Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers




Künstler / Künstlerin:

Kasimir Malewitsch



Biografische Notizen: Kasimir Malewitsch
* 1878 Kiew - 1935 St. Petersburg
begründete den Suprematismus

Medium:
Malerei

Kasimir Malewitsch begründete 1915 mit seinem Bild "Schwarzes Quadrat auf weißem Grund" die suprematistische Malerei, mit dem Ziel die Kunst und zugleich die Vorstellungswelt von jeglicher gegenständlicher Ideologie zu befreien.

Einzelausstellungen (eine Auswahl / ab 2000):
- Kasimir Malewitsch und der Suprematismus in der Sammlung Ludwig, Museum Ludwig Köln
- Kazimir Malevich: Autobiography, Galerija Gregor Podnar, Berlin
- Kasimir Malewitsch und sein Einfluss, Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz
- Kasimir Malewitsch, Museo de Bellas Artes Bilbao, Spanien
- Kasimir Malewitsch, Guggenheim Museum, New York, USA

Gruppenausstellungen (eine Auswahl / ab 2000):
- Zettels Traum, Von der Heydt Museum, Wuppertal
- Vanguardias rusas: nueva instalación, Thyssen-Bornemisza, Madrid, Spanien
- ganz konkret I Haus Konstruktiv, Zürich, CH
- Seconde main, Musée d´Art Moderne de la Ville de Paris, F
- Le Rêve - Der Traum - Motiv und Metapher, Museum Bochum

Sammlungen (eine Auswahl):
Centre Pompidou, Paris
Guggenheim Museum, New York
Los Angeles County Museum of Art
Moscow Museum of Modern Art, Moskau
Stedelijk Museum, Amsterdam



Zitat:
"Der Weg des Menschen muss befreit werden von allem gegenständlichen Gerümpel, das sich in den Jahrtausenden angesammelt hat. Dann erst wird der Rhythmus der kosmischen Erregung wahrgenommen werden können, dann wird der ganze Erdball eingebettet in eine Hülle ewiger Erregung, in den Rhythmus der kosmischen Unendlichkeit eines dynamischen Schweigens." (1922) (Kasimir Malewitsch)


Weiteres zum Thema:

  • Über das Geistige in der Kunst. 100 Jahre nach Kandinsky und Malewitsch
  • Malewitsch-Gemälde der Kunstsammlung Nordrhein- Westfalen - eine Fälschung
  • DIE ZUKUNFT DER ZEICHNUNG: KONSTRUKTION
  • Tomás Saraceno – Aerosolar Journeys
  • VIVIANE SASSEN – UMBRA
  • MANIFESTO. Julian Rosefeldt
  • Schwarzarbeit - Die Magie des Dunklen
  • Imi Knoebel - Malewitsch zu Ehren
  • Christian Junghanns. Neue Arbeiten
  • Acht Ausstellungen im Centre Pompidou-Metz im Jahr 2013
  • Georg Herold - Multiple Choice
  • 528 Werke für Kölner Museen
  • Nasreen Mohamedi. Notes – Reflections on Indian Modernism
  • Kasimir Malewitsch und der Suprematismus in der Sammlung Ludwig
  • Andreas Hofer. Andy Hope 1930 - Sammlung Goetz, München
  • Spuren des Geistigen. Traces du Sacré - Haus der Kunst, München (19.9.08-11.1.09)
  • Genau+anders. Mathematik in der Kunst von Dürer bis Sol LeWitt. MUMOK Wien (29.2.-18.5.08)
  • Nichts - Schirn Kunsthalle, Frankfurt (12.7. – 1.10.06)
  • Superstars - Das Prinzip Prominenz. Von Warhol bis Madonna, Kunsthalle Wien (04.11.05 - 22.02.06)
  • Museum für die Sammlung Udo und Anette Brandhorst
  • Kunsttheorie im 20. Jahrhundert
  • Kasimir Malewitsch - Suprematismus | Der Katalog
  • Kasimir Malewitsch und der Suprematismus (Teil 2 / Feb 02)
  • Kasimir Malewitsch und der Suprematismus (1.Teil / Jan 03)
  • Kunsthalle Bielefeld (10 / 02)
  • Auf art-in-berlin:

  • Magic Media – Media Magic. Videokunst seit den 1970er Jahren aus dem Archiv Wulf Herzogenrath
  • Götterfunken feuertrunken der Erlkönig: whiteout
  • Vorschau: berlin daily (bis 20.12.2015)
  • 10% Künstler
    "Der Kubist Marcel Duchamp mag nicht malen“ in der Galerie Thomas Schulte
  • Faltungen und Entfaltungen - Katja Strunz erhält den Vattenfall Contemporary 2013
  • Wer hat dich, du schöner Wald / Aufgebaut so hoch da droben? - Michael Sailstorfer. Forst
  • Sieg über die Zeit
  • Video: Raum. Orte der Kunst - Akademie der Künste Berlin




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.