Anzeige
B3 Biennale

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Adam Christensen „Küss mich, bevor du gehst.“

11.9. - 14.11.2021 | Kunstverein Harburger Bahnhof
Eingabedatum: 12.09.2021

Responsive image

Courtesy Kunstverein Harburger Bahnhofbilder

Der Kunstverein Harburger Bahnhof freut sich, Adam Christensens erste Einzelausstellung in Deutsch­land zu zeigen. Der in Dänemark aufgewachsene und in England lebende Künstler verwebt in seinen Arbeiten biografische mit theatralen Momenten und Träume mit Traumata. Daraus entstehen mitreißende und humorvolle Performances, Filme, Kurzgeschichten oder Stoffarbeiten, die von Liebe, Verlangen, Melancholie und Verlust durchzogen sind. Christensens Arbeiten nehmen ihren Ausgang in persönlichen Erfahrungen, die er um fiktionale Elemente erweitert. In seinen ­Videos, Performances und Installationen inszeniert Christensen das Häusliche und Alltägliche als Spektakel, dessen Theatralik durch intime und stille Momente gebrochen wird. Die großen und kleinen Auftritte sind bei Christensen schonungslos ehrlich und emotional direkt. Die Ausstellung Küss mich, bevor du gehst zeigt eine Auswahl an Videoarbeiten, die durch großformatige Stoffarbeiten ergänzt werden.

The Kunstverein Harburger Bahnhof is pleased to present Adam Christensen’s first solo exhibition in Germany. The artist grew up in Denmark and now lives in England. In his works he interweaves biograph­ical with theatrical moments as well as dreams with traumas. This results in stirring and humorous per­formances, films, short stories or textile works which
are infused with love, desire, melancholy and loss. ­Christensen’s works take their starting point in personal experiences, which he expands upon with fictional elements. In his videos, performances, and installations, Christensen stages the domestic and the everyday as spectacle, whereby its theatricality is broken by intimate and quiet moments. Whether large or small gestures, Christensen is relentlessly honest and emotionally direct. The exhibition Küss mich, bevor du ­gehst presents a selection of video works complemented by large-scale fabric works.

Kunstverein Harburger Bahnhof
Im Fernbahnhof über Gleis 3 / 4
Hannoversche Straße 85
D–21079 Hamburg
kvhbf.de

Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Kulturfoerderngesetz


Card image cap

Gruppendynamik – Kollektive der Moderne

19.10. 2021 - 24.04. 2022 | Lenbachhaus, München

Card image cap

Aykan Safoğlu I'll be your mirror

17. 10. - 12. 12. 2021 | Kunstverein Göttingen

Card image cap

Pictured as a Poem

17. 10. 2021 - 23. 01. 2022 | KAI10 Arthena Foundation, Düsseldorf

Card image cap

graduiert ≈ präsentiert

13.10.- 7.11. 2021 | Burg Galerie im Volkspark, Halle