Ausstellungen: Kiel


miriam cahn – AUF AUGENHÖHE

12. 03. - 24. 07. 2016 | Kunsthalle zu Kiel

AUF AUGENHÖHE zeigt das Werk der 1949 in der Schweiz geborenen, international renommierten Künstlerin Miriam Cahn. weiter

Via Lewandowsky - Hokuspokus

3.10.2015 – 31.1.2016 | Kunsthalle zu Kiel

Hokuspokus präsentiert in szenischen Konstellationen Arbeiten, die Missverständnisse und Absurditäten im Umfeld von Glaube, Aberglaube, Fetisch, Aura, Wissen und Vernunft untersuchen weiter

playing future

bis 13. 09. 2015 | Kunsthalle zu Kiel

Welche Bilder begleiten die Vorstellungen von der Zukunft jenseits konkreter Vorhersagen und Handlungsoptionen? weiter

Netz - Vom Spinnen in der Kunst

28. Juli – 16. November 2014 | Kunsthalle zu Kiel

Die Kunsthalle zu Kiel präsentiert im Rahmen der Ausstellung Netz. Vom Spinnen in der Kunst rund 55 Werke von 25 zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern sowie einen historischen Exkurs mit graphischen und naturkundlichen Werken des 16. bis 19. Jahrhunderts.
weiter

Corinne Wasmuht

15. 02. - 9. 06. 2014 | Kunsthalle zu Kiel

Die Ausstellung umfasst Werke von 1989 bis in die Gegenwart, von den frühen, mikroskopisch anmutenden Strukturbildern bis zu ihrem jüngst vollendeten Gemälde. weiter

Die Gruppe SPUR, der Pop und die Politik

25.5.–8.9.2013 | Kunsthalle zu Kiel

Mit der Gruppe SPUR verbinden sich die Namen ihrer Gründer Lothar Fischer (1933-2004), Heimrad Prem (1934-1978), Helmut Sturm (1932-2008) und H. P. Zimmer (1936-1992), der Aufbruch deutscher Kunst nach 1945 ... weiter

Simon Denny, Melvin Moti und Özlem Günyol & Mustafa Kunt

9.2.– 12.5.2013 | Kunsthalle zu Kiel

Die Kunsthalle zu Kiel zeigt als zweite Station nach dem Neuen Museum in Nürnberg den ars viva-Preis 2012/13 des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.. weiter

Von Sinnen. Wahrnehmung in der zeitgenössischen Kunst

Die etablierten Verhaltensregeln für den Besuch von Ausstellungsräumen zumal von musealen, sind zunächst einmal auf das Schauen und inzwischen auch auf das Hören, nicht jedoch auf das Riechen, Schmecken und taktile Fühlen ausgerichtet. weiter

Brasilia-Projekt von Lina Kim und Michael Wesely

Die Stadt Brasilia wurde 1960, vier Jahre nach Baubeginn und noch im Zustand einer Baustelle, als neue Hauptstadt Brasiliens eingeweiht. weiter

Die kleine Improvisation. Polnische Kunst heute - Stadtgalerie Kiel

Ausstellungsdauer: 12.6.-29.8.10
Unter dem Titel "Die kleine Improvisation" will die Stadtgalerie Kiel Einblicke in die Kunstszene Polens geben. weiter

Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft - Kunsthalle zu Kiel

Ausstellungsdauer: 31. Januar - 2. Mai 2010
Mit der Ausstellung Dopplereffekt setzt sich die Kunsthalle zu Kiel in den 4 Kapiteln: vom Kodex der Körper - Triebkräfte der Natur ... weiter

Fotografien von Pertti Kekarainen - Stadtgalerie Kiel (4.4.-1.6.09

Der finnische Fotograf Pertti Kekarainen (geb. 1965 / Oulu, Finnland) gehört zu den den wichtigsten Vertretern der Helsinki School of Art, die mittlerweile als Markenname in Sammler- und Kunstmarktkreisen gilt. Die Mitglieder der Helsinki School verbindet weniger ein bestimmtes Programm als vielmehr, dass sie alle einmal an der ... weiter


4. Ars Baltica Triennale der Fotokunst, Stadtgalerie Kiel (31.3. - 28.5.07)

Und noch eine Trienale: Unter dem Titel "Don’t Worry - Be Curious!" zeigt die Stadtgalerie Kiel Fotografien, Videos und Installationen von rund 20 Künstlern/innen u.a. aus Polen, Litauen, Dänemark, Norwegen, Finnland, Russland oder Schweden. weiter

Home Stories. Zwischen Dokumentation und Fiktion - Stadtgalerie Kiel (27.1.-18.3.07)

Wohnen ist ein Grundbedürfnis, eine spezifische Wohnsituation zeugt von einer bestimmten Lebensphase. Die Ausstellung zeigt 15 künstlerische Ansätze aus Fotografie, Video, Malerei und Installation zu diesem Thema. weiter

Isa Genzken - Kunsthalle Kiel (22.7.06 – 17.9.06:)

Isa Genzken gilt als eine der bedeutendsten zeitgenössischen Künstlerinnen. Sie ist Bildhauerin und ihr Werk umfasst Skulptur, Fotografie, Video, Arbeiten auf Papier und Leinwand, Collagen und Bücher. Parallel zu Kiel ist eine weitere Ausstellung der Künstlerin in der Galerie im Taxispalais in Innsbruck zu sehen. weiter

No Money - Kunsthalle zu Kiel (30.10.04 - 13.2.05)

In dieser thematischen Ausstellung geht es neben der inhaltlichen Ebene außerdem um den veränderten Skulpturenbegriff in der zeitgenössischen Kunst. weiter

Candida Höfer in der Kunsthalle Kiel (24.Juli - 17.Oktober 2004)

Die Ausstellung präsentiert Fotografien, welche die Künstlerin 2001 in den Räumen der Tschechischen Botschaft gemacht hat. Candida Höfer bespielte u.a. 2003 den Deutschen Pavillon auf der Biennale Venedig. weiter

Augenkitzel. Barocke Meisterwerke und die Kunst des Informel in der Kunsthalle Kiel (24.1.-12.4.04)

Welche neuen Erkenntnisse ergeben sich aus einer unmittelbaren Gegenüberstellung von Bildern aus der Barockzeit und der Malerei des Informell? Dieser Frage geht eine Ausstellung in der Kunsthalle Kiel nach. weiter

"Accessoiremaximalismus" in der Kunsthalle Kiel (29.8.-9.11.03)

Der etwas befremdlich klingende Ausstellungstitel ist der "Kana Sprak" entlehnt und bezieht sich auf die seltsamen Ausuferungen im Umgang mit Accessoire. Künstler wie Thomas Hirschhorn, Monica Bonvicini, Sherrie Levine .... weiter

Kunsthalle Kiel: Open the Curtain - Kunst und Tanz im Wechselspiel (12.04.-04.05.03)

Während man in den letzten Monaten häufiger auf Ausstellungen mit der Thematik bildende Kunst und Theater stieß, wie bspw. .... weiter

Kunsthalle Kiel: Stefan Moses (1.3.-6.4.03)

Eine Retrospektive mit Fotografien des Künstlers Stefan Moses, der zu den bedeutendsten dt. Fotografen der 2.Hälfte des 20.Jhds. zählt. weiter

Kunsthalle Kiel: Katharina Grosse (14.12.02-16.2.03)

Die 1963 in Freiburg geborene Malerin, die u.a. im Jahr 2000 neben drei weiteren Künstlern für den für den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst (Berlin) weiter


    Anzeige
    Ausstellung


    Anzeige
    beuys


    Anzeige
    art essenz berlin


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Burg Halle



    Die Möglichkeiten. Alan Carrasco + Diego Paonessa

    Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, wurde das neue Austauschstipendium zwischen Katalonien und Baden-Württemberg 2016 fortgesetzt. weiter


    Guido Mangold. Die Welt mit meinen Augen.

