Ausstellungen: Bedburg-Hau


Caroline Bachmann / Stefan Banz

Das Künstlerduo Caroline Bachmann und Stefan Banz, das neben seiner künstlerischen Arbeit die kleine Kunsthalle Marcel Duchamp in Cully am Genfer See leitet, ... weiter

KUNST. BEWEGT. 04

Die Schwerpunktthemen der aktuellen Präsentation KUNST. BEWEGT. 04 sind Schneeland – Der Winter in Farbholzschnitten Japans und des Jugendstils sowie „Geschnatter unterhalb der Hütte“ – Joseph Beuys und die Architektur. weiter

WELTLINIE 1968–2013

Die Ausstellung Katharina Sieverding: WELTLINIE 1968–2013 ist eine eigens für das Museum Schloss Moyland konzipierte Installation bestehend aus raumfüllenden MultikanalProjektionen und zahlreichen großformatigen Fotoarbeiten. weiter

SUPER Visions - Zeichnen und Sein

Die Ausstellung versammelt 6 junge Künstler, die alle einen Schwerpunkt im Bereich der Zeichnung haben, aber mit ihren Arbeiten in den Raum hinausgreifen. weiter

Landschaft ohne Horizont - Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau

dieter-appelt

Ausstellungsdauer: 28.3.-15.8.10
Die Ausstellung "Landschaft ohne Horizont. Nah und Fern in der zeitgenössischen Fotografie" widmet sich Naturfotografien, die sich der gängigen Horizontdarstellung widersetzen und sich der Natur aus neuen Perspektiven annähern. weiter

Jill Baroff / Stefana McClure - Kunstverein Grafschaft Bentheim(20.5.-30.7.06)

jill-baroff

Bewegt sich die Zeit kontinuierlich vorwärts oder wirbelt sie zurück in die Zukunft und vorwärts in die Vergangenheit? Das ist die Frage, mit der sich die beiden Künstlerinnen Jill Baroff (1954, USA) und Stefana McClure (1959, Irland) in der Ausstellung "The Shape of Time (Die Gestalt der Zeit)" beschäftigen. weiter

Markus Lüpertz - Durs Grünbein, Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau (12.03. - 11.06.06)

markus-luepertz

Die Ausstellung "Daphne - Metamorphose einer Figur" zeigt neben der Skulptur der "Daphne" rund 130 grafische Arbeiten von Lüpertz in seiner Auseindersetzung mit dem antiken Thema sowie den Gedichtszyklus von Durs Grünbein, der als Reflex auf Lüpertz Skulptur entstand. Außerdem sind Fotografien von Alex Katz zu sehen, der die Entstehung der "Daphne" fotografisch begleitete. weiter

Taiji Matsue - Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau (24.04.-21.08.2005)

taiji -matsue

Erstmals in Deutschland ist jetzt eine Einzelausstellung unter dem Titel "Landscapes" mit 40 Arbeiten des japanischen Fotokünstlers Taiji Matsue im Museum Schloss Moyland zu sehen. weiter

Emil Schumacher in Schloss Moyland/Bedburg-Hau (04.04. - 05.09.2004)

emil-schumacher

Das Museum Schloss Moyland zeigt "Unveröffentlichte Gouachen und Ölbilder 1989-1999" des 1999 verstorbenen Künstlers, dessen Malerei u.a. für das charakteristische Ineinandergreifen von grafischer Gestik und malerischer Textur steht. weiter

Museum Schloss Moyland: "Joseph Beuys für Kinder und Jugendliche" (5.7.-9.11.)

joseph-beuys

Ein interessantes Ausstellungsprojekt unter dem Titel "Denken, Reden, Machen!" will besonders Kindern die Kunst von Joseph Beuys nahebringen. weiter

Museum Schloss Moyland: Tadashi Kawamata / Leo van der Kleij (11.05.– 26.10.03)

schloss-moyland

Der Documenta-Teilnehmer Tadashi Kawamata (geb.1953) zeigt zusammen mit dem niederländischen Fotografen Leo van der Kleij erstmalig in Deutschland ...
eine Bridge and Archives. Photos by Leo van der Kleij weiter


