Ausstellungen: Innsbruck


Jana Sterbak – Life-Size

3.12.2016 - 12. 02. 2017 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Die Galerie im Taxispalais zeigt erstmals in Österreich eine umfassende Retrospektive der tschechischkanadischen Künstlerin Jana Sterbak weiter

MARTIN CREED

10. 09. - 20. 11. 2016 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Die Galerie im Taxispalais präsentiert die erste österreichische Einzelausstellung von Martin Creed weiter

MAPPING THE BODY

11. 06. - 28.08. 2016 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Die internationale Gruppenausstellung Mapping the Body untersucht die weitreichende Transformation und Beeinflussung des menschlichen Körpers in der gegenwärtigen Lebenswelt weiter

Thomas Feuerstein -PSYCHOPROSA

7. 03. - 10. 05. 2015 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

In seiner Ausstellung PSYCHOPROSA setzt der österreichische Künstler Thomas Feuerstein (*1968 in Innsbruck, lebt in Wien) biochemische Prozesse als künstlerisches Ausdrucksmittel ... weiter

LIVING IN THE MATERIAL WORLD

6. 12. 2014 – 15. 02. 2015 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Für welchen Werkstoff entscheidet sich ein Künstler und aus welchen Gründen? weiter

ZEITSPRUNG

24. 05. - 31. 08. 2014 | GALERIE IM TAXISPALAIS, Innsbruck

Die Ausstellung Zeitsprung steht im Mittelpunkt des Jubiläumsjahres der Galerie im Taxispalais, die 2014 ihren 50. Geburtstag feiert. weiter

The Drawingroom

8. 03. - 4. 05. 2014 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Die Ausstellung The Drawingroom präsentiert fünfzehn internationale Künstlerinnen und Künstler, deren Werk in erster Linie um das Medium der Zeichnung kreist. weiter

Alicia Framis

14. 12. 2013 - 23. 02. 2014 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Mit der Ausstellung Framis in Progress präsentiert die Galerie im Taxispalais, Innsbruck, die erste umfassende Retrospektive der spanischen Künstlerin Alicia Framis in Österreich. weiter

Fremd & Eigen

28.9. – 1.12.2013 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Anhand ausgewählter künstlerischer Positionen untersucht sie nicht nur die Wechselbeziehung zwischen dem Fremden im Eigenen und dem Eigenen im Fremden, ... weiter

Caroline Heider. Kokolores

10.8. – 15.9.2013 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

2011 erhielt Caroline Heider (*1978 in München, lebt und arbeitet in Wien) den Hauptpreis – den Preis des Landes Tirol – des 32. Österreichischen Grafikwettbewerbs weiter

Shilpa Gupta. will we ever be able to mark enough?

18. Mai – 28. Juli 2013 | Galerie im Taxispalais

Shilpa Gupta (*1976 in Mumbai, lebt und arbeitet in Mumbai) setzt sich in ihren neueren Arbeiten mit dem Klima der Angst auseinander, das das Leben in vielen Teilen der Welt aufgrund unterschiedlicher Bedrohungsszenarien durchdringt. weiter

Romana Scheffknecht. 1982 / 2013

2.3. – 5.5.2013 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Die Galerie im Taxispalais präsentiert mit der Ausstellung 1982 / 2013 die erste umfassende Retrospektive der österreichischen Medienkünstlerin Romana Scheffknecht ... weiter

Der Spiegel des Narziss

1.12.2012 – 10.2.2013 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

DIe Ausstellung "Der Spiegel des Narziss" umfasst 17 internationale künstlerische Positionen, von den 1970er Jahren bis heute. weiter

Immer Bunter

8.9.-18.11.2012 | Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Aktuell ist die Malerei, wie sie sich in der österreichischen Kunstszene darstellt, ein überaus dynamisches Feld. weiter

TAL R. Mann über Bord

Tal R recycelt die klassische Malerei, indem er verschiedene Stile und Kontexte zu einer außergewöhnlichen und komplexen Bildsprache collagiert und vermischt. weiter

Brigitte Kowanz - in light of light

Brigitte Kowanz (geb. 1957, lebt in Wien) nimmt in der jüngeren Kunstgeschichte eine unverwechselbare Position ein. weiter

Vergangenes Begehren. Past Desire

In einer Zeit der beschleunigten Geschichte in Folge von gravierenden soziokulturellen Veränderungen, politischem Wandel oder auch technologischer Evolution wird die Rekonstruktion der eigenen Vergangenheit zur Basis einer fragilen Identität. weiter

Peter Sandbichler

Unter dem ambivalenten Titel "Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners" involviert der österreichische Bildhauer Peter Sandbichler den Betrachter in einen dichten gesellschaftspolitischen Diskurs rund um den Begriff der Wahrheit. weiter

Die Welt als Kulisse

Ausstellungsdauer: 11.12.10-6.2.11
"Die Welt als Kulisse" versammelt Werke von neun österreichischen KünstlerInnen, die sich mit der Inszenierung und Zeichenhaftigkeit der uns umgebenden, medial geprägten Realität auseinandersetzen. weiter

Thomas Scheibitz. Der ungefegte Raum - Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Ausstellungsdauer: 25.9.-28.11.10
Die Ausstellung "Der ungefegte Raum" präsentiert Arbeiten des Berliner Künstlers Thomas Scheibitz (geb. 1968). In seiner künstlerischen Auseinandersetzung bemüht sich Scheibitz darum, die Grenzen zwischen Figuration und Abstraktion, ... weiter

Jana Gunstheimer. Ich bin ein Schwein. Macht mich heilig - Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Ausstellungsdauer: 24.7.-12.9.10
In ihren Arbeiten persifliert Jana Gunstheimer (geb. 1974, arbeitet in Jena) politische Zustände und neoliberale Mechanismen der Gesellschaft. weiter

Eating the Universe. Vom Essen in der Kunst - Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Ausstellungsdauer: 24.4.-4.7.10
Mit der Ausstellung "Eating the Universe" nähert sich die Galerie im Taxispalais einem besonderen Thema in der Kunst: Dem Essen. weiter

Simon Pasieka. green horn - Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Ausstellungsdauer: 5.12.09-24.1.10
Unter dem Titel "green horn" zeigt die Galerie im Taxispalais Gemälde und großformatige Tuschezeichnungen des Malers Simon Pasieka (geb. 1967 in Kleve/D, lebt und arbeitet in Paris). weiter


performIC - Innsbruck (26.-28.6.09)

Mit performIC veranstaltet der Verein Innsbruck Contemporary ein dreitägiges Projekt, das "Performative Interventionen" in Innsbruck und Schwaz in den Mittelpunkt stellt. weiter

Voice & Void - Galerie im Taxispalais, Innsbruck (19.4.-8.6.08)

Die Galerie im Taxispalais wurde 1963 gegründet und ist ein nichtkommerzieller, öffentlicher Ausstellungsort für internationale zeitgenössische Kunst in Tirol. Die ab 19.4.08 zu sehende Ausstellung widmet sich der Darstellung der menschlichen Stimme in der bildenden Kunst. weiter


ART INNSBRUCK - Internationale Messe für zeitgenössische Kunst (15. 2. - 18. 2. 2007)

Die Innsbrucker ART will ihrem Anspruch, eine Kunstmesse für Einsteiger wie Sammler zu sein, auch in ihrem 11. Jahr treu bleiben und wartet erneut mit zwei Sonderschauen, einer Druckwerkstatt und einem anregenden Rahmenprogramm auf, das einerseits dem Thema Kunst als Investment und andererseits dem Get-Together von Kunstfreude verpflichtet ist. weiter

Roman Ondák - Galerie im Taxispalais, Innsbruck (19.1.-4.3.07)

Der slowakische Künstler Roman Ondák verlagert in winzigen Schritten Alltägliches in den Ausstellungskontext. Oft macht er z.B. in seinen Fotoarbeiten oder Videos die Betrachter durch Anweisungen zu Ko-Produzenten seiner Arbeiten. weiter

Isa Genzken - Galerie im Taxispalais, Innsbruck (10.06.-20.08.06)

Über ihre skulpturalen Arbeiten hinaus umfasst Isa Genzkens Werk Fotografie, Film, Video, Arbeiten auf Papier und Leinwand, Collagen und Bücher. Den Schwerpunkt ihrer Auseinandersetzung bildet das Spiel mit architektonischen Vorgaben, dabei bezieht sie Design ebenso ein wie Werbung, Alltagsdinge und Medien. weiter


