Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de Biografien





Künstler / Künstlerin:

Giulio Paolini



Biografische Notizen: Giulio Paolini
*1940 Genua
Lebt und arbeitet in Turin und Paris

Medium:
Objekte, Zeichnungen, Collagen, Installationen

Giulio Paolini setzt sich mit dem Instrumentarium der Kunstproduktion und mit den Voraussetzungen von Wahrnehmung auseinander.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Gli uni e gli altri. L´enigma dell´ora, Palazzo delle Esposizioni, Rom, Italien
- Interno Metafisico, Galerie Yvon Lambert, Paris, F
- Giulio Paolini, Gio Marconi, Mailand, I
- Esposizione universale, Kunstmuseum Winterthur, CH
- Esposizione universale, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- TRA. The edge of becoming, Museo Fortuny, Venedig, I
- Che Fare? Arte Povera. Die historischen Jahre, Lentos Kunstmuseum, Linz
- Exhibition, Exhibition, Museo d´Arte contemporanea Castello di Rivoli, Turin
- 35., 46. Biennale Venedig
- documenta 5/6/7/9 documenta, Kassel

Sammlungen (eine Auswahl):
Daimler Contemporary, Berlin
Art Gallery of New South Wales, Sydney
DZ BANK Kunstsammlung, Frankfurt
Ydessa Hendeles Art Foundation, Toronto
Museum van Hedendaagse Kunst, Antwerpen



Zitat:
Die Oberfläche einer Leinwand oder eines Zeichenblatts sind Orte, die hinsichtlich vergangener Erfahrungen wie künftiger Perspektiven von zahllosen Projektionen und Experimenten durchquert werden. (1979) / (Giulio Paolini)


Kataloge/Medien zum Thema: Giulio Paolini



Weiteres zum Thema:

  • Die neue Künstler*liste 2021
  • Künstler*, Galerien und die Art Basel
  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge
  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank
  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen
  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung
  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)
  • Entrare nell’opera. Prozesse und Aktionen in der Arte Povera
  • Negativer Raum Skulptur und Installation im 20. und 21. Jahrhundert
  • Künstlerliste 2018
  • Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste 2017
  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Künstler des Jahres 2013
  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund
  • Arte Povera - Ausstellung im Neuen Museum Weimar
  • medien.kunst.sammeln - Perspektiven einer Sammlung
  • Che Fare? Arte Povera
  • Giovanni Anselmo - Museum Kurhaus Kleve (26.09.04-09.01.05)
  • Arte povera
  • Auf art-in-berlin:

  • Egidio Marzona schenkt der Stiftung Preußischer Kulturbesitz 372 Werke zeitgenössischer Kunst
  • Art Basel gibt Künstlerliste für Unlimited bekannt
  • Sammlung DaimlerChrysler im Dialog mit der Sammlung Maenz




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image