Léopold Rabus: Ma région, ma passion - Osram Gallery, München (6.2.-11.4.08)


Eingabedatum: 04.02.2008

vorher: Léopold Rabus: Ma région, ma passion - Osram Gallery, München (6.2.-11.4.08)

Der Schweizer Künstler Léopold Rabus (geb. 1977 Neuchâtel) setzt sich in seinen Bildern, Installationen und Videos mit Klischees, Symbolen oder bekannten Motiven auseinander. Er wandelt sie ab und besetzt sie neu, ohne sie eindeutig entschlüsselbar zu machen. Es entstehen zwielichtige, märchenhafte Welten voller Phantasie und rätselhafter Bedeutung.
Inhaltlich thematisiert Rabus dabei Aspekte von Gut und Böse, von Religion und Sexualität, von Leben und Tod, von Natur und Menschsein. Besonders seine Bilder zeichnen sich durch schrille Farbgebung, grafisch penible Exaktheit, ungewöhnliche Materialien und eine außerordentliche Luminanz aus, so dass Léopold Rabus Handschrift eine typischen Wiedererkennungswert besitzt .

Abbildung: Léopold Rabus: La mise en terre du renard, 2008, Öl auf Leinwand, 270 cm x 380 cm Courtesy Galerie Adler Frankfurt - New York / Artrepco Gallery Zürich

Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 9 - 20 Uhr

OSRAM GALLERY
Hellabrunner Straße 1
81543 München
Tel.: (0 89) 62 13-25 19
osram.de/galerie


ch




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Boris Lurie Art Foundation


Anzeige
Eisenhammer

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

INSIDEOUT

1.2.-25.2.2021 | Kunsthalle Gießen

Card image cap

Shaping the Invisible World

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW + HeK (Haus der elektronischen Künste), Basel