Stiftung Museum Schloss Moyland (11.01)

moyland

Schon alleine der Schlossgarten, den man als Besucher des Wasserschlosses im Tudorstyle durchquert ist ein Kunstwerk für sich und macht einen Besuch lohnenswert. weiter


    Anzeige



    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige




    Meeting Point

    Mit der Ausstellung Meeting Point erinnert der Kunstverein Konstanz in Kooperation mit dem Kunstraum Kreuzlingen an das Konstanzer Konzil, ein höchst bedeutsames Ereignis des späten Mittelalters, das von 1414 bis 1418 andauerte. weiter


    KÜNSTLERRÄUME


    »Künstlerräume« präsentiert die Positionen von dreizehn Künstlern und Künstlerinnen aus der Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart weiter

    NINA BEIER

    Nina Beiers erste institutionelle Einzelausstellung in Deutschland Cash for Gold im Kunstverein in Hamburg verdeutlicht ihre künstlerische Verhandlung der Leerstelle zwischen bildlicher Repräsentation und Wertvorstellungen. weiter

    Festwoche zum 100. Jubiläum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

    In diesem Jahr begeht die Burg Giebichenstein Kunsthochschule ihr 100. Jubiläum mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekten. Vom 26. bis 29. Mai 2015 findet in diesem Rahmen eine Festwoche statt, in der die Hauptakteure der BURG im Zentrum stehen: die Studierenden. weiter


    Susan Swartz – Personal Path


    Die Spiritualität der Natur und das Malen als kontemplativer Prozess sind die faszinierenden Themen, die die Ausstellung Personal Path der amerikanischen Künstlerin Susan Swartz außergewöhnlich machen weiter

    Blooom Award by Warsteiner 2015

    In der Zeit vom 1. April bis 31. Juli können sich Künstler aus aller Welt der Herausforderung stellen und sich für die sechste Ausgabe des Blooom Award by Warsteiner bewerben. (Anzeige) weiter

    Prague Quadrennial of Performance Design and Space

    The most important theatre and performance design exhibition in the world, with a tradition dating back to 1967, returns to Prague after four years. (Anzeige) weiter



    DAS HYBRIS-PROJEKT


    Individueller Erkenntnis- und Freiheitsdrang kollidierte schon seit jeher mit dem Sündenfall Hybris – unaufhaltsam fordert der Mensch sein Schicksal heraus, um die bestehenden Grenzen zu überflügeln und den Lauf der Zeit zu bestimmen. weiter


    Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der britische Pavillon UK


    Sarah Lucas (*1962 in London) zeigt im Britischen Pavillon die Einzelausstellung I SCREAM DADDIO. weiter


    Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der französische Pavillon


    Celeste Boursier-Mougenot zeigt die poetisch eindrückliche Installation "rêvolutions". weiter

    Friederike von Rauch

    Ihre Leidenschaft für verborgene Räume führt Friederike von Rauch immer wieder an Orte, die man so nie gesehen hat, auch wenn man berühmte Sammlungen oder die spezifische Architektur des Neuen Museums in Berlin ... weiter


    Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der niederländische Pavillon -


    Herman de Vries weiter


    HEINZ MACK. LICHT SCHATTEN


    Die große Sommerausstellung 2015 zeigt die Reliefs von Heinz Mack (*1931), die zentral für sein plastisch-bildnerisches Werk stehen. weiter


    NEW YORK PAINTING


    Auch wenn die Globalisierung selbst die entlegensten Gebiete in den Blick genommen hat, so schränkt das die Strahlkraft der großen europäischen und amerikanischen Metropolen doch keineswegs ein. weiter


    CARO JOST. Final Traces of the Abstract Expressionists


    Die Ausstellung zeigt das künstlerische Resultat der Spurensuche von Caro Jost nach den ehemaligen Künstlerstudios der Abstrakten Expressionisten in New York. weiter