ART INNSBRUCK - Internationale Messe für zeitgenössische Kunst (15. 2. - 18. 2. 2007)


Eingabedatum: 20.12.2006



bilder

Die Fakten zur ART internationale Messe für zeitgenössische Kunst INNSBRUCK 15. 2. - 18. 2. 2007

- 70 Aussteller aus 10 Nationen
- über 4.000 Besucher am Eröffnungsabend
- fast 13.000 Besucher an allen Messetagen
- Über 100 Berichte in Printmedien, Funk und TV
- Interessante Begleitprogramme mit Druckwerkstatt, Sonderschauen und Abendveranstaltungen
- Erstklassige Verkäufe seit Jahren!

Bewährtes Konzept:

- Klein - Fein - Erfolgreich - Die Kunstmesse mit Herz!
- Kauffreudige Zielgruppe Einsteiger + Sammler
- Gediegenes Ambiente
- Maximal 70 Aussteller zugelassen
- Ausstellerjurierung im Vorfeld der Messe
- Kuratierte Sonderausstellung "Junge Kunst"
- Große Sonderschau etablierter Künstler
- Eigener Bereich für künstlerisches Design, Bücher, Zeitschriften etc.
- Akzentprogramm "nice price" - Kunst zum limitierten Preis bis EUR 2.000.-"

Zugelassene Ausstellungsgüter:

Bildende Kunst des 20./21. Jhds
- Unikate in allen Techniken
- Arbeiten auf Papier
- Originalgraphik
- Skulpturen
- Multiples
- Installationen
- Photographien
- Neue Medien
- Künstlerbücher

art-innsbruck.at

ch




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Camilla Steinum zusammen und getrennt

ab 26. 05. wieder geöffnet - 05. Juli 2020 | Kunstverein Göttingen

Card image cap

Wiedereröffnung der Ausstellung Arbeitsgruppen

bis 19.12.2020 | Künstlerhaus Stuttgart

Card image cap

IBA Aufruf 2020: Eintritt frei! Deine Saison im Eiermannbau

Bewerbungen bis Mitte Juni 2020 möglich

Card image cap

Was, Wenn…? Zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design

30.5. - 20.9. 2020 | Neues Museum Nürnberg

Card image cap

Vier Auszeichnungen vom Art Directors Club (ADC)

Mai 2020 | Bauhaus-Universität Weimar

Card image cap

Shift #3: Vom (Nicht-)Produktiven

27.5.20 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg