.11.03)

Die Bilder der Malerin Corinne Wasmuht sind geprägt durch Ordnung und Chaos zugleich, anhand ungewöhnlicher Bildmotive von Haarfrisuren über Gewebeschnitte bis hin zu Vulkanlandschaften wird visuelles Rohmaterial neu strukturiert. weiter

Kunsthalle Baden-Baden: Durchgehend geöffnet (5.7.-7. 9.03)

Ein "Skulpturensommer" als gemeinsames Ausstellungsprojekt der Kunsthalle Baden-Baden und der Sammlung Frieder Burda bestimmt ... weiter


Schwarzwaldhochstraße

Aktuelle Kunst in und aus Baden-Württemberg
Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
30. Juni bis 1. September 2002 weiter

ROSS SINCLAIR SELECTED REAL LIFE im Badischen Kunstverein

Vom 24.11.01 bis 06.01.02 präsentiert der Badische Kunstverein eine Ausstellung mit Werken des 1966 in Glasgow geborenen Künstlers Ross Sinclair. weiter


    Anzeige



    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige

    berlin



    Hanne Darboven - Zeitgeschichten


    Hanne Darboven (1941–2009) gehört zu den herausragenden internationalen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts, ... weiter


    Leiko Ikemura. All about Girls and Tigers


    Eine große thematische Ausstellung mit dem Titel „All about Girls and Tigers“ (Alles über Mädchen und Tiger) widmet das Museum für Ostasiatische Kunst in Köln der weltweit renommierten und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Künstlerin Leiko Ikemura. (Anzeige) weiter


    Martin Dammann. Zum Resultat beruhigter Tumult


    Zentrales Thema seiner Arbeiten sind Menschen, häufig Gruppen, die vielleicht einem gemeinsamen Freizeitvergnügen nachgehen. weiter


    Khalil Rabah


    Im praktischen und ideellen Zusammenspiel von politischem Engagement, kultureller Identitätssuche und Konzeptkunst entwickelt er einen neuen und konsequenten Denk- und Handlungsraum. weiter

    Letzte Runde des Jubiläumsprogramms der BURG

    Mit dem Auftakt des Wintersemesters Anfang Oktober läutet die Burg Giebichenstein Kunsthochschule (BURG) die letzten drei Monate ihres großen Jubiläumsprogramms BURG 100 ein. weiter

    Thea, wir fahren nach Łódź

    25 künstlerische Positionen, auf 2000 Quadratmetern an 3 Wochenenden in Frankfurt an der Oder weiter

    PORTRAIT

    Diane Arbus - Rineke Dijkstra - Patrick Faigenbaum - Lee Friedlander - Bernhard Fuchs - Nicholas Nixon - Judith Joy Ross - Thomas Ruff - Michael Schmidt weiter

    Goethe-Medaille in Weimar verliehen

    Der syrische Philosoph Sadik Al-Azm, der Direktor des British Museums Neil MacGregor und die deutsch-brasilianische Kulturmanagerin Eva Sopher wurden vom Präsident des Goethe-Instituts Klaus-Dieter Lehmann mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet. weiter


    Thomas Hirschhorn. Nachwirkung


    In seinen jüngsten Arbeiten hat der international renommierte Künstler Thomas Hirschhorn die Idee der Ruine erforscht und als einen Zustand greifbar gemacht, in dem zuvor Verborgenes sichtbar wird weiter


    Anette Haas


    Die Malerei von Anette Haas (geb. 1961 in Salzgitter) lässt Farbräume von besonderer Konzentration entstehen weiter


    Infosphäre


    Die großangelegte Ausstellung Infosphäre zeigt, welche Antworten heute von KünstlerInnen, DesignerInnen, ArchitektInnen und WissenschaftlerInnen auf die akuten Herausforderungen der Infosphäre gefunden werden: Wie gehen KünstlerInnen mit Big Data, Datensouveränität und der Verschmutzung der Infosphäre um? weiter


    Das Unendliche im Endlichen - Romantik und Gegenwart


    Ausgelöst durch die Berufung von Johann Gottlieb Fichte an die Jenaer Universität fand hier nach 1794 ein Kreis von jungen Dichtern, Literaturkritikern, Philosophen und Naturwissenschaftlern zueinander, der Jena zum Fixpunkt einer vor allem geistig-ästhetischen Bewegung machte, die man heute als Frühromantik bezeichnet. weiter


    Making Africa


    In einer großen Ausstellung rückt das Vitra Design Museum seit März 2015 das zeitgenössische afrikanische Design in ein neues Licht. weiter


    Cage / Grygar. Chance Operations & Intention


    In Tschechien gilt Grygar als einer der wichtigsten Avantgardekünstler der 1960er. Herausragend sind seine Experimente mit Zeichnung und Geräusch ... weiter


    playing future


    Welche Bilder begleiten die Vorstellungen von der Zukunft jenseits konkreter Vorhersagen und Handlungsoptionen? weiter