Ausstellungen: Frankfurt am Main


Zurück in die Zukunft der Fotografie

8. Juni – 27. August 2016 | DZ BANK Kunstsammlung, Frankfurt a.M.

Die ausgestellten Werke zeigen eine enorme Vielfalt an technischen Herangehensweisen, die zur Weiterentwicklung der künstlerischen Fotografie beigetragen haben. weiter

Peter Halley THE SCHIRN RING

12. 05. - 21. 08. 2016 | Schirn Kunsthalle Frankfurt

Auf einer Fläche von rund 450 m² entwirft Halley eine räumlich komplexe, codierte Installation mit sowohl aktuellen als auch älteren Elementen seines Werkes weiter

Sandra Kranich - Bag Bang

9. März bis 28. Mai 2016 | ART FOYER der DZ BANK, Frankfurt

23 Fotoarbeiten, sechs Zeichnungen sowie vier Videos der Künstlerin sind vom 9. März bis 28. Mai 2016 in der Ausstellung SANDRA KRANICH: BAG BANG im ART FOYER der DZ BANK zu sehen. weiter

Mechanisms of Power

19.02. - 17.04. 2016 | Frankfurter Kunstverein, Frankfurt

In the exhibition “Mechanisms of Power”, the Frankfurter Kunstverein presents two artistic positions in which fundamental aspects of power and its expression are negotiated. weiter

Otobong Nkanga. Crumbling Through Powdery Air

noch bis 6.9.15 | Portikus, Frankfurt am Main

In ihrer Ausstellung Crumbling Through Powdery Air vertieft Otobong Nkanga ein Langzeitprojekt: ihre Untersuchung der ambivalenten Konnotationen von Glanz und Schein. weiter

Lucy Raven. Curtains

27. September – 23. November 2014 | Portikus, Frankfurt am Main

Mit Curtains holt der Portikus Lucy Raven zu ihrer ersten Einzelausstellung in Europa nach Frankfurt. Die US-amerikanische Künstlerin arbeitet mit den erweiterten Mitteln des Films. weiter

Simon Denny. New Management

12. Juli - 10. September 2014 | Portikus, Frankfurt a.M.

Simon Denny hat für den Portikus eines seiner bislang ehrgeizigsten Werke geschaffen ... weiter

Daniele Buetti. IT’S ALL IN THE MIND

22. 05. - 31. 08. 2014 | Schirn, Frankfurt

Daniele Buetti (*1955) lädt die Besucher der Schirn Kunsthalle Frankfurt zur gemeinschaftlichen Meditationshypnose. weiter

Taming the Narrative

bis 08. Januar 2014 | basis e.V., Frankfurt am Main

Die merkliche Zunahme von narrativen Aspekten im künstlerischen Film führte in den letzten Jahren zu einer umfassenden Diskussion ... weiter


Städel Museum erhält Schenkung

Die Städelsche Sammlung der Gegenwartskunst erhält bedeutenden Zuwachs ... weiter

Michel Auder: Selected Works

31. Oktober - 17. November 2013 | Portikus, Frankfurt a. M.

Michel Auder lebt und arbeitet seit 1970 in New York, wo er dem engen Kreis von Warhols Factory angehörte und seither ein umfangreiches künstlerisches Oeuvre produziert hat. Seine Filme und Videos sind Dokumente von Orten und Zeiten, ... weiter

Hélio Oiticica. Das große Labyrinth

28.09.2013 – 12.01.2014 | MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main

Das MMK zeigt die bislang umfassendste Retrospektive des brasilianischen Künstlers Hélio Oiticica (1937–1980). weiter

CAPACETE | Rogério Duarte

22. September - 20. Oktober 2013 | Portikus

CAPACETE im Portikus ist zusammengestellt von Helmut Batista, Begründer des Research- und Atelierprogramms „CAPACETE Entertainments“ in Rio de Janeiro und São Paulo. weiter

PHILIP-LORCA DICORCIA PHOTOGRAPHS 1975 - 2012

20.6.– 8.9.2013 | SCHIRN KUNSTHALLE, Frankfurt a.M.

DiCorcia gehört zu den bedeutendsten und einflussreichsten Fotografen unserer Zeit. Seine Bilder schweben zwischen alltäglichen Momenten und detailreich inszenierten Arrangements. weiter

Glam! The Performance of Style

14. Juni – 22. September 2013 | Schirn Kunsthalle, Frankfurt a.M.

Die Glam-Ästhetik der frühen 1970er-Jahre hatte als visuell überbordende Ausdrucksform einen weit über die Kunstszene hinausreichenden stilprägenden Einfluss. weiter

Adolf Luther. Architektur als Licht und Spiegelung

seit 6.6.2013 | Städel Museum, Frankfurt a.M.

„Adolf Luther. Architektur als Licht und Spiegelung“ ist Teil der neu ins Leben gerufenen Reihe „Im Städel Garten“, mit der das Frankfurter Museum seine frei zugängliche Gartenfläche für wechselnde Installationen der Gegenwartskunst und Performances öffnen will. weiter


Das Frankfurter Städel Museum ist Teil des Google Art Projects

Der Projektstart für das Städel ist Teil des größten Updates des Google Art Projects seit einem Jahr. In diesem Rahmen hat Google zahlreiche neue Partnerschaften mit international renommierten Museen geschlossen bzw. ausgeweitet. weiter

Danica Dakic. Safe Frame

8.5.-29.9.2013 | MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main

Regelmäßig treffen sich seit September vergangenen Jahres 23 Stipendiatinnen der Crespo-Foundation und die Künstlerin Danica Dakic im MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main. weiter

KONZEPT: 20 Jahre DZ BANK Kunstsammlung

7.5.-17.8.2013 | DZ BANK Kunstsammlung, Frankfurt/Main

Von Beginn an rückte die Sammlung den offenen Blick auf die künstlerische Fotografie in den Mittelpunkt. weiter

John Knight

4. Mai - 30 Juni 2013 | Portikus, Frankfurt/Main

John Knights Frankfurter Projekt im Portikus wurde spezifisch für den komplexen Rahmen der Institution und der Rolle der Menschen entwickelt, die darin arbeiten oder mit ihr verbunden sind. weiter

Rineke Dijkstra. The Krazy House

23.2.– 26.5.2013 | MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt a.M.

Mit "Rineke Dijkstra. The Krazy House" präsentiert das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main die bisher umfassendste Ausstellung der niederländischen Künstlerin in Deutschland. weiter

Andrea Büttner

16.2. – 21.4.2013 | MMK Museum für Moderne Kunst

Die Documenta-Künstlerin Andrea Büttner (*1972) setzt sich in ihrem künstlerischen Werk mit dem Thema Armut auseinander. weiter

Yoko Ono. HALF-A-WIND SHOW

15.2.-12.5. 2013 | Schirn Kunsthalle Frankfurt

Yoko Ono wird 80! Aus diesem Anlass zeigt die Schirn Kunsthalle Frankfurt in einer umfassenden Retrospektive einen nahezu vollständigen Überblick über ihr vielfältiges künstlerisches Schaffen. weiter

Kunstgeschichten im Steinernen Haus - To the People of the City

8.12.12-3.2.13 | Frankfurter Kunstverein

Aus Anlass seines 50-jährigen Jubiläums schaut der Frankfurter Kunstverein im Steinernen Haus zurück auf seine Ausstellungsgeschichte. weiter

Thomas Scheibitz. One-Time Pad

29.9.12-13.1.13 | MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main

Thomas Scheibitz hat in den frühen 1990er Jahren begonnen eine neue Form der konzeptuellen Malerei zu entwickeln. weiter

Michael Stevenson. A Life of Crudity, Vulgarity, and Blindness

29.9.-2.12.2012 | Portikus, Frankfurt am Main

Michael Stevenson macht Anpassungen von Erzählungen, rekonstruiert Objekte und stellt Bilder her, die sich allegorisch verschlüsselt auf seine langwährende Faszination für Inselstaaten beziehen. weiter

Alex Monteith „Exercise Blackbird“

5.10.-25.11.2012 | MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt

Im Rahmen des Kulturprogramms des Gastlandes Neuseeland bei der Frankfurter Buchmesse präsentiert das MMK eine raumgreifende Filminstallation der in Nordirland geborenen und in Neuseeland lebenden Künstlerin Alex Monteith. weiter

Fotografie Total

Nach dem Ausstellungsumbau der vergangenen Wochen steht das MMK Museum für Moderne Kunst ganz im Zeichen der fotografischen Sammlung ... weiter

Malerei der ungewissen Gegenden

Unter dem Titel „Malerei der ungewissen Gegenden“ präsentiert die Schau mit Tilo Baumgärtel, Susanne Kühn, Antje Majewski und Hannes Michanek vier Künstler, die sich des oft unterstellten Fetischcharakters von figurativer Malerei bewusst sind. weiter

Nora Schultz - Portikus Printing Plant and Portikus Sounds

Nora Schultz setzt sich in ihrer Arbeit mit der Frage der Bildwerdung und der Produktion als künstlerische Dynamik auseinander. weiter