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    Atelier



    Crowdfunding-Wettbewerb kulturMut 2017

    Wir nehmen an dem Crowdfunding-Wettbewerb kulturMut 2017 teil. Unser Ziel ist es ein professionelles Netzwerk für geflüchtete Künstlerinnen und Künstler zu initiieren, aufzubauen und weiterzuentwickeln. weiter


    Blinky Palermo. Eine Herausforderung der Avantgarde

    Mit der Präsentation von 26 Mappen und Einzelblättern aus einer Wiesbadener Privatsammlung stellt das Wilhelm-Hack-Museum ... weiter


    Marcel Odenbach Beweis zu nichts

    Beweis zu nichts ist der Titel eines Gedichtes von Ingeborg Bachmann, in dem sie den Fortbestand der Opfer-Täter-Struktur in der deutschen Nachkriegsgesellschaft thematisiert weiter


    Dreamaholic – Kunst aus Finnland

    Die Weserburg präsentiert die Miettinen Collection erstmals in einem musealen Kontext. weiter


    Rachel Rose

    Eine Arbeit beginnt mit einem alltäglichen, oft unterschwelligen Gefühl. Das Werk wird zu einer Chance, etwas über einen anderen Ort und eine andere Zeit zu erfahren und zu überlegen, wie diese mit der Gegenwart verbunden sein könnten weiter


    Ed Atkins. Corpsing

    Ed Atkins (*1982 in Oxford, GB) gilt als Pionier einer jungen Künstlergeneration, die mittels digitaler
    Bildtechnik eine hyperreale, teilweise verstörende Bildwelt erschafft weiter

    Zurich Art Prize 2017 geht an Marguerite Humeau

    Marguerite Humeau (geb. 1986 in Frankreich, lebt in London) ist in den letzten Jahren mit ihren grossformatigen, organisch und kreatürlich anmutenden Skulpturen bekannt geworden, die sie in farbig gestalteten Räumen präsentiert. weiter

    Studieninformationstag 2017 - Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK)

    Im Mittelpunkt stehen dabei besonders die grundständigen Studiengänge, die zu einem ersten Hochschulabschluss führen wie: Freie Kunst - KUNST.Lehramt - Darstellendes Spiel ... weiter


    I like Fortschritt - Deutsche Pop Art Reloaded

    Die amerikanische Pop Art erfreut sich mit Protagonisten wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein und Tom Wesselmann bis heute großer Anerkennung. Doch die Pop Art war keine amerikanische Erfindung, ... weiter

    Max Ernst Stipendium 2017 an Serena Alma Ferrario

    Die Jury des Max Ernst-Stipendiums sprach den Kunstpreis 2017 im 47. Jahr seines Bestehens der in Braunschweig lebenden und arbeitenden Serena Alma Ferrario zu. weiter


    Wade Guyton - Das New Yorker Atelier

    Wade Guyton hat in den letzten beiden Jahren eine neue Bildserie geschaffen, die im Museum Brandhorst erstmals in ihrer ganzen Breite und Komplexität vorgestellt wird. weiter

    Ingrid Wiener – Gobelins und Traumbilder

    Ingrid Wieners künstlerisches Schaffen reicht von Gobelins über Fotografien, Aquarellen, Zeichnungen, Texten bis hin zu Koch- und Gesangsperformances, Schallplatten und Filmen (u.a. mit VALIE EXPORT und Oswald Wiener). (Anzeige) weiter


    Sculpture 21st: Danica Dakic

    Was ist Skulptur? Die Künstlerin Danica Dakic(*1962) fragt mit ihrem neuesten Projekt MISSING SCULPTURE nach einer (verlorenen) Skulptur der Zukunft. weiter

    Herbert Nauderer - Parasite Island_mausmannsland

    Der Mausmann – eine Art Alter Ego des Künstlers Herbert Nauderer – führt den Betrachter nicht nur durch dessen multimediale Ausstellung, sondern auch durch eine unheimliche, teils verstörende Parallelwelt menschlichen Seelenlebens weiter


    Ute Friederike Jürß

    Ute Friederike Jürß (*1962) stellt zwei großformatige Videoprojektionen und eine neue, in Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Feridun Zaimoglu realisierte Audioarbeit vor ... weiter