    Warten auf die Queen, John F. Kennedy am Checkpoint Charlie, Uschi Obermaier am Strand von Afrika. weiter


    "Anohni. My Truth." James Elaine, Peter Hujar, Kazuo Ohno

    «Anohni» ist der neue, weibliche Name von Antony Hegarty, der als Musiker, unter anderem mit seiner Band «Antony & the Johnsons» bekannt wurde. weiter


    Milan Grygar. Sound on Paper

    Die Einzelausstellung präsentiert die einmaligen, aus visuellen und akustischen Elementen bestehenden Werke Milan Grygars (* 1926): Zu sehen und zu hören ... weiter


    Frida Parmeggiani: Kostümabstraktionen

    Anlässlich des 70. Geburtstages der aus Meran gebürtigen Kostümbildnerin Frida Parmeggiani zeigen die Universität Mozarteum Salzburg und Kunst Meran eine umfangreiche Parmeggiani–Ausstellung mit dem Titel „Kostümabstraktionen“

    Salzburg: 22. Juli – 2. September 2016
    Meran: 17. September 2016 – 8 . Januar 2017
    weiter


    Anti:modern

    In der Großausstellung Anti:modern richtet das Museum der Moderne Salzburg aus Anlass der zweihundertjährigen Zugehörigkeit Salzburgs zu Österreich Schlaglichter auf Ereignisse und Phänomene in dieser Stadt ... weiter


    Digitale Wasserspiele 2016

    In diesem Sommer schaffen zwei temporäre technisch wie künstlerisch avancierte begehbare Wasser-Installationen für die Karlsruher BürgerInnen und BesucherInnen der Stadt neue Kunsterlebnisräume weiter


    Abstract Loop

    Mit Abstract Loop zeigt das Wilhelm-Hack-Museum vom 16. Juli bis 23. Oktober 2016 eine thematische Ausstellung, die sich der Entwicklung der kinetischen, optischen und konkreten Kunst seit den 1950er Jahren widmet. weiter


    Wael Shawky

    Der ägyptische Künstler Wael Shawky (geb. 1971) erzählt die Geschichte der Kreuzzüge als verfilmtes Marionetten-theater. weiter


    Yarisal & Kublitz. Surfing the web without getting wet

    Ronnie Yarisal und Katja Kublitz haben sich zu einer intensiven Forschungsreise ins Internet aufgemacht. weiter


    Karl Schmidt-Rottluff Stipendium. Die Ausstellung 2016

    Seit 1989 und mittlerweile alle vier Jahre richtet die Kunsthalle Düsseldorf in Kooperation mit der Studienstiftung des deutschen Volkes die Preisträger-Ausstellung zum renommierten Karl Schmidt-Rottluff Stipendium aus. weiter

    Holger Liebs wird Programmdirektor bei Hatje Cantz

    Verlegerin Dr. Cristina Steingräber gewinnt den Kunsthistoriker und Journalisten Holger Liebs als Programmdirektor für Hatje Cantz. Liebs war Chefredakteur der Kunstzeitschrift Monopol ... weiter


    Ulrich Wüst - In der Stadt

    Das Cottbuser Kunstmuseum beherbergt ein größeres Konvolut an Fotografien von Ulrich Wüst (Jahrgang 1949), die bisher nur selten gezeigt wurden weiter


    Nathalie Du Pasquier

    Mit BIG OBJECTS NOT ALWAYS SILENT hat die Künstlerin und Designerin Nathalie Du Pasquier einen vielsagenden Titel für ihre erste Einzelausstellung in Österreich gewählt. weiter


    Max Regenberg: Urban Decorations – Die dekorierte Stadt

    Urban Decorations – Die dekorierte Stadt bringt uns Stadtbilder näher, mit denen wir im Grunde tagtäglich konfrontiert sind. weiter