Anzeige
me



Artistdock macht Künstler unabhängiger

Erste Ausstellung in der Sixtus Villa in Kreuzberg erfolgreich gestartet


Eingabedatum: 20.05.2013

Artistdock macht Künstler unabhängiger

bilder

Über 300 Besucher bei der Eröffnung der Ausstellung "Unterströmung" in ungewöhnlicher Location

Artistdock hat am Donnerstag, den 23. Mai 2013, zu seiner ersten Ausstellung in die ehemalige Schultheiss Brauerei in Kreuzberg geladen. Über 300 Kunstliebhaber und Interessierte haben die Eröffnung besucht. Das Thema der Ausstellung ist angelehnt an das Phänomen der Unterströmungen. In der Natur bezeichnet der Begriff Strömungen, die sich unterhalb des Oberflächlichen bewegen und so unabhängig von äußeren Einflüssen bleiben.

“Unterströmung“ greift somit auch das Thema der künstlerischen Unabhängigkeit auf. Artistdock hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Wege der künstlerischen Vermittlung zu finden. Als Untersuchung einer unabhängigen künstlerischen Bewegung, möchte die Ausstellung zum Diskurs über die Bedeutung einer selbstbestimmten künstlerischen Praxis einladen.

Die Ausstellung bringt eine internationale, generationsübergreifende Gruppe in Berlin arbeitender Künstler zusammen, deren Werke “Unterströme” visualisieren. Werke von u.a. Hendrik Wolking, Dario Srbic oder Yasmin Alt, sind nicht nur vielförmige Interpretationen und Materialliesierungen von Bewegung, sondern beleuchten darüber hinaus Diskurse über innere Dichotomien der künstlerischen Produktion, das Sichtbare und Unsichtbare, Kollektivität und Unabhängigkeit, “Mainstream” und die Alternative. Alle Künstlerinnen und Künstler, die sich in der Ausstellung präsentieren, werden derzeit von keiner Galerie repräsentiert.
copyright Artistdock

KÜNSTLER: YASMIN ALT, TULLY ARNOT & CHARLES DENNINGTON, IVAN BOSKOVIC, ANDREAS GRUNER, STEPHANE LEONARD, LOUDWIG VAN LUDENS, MICHAEL LUTHER, DANIEL PALACIOS, DARIO SRBIC, ANNA TALENS, HENDRIK WOLKING

Über Artistdock:
Die Idee: Den künstlerischen Prozess mit der nötigen Förderung verschmelzen, damit die talentiertesten Künstler in der Kunstszene gedeihen können und ihre Arbeit wahrgenommen und gewürdigt wird.
Artistdock tritt dabei als Mentor, Berater und persönlicher Assistent auf und arbeitet eng mit spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern zusammen. Der Service reicht von der Unterstützung zur Entwicklung der künstlerischen Fähigkeiten bis hin zu konkreten Marketingaktivitäten. Artistdock ist dafür da, der Kunst ein Publikum und die nötige Anerkennung zu verschaffen.

"Unterströmung": vom 23.Mai bis zum 26. Mai in der Sixtus Villa (ehemalige Schultheiss Brauerei), Methfesselstrasse 28, 10965 Berlin.

artistdock.org

ANZEIGE



Anmerkungen zu den NFTsEva Birkenstock wird neue Direktorin des Ludwig ForumsDokumentarfilm: Exploring Art at the European Patent OfficeDZ BANK Kunstsammlung wird StiftungDorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah WeinbergerART COLOGNE startet Galerieplattform_DEArnold Bode-Preis für Kunstkollektiv INSTAR – Tania BrugueraSofia Duchovny erhält Preis der Kunststiftung Rainer WildGesprächsreihe lumbung calling bildet Auftakt des Begleitprogramms der documenta fifteenFLUID STATES. SOLID MATTERStefanie Kleefeld ist neue Leiterin des Kunstvereins Bremerhavendocumenta fifteen mit fünf neuen lumbung-memberMaria Eichhorn im Deutschen Pavillon 2022Eva Berendes erhält Bonner Kunstpreises 2021Thomas Schmäschke wird neuer Leiter des Museums Villa RotDer Karin Hollweg Preis 2020 geht an Kate AndrewsAgnieszka Roguski ist neue künstlerische Leiterin der Arthur Boskamp-StiftungDie Villa Romana-Preisträger*innen 2021einklang freier wesenSEO erhält Kunstpreis LÖWE VON WEILBURGKunstmessetermine verschieben sichDeutsche Börse und das Städel Museum werden PartnerDeltabeben-Preis geht an Ulises Morales LamadridKulturelles Verbundprojekt „Offene Welten“FOTO WIEN wird verschobenMax Ernst-Stipendium 2021 an Belia BrücknerBund fördert nationale Kultureinrichtungen mit 32 Millionen EuroNun steht es fest: Chemnitz wird Kulturhauptstadt Europas im Jahr 202510 Mio. Euro für die Entwicklung digitaler Dialog- und Vermittlungsangebote im Kulturbereichdocumenta archiv Mitglied im Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Das ZKM ist Teil von TheMuseumsLab

Im Mai 2021 | ZKM, Karlsruhe

Card image cap

UNPREDICTABLE Peter Sandbichler

7. Mai - 15. August 2021 | Kunstraum Dornbirn

Card image cap

Language for Sale

07. 05. - 07. 06. 2021 | Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg