Ausstellungen: Mannheim


TOP 16 — MEISTERSCHÜLER/INNEN DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE KARLSRUHE

10.07. — 21.08.2016 | Mannheimer Kunstverein

Die insgesamt 25 aktuellen Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste sind von 12. Juli bis 21. August 2016 mit ihrer Ausstellung TOP 16 im Mannheimer Kunstverein zu Gast. weiter

BRIGITTE ZIEGER - What if…?

17.04 .- 29.05.2016 | Mannheimer Kunstverein

Vom 17. April bis zum 29. Mai zeigt der Mannheimer Kunstverein Arbeiten der Künstlerin Brigitte Zieger – und eröffnet seinen Besuchern damit einen facettenreichen Kosmos voller Überraschungen weiter


Alicja Kwade erhält den hectorpreis 2015

November 2014 | Kunsthalle Mannheim

Die hectorpreis-Trägerin 2015 heißt Alicja Kwade. Die Wahl-Berlinerin gilt als eine der wichtigsten NachwuchskünstlerInnen ihrer Generation. weiter

Olafur Eliasson

21.11.2014 - 15.02.2015 | Kunsthalle Mannheim

In intensiv erfahrbaren, raumgreifenden Installationen arbeitet Eliasson mit Farbe, Licht und Bewegung. weiter


Urs Stahel kuratiert das 6. Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg

18.9.-15.11.2015

Ein Jahr vor Beginn des 6. Fotofestivals Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg freut sich das Auswahlgremium bekanntgeben zu dürfen, dass Urs Stahel die 6. Ausgabe des Fotofestivals kuratieren wird. weiter

Kunsthalle Mannheim: Führungen, Vorträge, Künstlergespräche

Über die Feiertage

Im Rahmen der Ausstellung "Dix/Beckmann: Mythos Welt" finden in der Kunsthalle Mannheim folgende Veranstaltungen statt:... (Anzeige) weiter


Dix/Beckmann: Mythos Welt

22.11.2013–23.03.2014 | Kunsthalle Mannheim

(Anzeige) weiter

Endspurt – das 5. Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg läuft noch bis zum 10. November

Die 5. Ausgabe des Fotofestivals Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg ist bereits in die zweite Halbzeit gegangen und hat in diesem Jahr erneut mehr Besucher angezogen als bei der vorausgegangenen Ausgabe. (Anzeige) weiter

Das 5. Fotofestival ist eröffnet

Das 5. Fotofestival hat vor zwei Wochen unter dem Titel Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories eröffnet.(Anzeige) weiter

5. Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg: Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories

14.9.-10.11.2013

Seine 5. Ausgabe feiert das Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg mit einem besonderen Partner an seiner Seite. Vom 14. September bis zum 10. November werden Fotografien der legendären Fotoagentur und Fotografen-Kooperative Magnum Photos in der Metropolregion Rhein-Neckar zu sehen sein. (Anzeige) weiter


NUR SKULPTUR!

nur noch bis 17. November 2013 | Kunsthalle Mannheim

Verblüffend komplex und gespickt mit großartigen Einzelstücken, liefert die Mannheimer Skulpturensammlung ein bemerkenswertes Gesamtbild der Bildhauerkunst von der Moderne bis ins 21. Jahrhundert.(Anzeige) weiter


Hector-Kunstpreis & Hector-Förderpreis 2012

Der Hector-Kunstpreis 2012 geht an die im Iran geborene Nairy Baghramian (*1971). Hannes Broecker (*1980) wird mit dem Hector-Förderpreis 2012 ausgezeichnet. weiter

Pipilotti Rist. Augapfelmassage

Auf über 1000 Quadratmetern präsentiert die Kunsthalle Mannheim jetzt mit Pipilotti Rist: Augapfelmassage die bislang größte Werkschau der Schweizer Künstlerin in Deutschland. weiter


4. Fotofestival Mannheim Ludwigshafen Heidelberg

Das 4. Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg trägt den Titel: THE EYE IS A LONELY HUNTER: IMAGES OF HUMANKIND und wird 56 Künstler aus 32 Ländern präsentieren. weiter


50 Millionen Euro Spende für Kunsthalle Mannheim

Das Ehepaar Hans-Werner und Josephine Hector sind bereit 50 Millionen Euro für die Realisierung eines Neubaus anstelle des Mitzlaff-Baus der Kunsthalle Mannheim zu spenden. weiter

Bruce Nauman

Anlässlich des 70. Geburtstag Bruce Naumans feiert die Kunsthalle Mannheim den Künstler mit der Retrospektiv-Ausstellung "Der wahre Künstler". weiter

Andrej Krementschouk. Zone – Heimat. Tschernobyl

Am 26. April jährt sich die atomare Katastrophe in Tschernobyl zum 25. Mal. Die Bilder des russischen Fotografen Andrej Krementschouk dokumentieren das Leben der Bewohner und präsentieren verstörende Landschaften. weiter

Thomas Hirschhorn. It's Burning Everywhere

Auf insgesamt 300 qm Fläche wird der Berner Künstler Thomas Hirschhorn (geb. 1957, lebt in Paris) eine ausufernde Materialcollage entwerfen. weiter

Magdalena Jetelová. Landscape of Transformation - Kunsthalle Mannheim

Ausstellungsdauer: 17.7.-10.10.10
Unter dem Titel "Landscape of Transformation" zeigt die Kunsthalle Mannheim eine großformatige Installation der tschechischen Bildhauerin Magdalena Jetelová ... weiter


WeldeKunstpreis für Fotografie - Mannheim (10.5.-28.6.09)

Mit der Ausstellung "some things human" präsentiert ZEPHYR - Raum für Fotografie den diesjährigen Gewinner des Welde-Kunstpreises Fotografie: Den 30 jährigen Wiener Künstler Timotheus Tomicek. weiter

Miriam Vlaming - Kunsthalle Mannheim (27.9.08-1.2.09)

Kürzlich zeigte die Sammlung Frisch / Berlin Werke der 1971 in Düsseldorf geborenen Malerin Miriam Vlaming in Gegenüberstellung zu Bildern ihres Lehrers Arno Rink. Jetzt präsentiert die Kunsthalle Mannheim die erste Museumsausstellung der Künstlerin. weiter

My Vision - Ideen für die Welt von Morgen, Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim (04.02.- 15.04. 2007)

Die Ausstellung zeigt in den Medien Fotografie, Video und Installation die Arbeiten von 19 internationalen Künstlern, in denen sie die Realität reflektieren, um von da aus eine mögliche Zukunft zu imaginieren. weiter


7. Internationale Fototage Mannheim/Ludwigshafen (16.6.05-10.7.05)

Neben dem Stuttgarter "Fotosommer"(s.unten) findet in Mannheim / Ludwigshafen Deutschlands größtes Fotofestival, die 7. Internationonalen Fototage, statt. weiter


Pompeji im Reiss-Engelhorn-Museum Mannheim (28.11.04-17.04.05)

"Pompeji - Die Stunden des Untergangs . 24. August 79 n. Chr. Sensationelle Funde und Forschungsergebnisse der letzten Jahre werfen ein neues Licht auf den plötzlichen und dramatischen Untergang von Pompeji. weiter


Kuratoriumspreis des Mannheimer Kunstvereins (16. November - 21. Dezember)

Den Preis erhält in diesem Jahr die Künstlerin Vroni Schwegler, die sich thematisch in ihren überwiegende kleinformatigen Zeichnungen mit Landschaften, anatomischen Studien und alten Meistern auseinandersetzt. weiter

"Fokus Mensch" im Reiss-Engelhorn-Museum / Mannheim (12.10.03-18.01.04)

Rund 450 Arbeiten von 120 Fotografen aus der Fotosammlung Helmut Gernsheim (1913-1995) werden anlässlich seines 90.Geburtstages in Mannheim gezeigt. Thema der Ausstellung sind "Menschenbilder" ... weiter


Städtische Kunsthalle Mannheim: Hector Kunstpreis

Ausschreibung: Kunstpreis für dreidimensionale Gestaltung (Plastik, Objektkunst, Rauminstallation, Videoinstallation) / Einsendeschluß: 31.01.03 weiter

Jean Tinguely - "Stillstand gibt es nicht"

In der Kunsthalle Mannheim wird am 6.10.02 eine umfassende Ausstellung mit Werken des Schweizer Künstlers Jean Tinguely eröffnet. (6.10.02-19.01.03) weiter



    Anzeige

    Anzeige
    studienreisen


    Anzeige
    ik-mg.de


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    Atelier




    Thomas Huber - Am Horizont

    Mit einer in der Kunst der Gegenwart seltenen Konsequenz und Präzision beschäftigt sich Thomas Huber seit mehr als dreißig Jahren mit der Frage, welchen Ort, welche Relevanz und welche Realität gemalte Bilder haben. weiter


    DAVID CLAERBOUT. DIE REINE NOTWENDIGKEIT

    David Claerbout hat in seinem 20 Jahre umfassenden Œuvre eine faszinierende Meisterschaft darin entwickelt, noch die reduziertesten fotografischen oder filmischen Setzungen, die auf den ersten Blick ultimativ entschleunigt, entleert oder von jeder Narration befreit scheinen, in ästhetisch wie inhaltlich hoch komplexe Kunstwerke zu verwandeln. weiter


    3D-Festival BEYOND 2016 - Future Design Thinking

    Mit seiner Vision, »eine Zukunft, die bereits begonnen hat«, aufzuzeigen und zu erforschen, gewährt BEYOND seitdem jährlich in einem Dreiklang aus Wissenschaft, Technologie und Kunst Einblicke in neueste und zukunftsweisende Innovationen weiter

    Markus Lüpertz

    Er zählt zu Deutschlands bekanntesten Bildhauern, Malern und Grafikern und war über 20 Jahre Rektor an der Düsseldorfer Kunstakademie: Professor Markus Lüpertz. Der 75-Jährige schreibt aber auch, gerade hat er seinen neuen Gedichtsband "Arkadien" vorgestellt. Genügend Gründe also für den Initiativkreis Mönchengladbach, den Universalkünstler zu einem Vortrag in die Vitusstadt einzuladen. (Anzeige) weiter


    Laura Ford - Sculptures and Drawings

    Mischwesen, Chimären, hybride Formen tauchen in der Malerei unter anderem bei Bosch, Goya, Füssli oder Chagall und natürlich häufig im Surrealismus auf. Die Nobilitierung des Traums und traumtypischer Chimären ist auch bei der Bildhauerin Laura Ford unverkennbar. weiter


    Yes, but is it performable?

    "The most immediate art form, which aspires to the immediacy of political action itself. Ideally, performance means getting down to the bare bones of aesthetic communication – artist/self confronting audience/society." 1 Lucy Lippard (1981) weiter

    Karin Kneffel ist Preisträgerin des Cologne Fine Art Preises 2016

    Karin Kneffel hat sich vollkommen der Malerei verschrieben. In diesem Jahr erhält die für ihre farbensatten Aquarelle und Radierungen bekannte Künstlerin den Cologne Fine Art Preis 2016, ... weiter


    body luggage. migration of gestures

    Der steirische herbst hat die indische Kuratorin Zasha Colah eingeladen, ... weiter


    Tetsumi Kudo

    An dem in Flaschen abgefüllten Humanismus, an neonfarbenen Verstrahlungen, zerfetzten Hautlappen und schlaffen Penissen zerschellt die humanistische Selbstgewissheit. weiter

    Bergen Assembly 2016 - Ein Überblick

    Besprechung: Zeit ist vielleicht das Wichtigste, was die Bergen Assembly 2016 der Kunst mitgibt. Zeit für die Künstler, um ihre Ideen zu entfalten, sowie Zeit für das Kunstpublikum, die Arbeiten und angebotenen Gedankenwelten nicht nur zu konsumieren, sondern wirken zu lassen. weiter


    Dicker als Wasser. Konzepte des Familiären in der zeitgenössischen Kunst

    In Fotografie, Video, Installation und Skulptur beschäftigen sich die Künstler der Ausstellung mit den vielfältigen Formen, Vorteilen und Problemen des Zusammenlebens und werfen dabei unter anderem auch einen Blick auf deren Zukunft. weiter

    artbay – Die online-Auktionsplattform für Originalillustrationen und Drucke limitierter Editionen

    Nummerierte und handsignierte Drucke limitierter Editionen: Frisch eingetroffen sind Siebdrucke von Jutta Bauer, Preisträgerin des Hans Christian Andersen Preises 2010.(Anzeige) weiter


    Markus Lüpertz & Andreas Mühe

    Andreas Mühe und Markus Lüpertz - der eine Fotograf, der andere Maler, der eine Ende der 1970er Jahre in Ostdeutschland geboren, der andere in den 1940er Jahren in Westdeutschland aufgewachsen - auf den ersten Blick könnten die Positionen unterschiedlicher nicht sein. weiter

    EXPRESSIVE INNENSICHTEN

    EXPRESSIVE INNENSICHTEN transportieren die ‚Kopffilme’ in die Außenwelt. Aber sie verharren nicht in der Expression des inneren Aufruhrs, sondern stellen den Bezug her zu den Faktoren aus Gesellschaft und persönlicher Biographie, die jene ‚Kopfflilme’ getriggert haben. weiter


    Essentials

    Mit dem Begriff des Essentiellen (von lat. esse – sein) greift die Ausstellung das Bedürfnis nach dem Wesentlichen, Einfachen, dem Konzentrat, dem Wichtigen und Notwendigen auf... weiter