Making History im Rahmen von Ray Fotografieprojekte

Von April bis Oktober 2012 präsentiert RAY Fotografieprojekte in Frankfurt Rhein-Main herausragende, internationale Positionen der zeitgenössischen Fotografie und Videokunst. weiter

Reich mir die Hand – Die Geste in der zeitgenössischen Fotografie

Fünf Finger, 27 Knochen, 17 000 Fühlkörperchen, Nerven, Muskeln und Sehnen: Die menschliche Hand ist ein filigranes Gebilde. Mit einer Bewegung kann sie den Moment einfrieren sowie Jahrhunderte umschreiben. Hände sind elementare Ausdrucksmittel von Zeit und Vergänglichkeit. weiter

Saâdane Afif. Anthologie de l´humour noir

Der französische Künstler Saâdane Afif, der 2009 den renommierten Marcel-Duchamp-Preis erhielt, zeigt im MMK Zollamt seine erste museale Einzelausstellung in Deutschland. weiter


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Burg Halle




    Akos Novaky - et in arcadia ego

    Tod in Arkadien - eine Tickermeldung aus der frühen Neuzeit und damit Grund für einen großen Schreck unter den Bewohnern jenes sagenumwobenen griechischen Landstriches weiter


    Anders Petersen

    Mit seinen eindringlichen Schwarzweißporträts gehört der Schwede Anders Petersen zweifellos zu den international einflussreichsten Fotografen. weiter

    "fortgeschrieben"

    Eine Präsentation von fünf fotografischen Abschlussarbeiten der Fakultät für Gestaltung aus den letzten Jahren. weiter

    rochelle feinstein | make it behave

    Mit der Ausstellung »Make It Behave« wird das Œuvre der New Yorker Künstlerin Rochelle Feinstein (*1947) erstmals in einer groß angelegten Retrospektive vorgestellt. weiter

    Dr. Inge Herold und Dr. Karoline Hille erhalten Justus Bier Preis für Kuratoren 2016

    Für Ausstellung und Katalog „Hannah Höch. Revolutionärin der Kunst“ ausgezeichnet weiter


    Jana Sterbak – Life-Size

    Die Galerie im Taxispalais zeigt erstmals in Österreich eine umfassende Retrospektive der tschechischkanadischen Künstlerin Jana Sterbak weiter


    House of Commons

    House of Commons ist als Reaktion auf die politischen Ereignisse der vergangenen Monate in Europa und den Vereinigten Staaten entstanden. weiter

    artbay – Die online-Auktionsplattform für Originalillustrationen und Drucke limitierter Editionen

    Hier können Werke bekannter sowie weniger bekannter, aber dennoch bemerkenswerter Künstler ersteigert werden.(Anzeige) weiter


    Robert Frank: Books and Films, 1947-2016

    Das Museum der Moderne Salzburg zeigt eine experimentelle Ausstellung mit Arbeiten aus seiner gesamten künstlerischen Laufbahn von 1947 bis heute. weiter

    Daniel Kiss - fountain 2484

    In einer Reihe von neuen Arbeiten wird er im Kunstverein Nürnberg sein andauerndes Interesse an der affektiven Wirkungskraft von populärkulturellen Zeichen, Symbolen und Codes weiterverfolgen weiter


    Wand vor Wand - Gregor Schneider

    Gregor Schneider wurde 1969 in Rheydt geboren. Schon mit dreizehn Jahren malte er Bilder, die er heute noch in seine Ausstellungen und Publikationen aufnimmt. weiter


    Tony Cragg. Unnatural Selection

    Sir Tony Cragg (geb. 1949) ist einer der bedeutendsten internationalen Bildhauer der Gegenwart. weiter

    Pro oder Kontra

    Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden gesellschaftlichen Kontroversen um Flüchtlings-, Umwelt- und Klimapolitik, um Verteilungsszenarien und das richtige Krisenmanagement untersucht die Ausstellung in der Burg Galerie im Volkspark, ... (Anzeige) weiter


    A. R. Penck – Strich = Welt.

    Der als „Meister der Strichmännchen“ bekannte und 1939 in Dresden als Ralf Winkler geborene Maler, Grafiker und Bildhauer, war in den 1950er Jahren Mitglied der Künstlergruppe „Erste Phalanx Nedserd“, die für künstlerisches Arbeiten ohne Kompromisse stand weiter


    Rudi Meisel. Landsleute 1977 – 1987

    Als einer der wenigen westdeutschen Fotografen bereiste Rudi Meisel mehrmals im Jahr die DDR. weiter