Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers




Künstler / Künstlerin:

Henrike Naumann



Biografische Notizen: Henrike Naumann
* 1984 in Zwickau
Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg, Hochschule für Bildenden Künste Dresden
Publikumspreis Filmfest Dresden
Lichter Art Award (Shortlist), Lichter Filmfest Frankfurt
Expanded Media Award, Filmfest Stuttgart

Medium:
Video, Installation

Henrike Naumann untersucht die Spuren der sozialen, politischen und ökonomischen Transformation der DDR. Dabei spielt sie mit der vertrauten Neunzigerjahre-Ästhetik und nationalistischer Symbolik.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- 2000, Museum Abteiberg, Mönchengladbach
- Aufbau West, Gold + Beton, Köln
- Aufbau Ost, Galerie Wedding, Berlin
- Intercouture - Objets du pouvoir, Musée d´Art Contemporain et Multimédia, Echangeur de Limete, Kinshasa, DRC
- Generation Loss, Freunde aktueller Kunst, Zwickau

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- WEIL ICH NUN MAL HIER LEBE, Museum Moderne Kunst, Frankfurt
- The Secret Self, NEST Den Haag, NL
- African Futures, SAVVY Contemporary, Berlin
- 3. Gorki Herbstsalon, Kronprinzenpalais Berlin
- 4th Ghetto Biennale at Port-Au-Prince 2015, Riga Biennial 2018, Busan Biennale 2018,

Sammlungen (eine Auswahl):
- Kunstfonds, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
- Städtische Kunstsammlungen Zwickau

Interview:
- Henrike Naumann: I really see fascism in the furniture, mit Izabella Scott, Studio International, 2019:
studiointernational.com/index.php/henrike-naumann-interview-1990s-neo-nazism-fascism-east-germany-austria

Zitat:
Die konzeptionelle und ästhetische Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen und ein experimentelles Medienverständnis prägen meine Arbeit. Der Rechtsextremismus in meiner alten Heimat ist ein Thema, das mich nicht loslässt. (Henrike Naumann)

Künstlerwebsite: Henrike Naumann



Weiteres zum Thema:

  • Koenraad Dedobbeleer - Sache: Gallery of Material Culture
  • Henrike Naumann DAS REICH
  • Focus Albertinum: „Nach meiner Kenntnis ist das sofort…, unverzüglich“
  • Outfits
  • Mensch. Natur. Twipsy. Henrike Naumann
  • Klassenverhältnisse - Phantoms of Perception
  • Teilnehmerliste Riga Biennale 2018
  • Henrike Naumann
  • Henrike Naumann - "Generation Loss" – zwei Installationen und eine Photoserie
  • Auf art-in-berlin:

  • Die Nominierten des Berlin Art Prize 2019
  • Unsere Empfehlungen zur Gallery Weekend
  • Gallery Weekend Berlin 2019 - Teilnehmende Künstler*innen
  • Vorschau: berlin daily (bis 16.12.2018)
  • 3. Berliner Herbstsalon - Desintegriert Euch!
  • Vorschau: berlin daily (bis 17.09. 2017)
  • Kommunale Galerien Berlin: KGB-Kunstwoche 2017
    Aktionswoche zur Berlin Art Week
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW45)




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.