Ivan Bazak - Museum am Ostwall, Dortmund (3.5. - 15.7.07)


Eingabedatum: 24.04.2007



bilder

Ivan Bazak, der abwechselnd in Köln und in Kiew in der Ukraine lebt, beleuchtet das Thema von zwei Seiten. In seiner Rauminstallation "Berni in Omas Haus oder: Vitalik besucht seine Mutter" zeichnet er zum einen die Veränderungen nach, die ein deutscher Einwanderer im Haus seiner Großmutter in der Ukraine bei Reparaturarbeiten vorgenommen hat, zum anderen dokumentiert er in verschiedenen Medien den komplizierten illegalen Grenzübertritt eines Freundes von der Ukraine nach Italien, der dort seine Mutter besuchen will.

In dieser Reihe folgen:
Valeriano Lopez & Andrijana Stojkovic
Wo ist Zuhause? No. 3
26. Juli-14. Oktober 2007

und

Anny & Sibel Öztürk
Wo ist Zuhause? No. 4
25. Oktober 2007-13. Januar 2008

Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr, So 10.00 - 17.00 Uhr; Do 10.00 - 20.00 Uhr
Sa 12.00 - 17.00 Uhr; Mo geschlossen

Museum am Ostwall Dortmund
Ostwall 7
44122 Dortmund
Telefon: o231 50-2 32 47
museendortmund.de/museumamostwall








Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Shunk-Kender. Kunst durch die Kamera

24. 10. 2020 - 14. 02. 2021

Card image cap

Camilla Steinum „symptom, sympathy“

24. 10. 2020 - 17. 01. 2021 | Westfälischer Kunstverein

Card image cap

WILLIAM KENTRIDGE WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK

23. OKTOBER 2020 – 18. APRIL 2021 | HALLE FÜR AKTUELLE KUNST, Deichtorhallen Hamburg

Card image cap

SEILAKT

Hochschule für Grafik und Buchkunst / Museum der bildenden Künste Leipzig