Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers




Künstler / Künstlerin:

Jeppe Hein



Biografische Notizen: Jeppe Hein
* 1974 Kopenhagen
lebt in Kopenhagen und Berlin
Studium an der Royal Danish Academy of Arts, Kopenhagen und der Städelschule für Bildende Künste Frankfurt

Medium:
Kinetische Objekte, Installation

Zu Jeppe Heins Arbeiten gehört Bewegung, kinetische Phantasie und interaktive Überraschung. Nach seinem Studium an der Royal Danish Academy of Art in Kopenhagen und an der Städelschule in Frankfurt entwickelte Hein seine erlebbaren, oftmals begehbaren Kunstwerke. Er arbeitet mit klaren Formen, dem Kreis, dem Quadrat, dem Rechteck. Mit Materialien wie Stahl und Chrom. Bezieht die Elemente Wasser, Feuer und Licht mit ein in seine Kunst.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- This Way, Kunstmuseum Wolfsburg
- Perth Institute of Contemporary Arts
- SENSE CITY, Aros Kunstmuseum, Aarhus
- Raum in Bewegung/ Bewegung im Raum, Lenbachhaus, München
- SculptureCenter, Long Island

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Snapshots of Tourism, HIAP Helsinki
- EMSCHERKUNST.2010 - Eine Insel für die Kunst, RUHR 2010, Essen
- LONDON Play, Paradise Row, London
- GAMES, Kunsthalle Wien
- The Freak Show, Musée d´Art Contemporain, Lyon
- NICHTS, Schirn Kunsthalle, Frankfurt

Sammlungen (eine Auswahl):
Centre Pompidou, Paris
JULIA STOSCHEK COLLECTION Düsseldorf
Lenbachhaus, München
MMK Frankfurt
Museum Morsbroich, Leverkusen
Museum of Contemporary Art, Los Angeles
Österreichischer Skulpturenpark, Unterpremstätten
Sammlung Haubrok, Berlin
Statens Museum for Kunst, Kopenhagen
Tate Gallery / Tate Collection, London



Zitat:
"Ich mache ein Kunstwerk, platziere das im Raum - in einem öffentlichen Raum, in einer Galerie, in einem Museum - und da erst fängt es an zu leben" (Jeppe Hein)

Künstlerwebsite: Jeppe Hein



Weiteres zum Thema:

  • Robert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth für die Bildhauerin Eva Rothschild
  • Unsere top 109 der Künstler*liste 2019
  • Künstlerliste Venedig Biennale 2019 - Künstler*
  • Künstlerliste 2018
  • Der flexible Plan. Das Rokoko in der Gegenwartskunst
  • Ausstellen des Ausstellens
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste 2017
  • Duett mit Künstler_in
  • Zurich Art Prize 2017 geht an Marguerite Humeau
  • IM KÄFIG DER FREIHEIT
  • In 86 Tagen um die Welt – Ludwigs internationale Kunst
  • Das imaginäre Museum
  • Jeppe Hein. This Way
  • playing future
  • Hexagonal Water Pavilion. Jeppe Hein
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • SPIELOBJEKTE
  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund
  • Auf Zeit. Was hinter dem Putz steckt
  • Lachen auf hohem Niveau: "Slapstick! Alÿs, Bock, Chaplin, Hein, Laurel & Hardy, Keaton, Matta-Clark
  • Parallelwelt Zirkus
  • 30 Künstler / 30 Räume
  • Bild für Bild – Film und zeitgenössische Kunst
  • Jeppe Hein. "Water Island, Morsbroich" - Museum Morsbroich
  • Art Goes Underground - Nord-Süd Stadtbahn, Köln
  • Nichts - Schirn Kunsthalle, Frankfurt (12.7. – 1.10.06)
  • A Lucky Strike: Kunst findet Stadt - Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen ( 9.9.-30.10.05)
  • Bewegliche Teile. Formen des Kinetischen - Museum Tinguely, Basel (9.3.-26.6.2005)
  • Performative Architektur - GfZK, Leipzig (20.9.-31.10.04)
  • "Performative Installation"- eine 5-teilige Ausstellungsreihe (September 03 bis Juni 04)
  • Schirn Kunsthalle Frankfurt: AUF EIGENE GEFAHR ( 27.06.-7.09.03)
  • Auf art-in-berlin:

  • Gallery Weekend Berlin 2019 - Teilnehmende Künstler*innen
  • FAHRBEREITSCHAFT will Senat und Bezirk umstimmen
  • Von Marzahn-Hellersdorf lernen
  • Yngve Holen mit dem 12. Robert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth in Berlin ausgezeichnet
  • 500 Quadratmeter für die Kunst - ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf
  • Jeder Mensch ist sein eigener Kartograf
  • Gallery Weekend Berlin (29. April bis 1. Mai 2016)
  • Dem Nichts Raum geben – das NO SHOW MUSEUM zu Besuch in Berlin
  • Erste Informationen zum diesjährigen Gallery Weekend
  • Rückblickend: Schwindel der Wirklichkeit
  • SCHWINDEL DER WIRKLICHKEIT
  • “Ewig ist eh nichts”, machen wir doch das Beste draus
  • Søren Kierkegaard: Entweder / Oder - Ästhetische und ethische Positionen in der zeitgenössischen Kunst
  • Galerieneuigkeiten in und um Berlin KW6
  • Berliner Galerie- und Messeneuigkeiten




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.