Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Eva Fàbregas Those things that your fingers can tell

9. Februar - 5. Mai 2019 | Kunstverein München (1. OG)
Eingabedatum: 03.02.2019

bilder

Vom 9. Februar bis 5. Mai 2019 präsentiert der Kunstverein München Those things that your fingers can tell, eine Einzelausstellung mit neuen Skulpturen und Installationen von Eva Fàbregas.

Those things that your fingers can tell ist ein gewundener Parcours aus vibrierender Prothetik, in dem sich die verschiedenen Sinne kontinuierlich wechselseitig reizen und Affekte auslösen, in dem die Relationen zwischen lebenden und nicht-lebenden Wesen immer wieder neu definiert werden und in dem Wissen mehr gefühlt wird als gedacht.

Die Ausstellung von Eva Fàbregas wurde realisiert mit Unterstützung des Kulturreferats München, des Bayerischen Wissenschaftsministerium für Wissenschaft und Kunst, der Mitglieder des Kunstvereins München und der Acción Cultural Española (AC/E), durch das Programm für die Internationalisation of Spanish Culture (PICE), im Rahmen des Mobility Grant. Außerdem wurde die Produktion der Werke durch 'La Caixa' und Centro Centro, Madrid unterstützt

Eröffnung: Freitag 8. Februar 2019, 19 Uhr
Afterparty mit Belp + Ghosttown Sound

Kunstverein München e.V.
Galeriestr. 4
Munich 80539
www.kunstverein-muenchen.de

Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

degree_show – out of KHM

April 2020 | KIT – Kunst im Tunnel

Card image cap

Online-Mappentag für StudienbewerberInnen an der AdBK

April 2020 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg