Video Lectures "Antimoderne Kontinuitäten"

April 2020 | Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen
Eingabedatum: 14.04.2020

Responsive image

Forum demokratische Kultur und zeitgenössische Kunstbilder

Corona bestimmt aktuell unser Denken und Handeln. Die Sorge um einander und die Notwendigkeit, im Sinne aller auf sich selbst zu achten, prägt unsere Tage. Vielleicht kann die Erfahrung der vergangenen und kommenden Wochen unser Bewusstsein für die Wichtigkeit gesamtgesellschaftlicher Solidarität stärken – auch nach der Krise? Vielleicht bleibt etwas Sinnvolles zurück und kann so helfen, auch dem Rassismus und der rechten Gewalt zu begegnen, über die aktuell zwar kaum jemand spricht, die jedoch in den letzten Monaten und Jahren erschreckend zugenommen haben und auch nach Corona Teil unserer Realität bleiben werden. Die ach so tolerante Kunstszene lässt sich hier leider nicht ausnehmen.

Um diese Themen nicht in den Schatten rücken zu lassen und gleichzeitig positive Impulse aus der aktuell erlebbaren Solidarität aufzunehmen, hat die Weserburg Museum für moderne Kunst die Berliner Künstler Fabian Bechtle und Leon Kahane vom Forum für demokratische Kultur und zeitgenössische Kunst gebeten, in vier wöchentlich erscheinenden Video-Vorträgen den Rechtsruck und Populismus nicht nur, aber auch im Kulturbetrieb in den Blick zu nehmen. Unter dem Überbegriff Antimoderne Kontinuitäten nähern sie sich dem Thema aus vier unterschiedlichen Perspektiven an.

Die Ergebnisse veröffentlicht die Weserburg wöchentlich auf ihrer Website, als Link, auf Facebook und Instagram. Die erste Folge mit dem Titel Kulturpessimismus als Querformat ist bereits online. Die weiteren Folgen tragen die Titel Projektionen auf den Osten, Erinnerungskultur und Schuldabwehr und Traditionslinien der deutschen Kunst

Link zu den Video Lectures: www.weserburg.de

Informationen zum Forum demokratische Kultur und zeitgenössische Kunst: www.forum-dcca.eu
Das Forum ist ein Projekt der Amadeu Antonio Stiftung: www.amadeu-antonio-stiftung.de

Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Wiedereröffnung der Ausstellung Arbeitsgruppen

bis 19.12.2020 | Künstlerhaus Stuttgart

Card image cap

Camilla Steinum zusammen und getrennt

ab 26. 05. wieder geöffnet - 05. Juli 2020 | Kunstverein Göttingen

Card image cap

IBA Aufruf 2020: Eintritt frei! Deine Saison im Eiermannbau

Bewerbungen bis Mitte Juni 2020 möglich

Card image cap

Was, Wenn…? Zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design

30.5. - 20.9. 2020 | Neues Museum Nürnberg

Card image cap

Shift #3: Vom (Nicht-)Produktiven

27.5.20 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Card image cap

BurgLabs: neue Forschungslabore an der BURG

Mai 2020 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle