Ausstellungen: Mannheim



Alicja Kwade erhält den hectorpreis 2015

November 2014 | Kunsthalle Mannheim

Die hectorpreis-Trägerin 2015 heißt Alicja Kwade. Die Wahl-Berlinerin gilt als eine der wichtigsten NachwuchskünstlerInnen ihrer Generation. weiter

Olafur Eliasson

21.11.2014 - 15.02.2015 | Kunsthalle Mannheim

In intensiv erfahrbaren, raumgreifenden Installationen arbeitet Eliasson mit Farbe, Licht und Bewegung. weiter


Urs Stahel kuratiert das 6. Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg

18.9.-15.11.2015

Ein Jahr vor Beginn des 6. Fotofestivals Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg freut sich das Auswahlgremium bekanntgeben zu dürfen, dass Urs Stahel die 6. Ausgabe des Fotofestivals kuratieren wird. weiter

Kunsthalle Mannheim: Führungen, Vorträge, Künstlergespräche

Über die Feiertage

Im Rahmen der Ausstellung "Dix/Beckmann: Mythos Welt" finden in der Kunsthalle Mannheim folgende Veranstaltungen statt:... (Anzeige) weiter


Dix/Beckmann: Mythos Welt

22.11.2013–23.03.2014 | Kunsthalle Mannheim

(Anzeige) weiter

Endspurt – das 5. Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg läuft noch bis zum 10. November

Die 5. Ausgabe des Fotofestivals Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg ist bereits in die zweite Halbzeit gegangen und hat in diesem Jahr erneut mehr Besucher angezogen als bei der vorausgegangenen Ausgabe. (Anzeige) weiter

Das 5. Fotofestival ist eröffnet

Das 5. Fotofestival hat vor zwei Wochen unter dem Titel Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories eröffnet.(Anzeige) weiter

5. Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg: Grenzgänge. Magnum: Trans-Territories

14.9.-10.11.2013

Seine 5. Ausgabe feiert das Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg mit einem besonderen Partner an seiner Seite. Vom 14. September bis zum 10. November werden Fotografien der legendären Fotoagentur und Fotografen-Kooperative Magnum Photos in der Metropolregion Rhein-Neckar zu sehen sein. (Anzeige) weiter


NUR SKULPTUR!

nur noch bis 17. November 2013 | Kunsthalle Mannheim

Verblüffend komplex und gespickt mit großartigen Einzelstücken, liefert die Mannheimer Skulpturensammlung ein bemerkenswertes Gesamtbild der Bildhauerkunst von der Moderne bis ins 21. Jahrhundert.(Anzeige) weiter


Hector-Kunstpreis & Hector-Förderpreis 2012

Der Hector-Kunstpreis 2012 geht an die im Iran geborene Nairy Baghramian (*1971). Hannes Broecker (*1980) wird mit dem Hector-Förderpreis 2012 ausgezeichnet. weiter

Pipilotti Rist. Augapfelmassage

Auf über 1000 Quadratmetern präsentiert die Kunsthalle Mannheim jetzt mit Pipilotti Rist: Augapfelmassage die bislang größte Werkschau der Schweizer Künstlerin in Deutschland. weiter


4. Fotofestival Mannheim Ludwigshafen Heidelberg

Das 4. Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg trägt den Titel: THE EYE IS A LONELY HUNTER: IMAGES OF HUMANKIND und wird 56 Künstler aus 32 Ländern präsentieren. weiter


50 Millionen Euro Spende für Kunsthalle Mannheim

Das Ehepaar Hans-Werner und Josephine Hector sind bereit 50 Millionen Euro für die Realisierung eines Neubaus anstelle des Mitzlaff-Baus der Kunsthalle Mannheim zu spenden. weiter

Bruce Nauman

Anlässlich des 70. Geburtstag Bruce Naumans feiert die Kunsthalle Mannheim den Künstler mit der Retrospektiv-Ausstellung "Der wahre Künstler". weiter

Andrej Krementschouk. Zone – Heimat. Tschernobyl

Am 26. April jährt sich die atomare Katastrophe in Tschernobyl zum 25. Mal. Die Bilder des russischen Fotografen Andrej Krementschouk dokumentieren das Leben der Bewohner und präsentieren verstörende Landschaften. weiter

Thomas Hirschhorn. It's Burning Everywhere

Auf insgesamt 300 qm Fläche wird der Berner Künstler Thomas Hirschhorn (geb. 1957, lebt in Paris) eine ausufernde Materialcollage entwerfen. weiter

Magdalena Jetelová. Landscape of Transformation - Kunsthalle Mannheim

Ausstellungsdauer: 17.7.-10.10.10
Unter dem Titel "Landscape of Transformation" zeigt die Kunsthalle Mannheim eine großformatige Installation der tschechischen Bildhauerin Magdalena Jetelová ... weiter


WeldeKunstpreis für Fotografie - Mannheim (10.5.-28.6.09)

Mit der Ausstellung "some things human" präsentiert ZEPHYR - Raum für Fotografie den diesjährigen Gewinner des Welde-Kunstpreises Fotografie: Den 30 jährigen Wiener Künstler Timotheus Tomicek. weiter

Miriam Vlaming - Kunsthalle Mannheim (27.9.08-1.2.09)

Kürzlich zeigte die Sammlung Frisch / Berlin Werke der 1971 in Düsseldorf geborenen Malerin Miriam Vlaming in Gegenüberstellung zu Bildern ihres Lehrers Arno Rink. Jetzt präsentiert die Kunsthalle Mannheim die erste Museumsausstellung der Künstlerin. weiter

My Vision - Ideen für die Welt von Morgen, Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim (04.02.- 15.04. 2007)

Die Ausstellung zeigt in den Medien Fotografie, Video und Installation die Arbeiten von 19 internationalen Künstlern, in denen sie die Realität reflektieren, um von da aus eine mögliche Zukunft zu imaginieren. weiter


7. Internationale Fototage Mannheim/Ludwigshafen (16.6.05-10.7.05)

Neben dem Stuttgarter "Fotosommer"(s.unten) findet in Mannheim / Ludwigshafen Deutschlands größtes Fotofestival, die 7. Internationonalen Fototage, statt. weiter


Pompeji im Reiss-Engelhorn-Museum Mannheim (28.11.04-17.04.05)

"Pompeji - Die Stunden des Untergangs . 24. August 79 n. Chr. Sensationelle Funde und Forschungsergebnisse der letzten Jahre werfen ein neues Licht auf den plötzlichen und dramatischen Untergang von Pompeji. weiter


Kuratoriumspreis des Mannheimer Kunstvereins (16. November - 21. Dezember)

Den Preis erhält in diesem Jahr die Künstlerin Vroni Schwegler, die sich thematisch in ihren überwiegende kleinformatigen Zeichnungen mit Landschaften, anatomischen Studien und alten Meistern auseinandersetzt. weiter

"Fokus Mensch" im Reiss-Engelhorn-Museum / Mannheim (12.10.03-18.01.04)

Rund 450 Arbeiten von 120 Fotografen aus der Fotosammlung Helmut Gernsheim (1913-1995) werden anlässlich seines 90.Geburtstages in Mannheim gezeigt. Thema der Ausstellung sind "Menschenbilder" ... weiter


Städtische Kunsthalle Mannheim: Hector Kunstpreis

Ausschreibung: Kunstpreis für dreidimensionale Gestaltung (Plastik, Objektkunst, Rauminstallation, Videoinstallation) / Einsendeschluß: 31.01.03 weiter

Jean Tinguely - "Stillstand gibt es nicht"

In der Kunsthalle Mannheim wird am 6.10.02 eine umfassende Ausstellung mit Werken des Schweizer Künstlers Jean Tinguely eröffnet. (6.10.02-19.01.03) weiter


    Anzeige



    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige

    berlin



    Leiko Ikemura. All about Girls and Tigers


    Eine große thematische Ausstellung mit dem Titel „All about Girls and Tigers“ (Alles über Mädchen und Tiger) widmet das Museum für Ostasiatische Kunst in Köln der weltweit renommierten und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Künstlerin Leiko Ikemura. (Anzeige) weiter


    Martin Dammann. Zum Resultat beruhigter Tumult


    Zentrales Thema seiner Arbeiten sind Menschen, häufig Gruppen, die vielleicht einem gemeinsamen Freizeitvergnügen nachgehen. weiter


    Khalil Rabah


    Im praktischen und ideellen Zusammenspiel von politischem Engagement, kultureller Identitätssuche und Konzeptkunst entwickelt er einen neuen und konsequenten Denk- und Handlungsraum. weiter

    Letzte Runde des Jubiläumsprogramms der BURG

    Mit dem Auftakt des Wintersemesters Anfang Oktober läutet die Burg Giebichenstein Kunsthochschule (BURG) die letzten drei Monate ihres großen Jubiläumsprogramms BURG 100 ein. weiter

    Thea, wir fahren nach Łódź

    25 künstlerische Positionen, auf 2000 Quadratmetern an 3 Wochenenden in Frankfurt an der Oder weiter

    PORTRAIT

    Diane Arbus - Rineke Dijkstra - Patrick Faigenbaum - Lee Friedlander - Bernhard Fuchs - Nicholas Nixon - Judith Joy Ross - Thomas Ruff - Michael Schmidt weiter

    Goethe-Medaille in Weimar verliehen

    Der syrische Philosoph Sadik Al-Azm, der Direktor des British Museums Neil MacGregor und die deutsch-brasilianische Kulturmanagerin Eva Sopher wurden vom Präsident des Goethe-Instituts Klaus-Dieter Lehmann mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet. weiter


    Thomas Hirschhorn. Nachwirkung


    In seinen jüngsten Arbeiten hat der international renommierte Künstler Thomas Hirschhorn die Idee der Ruine erforscht und als einen Zustand greifbar gemacht, in dem zuvor Verborgenes sichtbar wird weiter


    Anette Haas


    Die Malerei von Anette Haas (geb. 1961 in Salzgitter) lässt Farbräume von besonderer Konzentration entstehen weiter


    Infosphäre


    Die großangelegte Ausstellung Infosphäre zeigt, welche Antworten heute von KünstlerInnen, DesignerInnen, ArchitektInnen und WissenschaftlerInnen auf die akuten Herausforderungen der Infosphäre gefunden werden: Wie gehen KünstlerInnen mit Big Data, Datensouveränität und der Verschmutzung der Infosphäre um? weiter


    Das Unendliche im Endlichen - Romantik und Gegenwart


    Ausgelöst durch die Berufung von Johann Gottlieb Fichte an die Jenaer Universität fand hier nach 1794 ein Kreis von jungen Dichtern, Literaturkritikern, Philosophen und Naturwissenschaftlern zueinander, der Jena zum Fixpunkt einer vor allem geistig-ästhetischen Bewegung machte, die man heute als Frühromantik bezeichnet. weiter


    Making Africa


    In einer großen Ausstellung rückt das Vitra Design Museum seit März 2015 das zeitgenössische afrikanische Design in ein neues Licht. weiter


    Cage / Grygar. Chance Operations & Intention


    In Tschechien gilt Grygar als einer der wichtigsten Avantgardekünstler der 1960er. Herausragend sind seine Experimente mit Zeichnung und Geräusch ... weiter


    playing future


    Welche Bilder begleiten die Vorstellungen von der Zukunft jenseits konkreter Vorhersagen und Handlungsoptionen? weiter


    Von Bildern. Strategien der Aneignung


    In der Ausstellung Von Bildern – Strategien der Aneignung sind Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern zu sehen, die sich etwas von anderen Bildern nehmen ... weiter