Anzeige
Responsive image

Neues postgraduales Studienprogramm

Weißenhof-Programm

Juni 2015 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Eingabedatum: 25.06.2015

bilder

Im Rahmen des neu konzipierten Weißenhof-Programms bietet die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ab dem kommenden Wintersemester 2015/2016 ein neues postgraduales Studienprogramm für herausragende Künstlerinnen und Künstler an, das mit dem Titel Meisterschüler/Meisterschülerin abgeschlossen wird.

Experimentelle Aufgeschlossenheit in der künstlerischen Arbeit und interdisziplinäre Offenheit gehören zur Tradition und zur Vision sowohl des international bekanntesten Stuttgarter Architekturdenkmals auf dem Killesberg als auch der benachbarten Kunstakademie. „Am Weißenhof“, so lautet seit 1913 nicht nur die Adresse der Kunstgewerbeschule bzw. Kunstakademie; der Begriff steht darüber hinaus auch als Synonym für innovatives und wegweisendes Denken in Kunst, Architektur und Design. Durch die Namensgebung des Programms knüpft die ABK Stuttgart an dieses besondere Klima und an das internationale Renommee an. Ziel ist es, über das postgraduale Angebot innovative Projekte und exzellente Künstlerinnen und Künstler zu fördern und zu präsentieren.

Das einjährige Programm soll einem gesondert ausgewählten kleinen Kreis von Studierenden ermöglichen, ein besonderes künstlerisches Projektvorhaben umzusetzen. Regelmäßig stattfindende gemeinsame Forschungskolloquien und Workshops, die von Lehrenden der ABK Stuttgart wie von externen Künstlern, Kuratoren, Kunstwissenschaftlern etc. angeboten werden, und eine individuelle Betreuung durch Gutachter erlauben eine breite Vernetzung und einen intensiven künstlerischen Austausch innerhalb des Weißenhof-Programms.

Das Weißenhof-Programm im Fachbereich Bildende Kunst ist ein postgradualer Studiengang, der mit dem renommierten akademischen Grad der Meisterschülerin/des Meisterschülers der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart abschließt.

Die Bewerbung für das Studienprogramm im Wintersemester 2015/2016 endet am 30. Juni 2015.

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart
abk-stuttgart.de

Presse



Absolventin Olga Jakob erhält der Kalinowski-Preis 2019Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) Neuer Studiengang Kunstwissenschaften an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Verletzbare SubjekteTage der offenen Tür – Augen.Blick.MalAktuelles aus der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM): Im AprilChristoph Blankenburg erhält Bundespreis für Kunststudierendetäglich geöffnetRundgang 2019 an der StädelschuleNeuigkeiten von der Akademie der Bildenden Künste NürnbergDing / Unding. Die Entgrenzung des Künstler*innenbuchsBURG hängt documenta-Banner „Wir (alle) sind das Volk“ von Hans Haacke aufKunsthochschule für Medien KölnJahresausstellung 2019Planet 58. Absolvent_innen der Kunstakademie Düsseldorf 2018„ABOUT:BLANK“ – Bachelorausstellung der University of Applied Sciences Europe in HamburgProgramm der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) zum Tag der offenen TürStudieninformationstag der BURG am 10. Januar 2019100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Reihe über den Wert künstlerischer FreiheitInfotag zum Diplomstudium „Mediale Künste“ an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)POPULÄR SEINStudienpreis des HGB-Freundeskreises und der Sparkasse Leipzig 2018Sweet Nothings. Graphikfolgen von Thomas SchütteStudieninfotag an der Kunstakademie KarlsruheVEHEMENT! Meisterschüler/-innen des Weißenhof-Programms der ABK StuttgartErwin Gross: VON JETZTAktuelles aus der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)HISCOX Kunstpreis 2018 an der HFBK Hamburg vergebenMeisterschülerinnen und Meisterschüler der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 2018void Start() { Play(


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Monika Baer. Preis der Stiftung Dieter Krieg 2019

30. April - 16. Juni 2019 | Kunstmuseum Bonn

Card image cap

Norbert Schwontkowski

30.4.-16.6.2019 | Kunsthalle Bremerhaven

Card image cap

all natural. 100 % Sammlungen

27. April - 29. September 2019 | Museum der Moderne Salzburg

Card image cap

EMAF 2019: Musik und Performance

24.04 - 26.05. 2019 | Kunsthalle Osnabrück

Card image cap

Absolventin Olga Jakob erhält der Kalinowski-Preis 2019

April 2019 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe