Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers


Künstler / Künstlerin:

Roman Opalka



Biografische Notizen: Roman Opalka
1931 Hocquincourt, Frankreich - 2011 Rom, Italien
Roman Opalka besuchte nach einer Lehre zum Druckgrafiker die Kunstschule in Lodz und anschließend die Kunstakademie in Warschau.

Medium:
Malerei, Fotografie

Roman Opalka beschäftigte sich in seinem Werk mit der Frage der Zeitlichkeit. Fortlaufende Zahlenreihen in minimalen Helligkeitsabstufungen, dokumentiert von gleich bleibenden, fotografischen Selbstporträts und Tonaufnahmen der Zahlen, bilden einen scheinbar unendlichen Prozess, der Leben und Arbeit des Künstlers vereint.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Oktogon, ZAK BRANICKA, Berlin
- Roman Opalka, Musée d´Art moderne de Saint-Etienne, F
- Roman Opalka, Atlas Sztuki, Lodz, Polen
- OPALKA 1965/1, Kunsthaus Zug, CH
- works from 1948-1966, CSW Centrum Sztuki Wspolczesnej / Centre for Contemporary Art Ujazdowski Castle, Warschau, Polen

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- documenta 6, Kassel
- 50. Biennale Venedig 2003 Biennale Venedig
- 46. Biennale Venedig 1995 Biennale Venedig
- 45. Biennale Venedig 1993 Biennale Venedig
- 19. Biennale São Paulo 1987 Biennale São Paulo
- Slow Paintings, Museum Morsbroich, Leverkusen

Sammlungen (eine Auswahl):
Museum Folkwang Essen, Essen
Kunsthalle zu Kiel, Kiel
FRAC - Collection Aquitaine, Bordeaux
ms - Muzeum Sztuki Lodz, Lodz
The Asia and Pacific Museum in Warsaw, Warschau



Zitat:
"Denkt man über die Essenz des Lebens nach, dann kommt man nicht darauf, warum es einen besonderen Sinn ergeben sollte. Ich habe ein ganze Leben seit 1965 damit verbracht, etwas zu malen, das absolut keine Bedeutung hat." (Roman Opalka)

Weiteres zum Thema:

  • Preisträger im Überblick
  • Dancing with Myself Selbstporträt und Selbsterfindung
  • EchtZEIT – Die Kunst der Langsamkeit
  • Das imaginäre Museum
  • AGES - Porträts vom Älterwerden
  • Gerhard-Altenbourg-Preis 2010 an Micha Ullman
  • Slow Paintings - Museum Morsbroich, Leverkusen
  • OUT OF TIME - Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen (noch bis 2.3.08)
  • Neuer Sächsischer Kunstverein: Roman Opalka (23.5.-24.7.03)
  • Auf art-in-berlin:

  • Gallery Weekend Berlin: Galerienliste steht fest




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image