Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers




Künstler / Künstlerin:

Yael Bartana



Biografische Notizen: Yael Bartana
* 1970 in Afula, Israel
Studium der Kunst an der Bezalel Academy of Arts and Design, Jerusalem, der School of Visual Arts, New York und der Rijksakademie in Amsterdam
Lebt und arbeitet in Israel und Amsterdam.

Medium:
Video, Videoinstallation, Soundinstallation, andere Multimedia-Techniken

Yael Bartana ist eine Multimediakünstlerin, die mit ihrem politischen Werk die bildliche Darstellung von kultureller Identität untersucht und jüdische sowie nicht-jüdische Denkmuster in Frage stellt. In ihren Fotografien, Filmen und Installationen thematisiert sie außerdem den Kampf um Identität ihrer Heimat. Während sie in ihren früheren Arbeiten mit dem Einsatz von Verfremdungseffekten Rituale dokumentierte, inszeniert sie in ihren neueren Arbeiten Situationen und arbeitet fiktive Momente in real existierende Geschichten ein.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- What if Women Ruled the World?, Volksbühne, Berlin
- Yael Bartana: Wenn Ihr wollt, ist es kein Traum, Secession, Wien
- Yael Bartana: … and Europe will be stunned, Van Abbemuseum, Eindhoven
- If you want, we’ll travel to the moon together., Annet Gelink Gallery, Amsterdam
- Yael Bartana, Louisiana Museum of Modern Art, Humlebaek

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Welcome to Jerusalem, Jüdisches Museum, Berlin
- Vojna - War - Krieg, Museum of Modern and Contemporary Art Koroška, Slovenj Gradec, SI
- In this place where the guest rests, Franklin Street Works, Stamford, US
- The Rebellion of Moving Image, Museum of Contemporary Art Taipei, TW
- Frieden. Von der Antike bis heute, LWL - Museum für Kunst und Kultur, Münster
- documenta 12 / 2007, 54. Biennale Venedig / 2011, 7. BERLIN BIENNALE 2012, Liverpool Biennale 2012, Bienal de Sao Paulo/ 2010, Istanbul Biennial / 2005, Sydney Biennale / 2014, Bienal de São Paulo, 2014, Manifesta 4 / 2002, Liverpool Biennale 2004, Ural Industrial Biennial of Contemporary Art / 2010

Sammlungen (eine Auswahl):
Herzliya Museum of Art, Herzlia, Israel
Montevideo, Amsterdam
Museum De Paviljoens, Almere, Niederlande
Pomeranz Collection, Wien
Stedelijk Museum, Amsterdam



Zitat:
"Die Wirklichkeit sieht so aus: Wir leben wie in einem riesigen Ghetto. Wir haben eine Mauer um uns herum gebaut : eine Trennmauer oder Schutzmauer oder Verteidigungsmauer - wie auch immer. Aber das ist nicht der Traum von Israel, mit dem ich aufgewachsen bin." (Yael Bartana)

Künstlerwebsite: Yael Bartana



Weiteres zum Thema:

  • Adventskalender 2019
  • Unsere top Biennaleteilnehmer* der Künstler*liste 2019
  • Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) im Juni 2019
  • Die Realität … ist absurder als jeder Film
  • Kunstmarkt Untersuchungen
  • Biennalen und ihre Künstler 2018
  • Künstlerliste 2018
  • Untersuchung: Kunstvereine Künstler*
  • Der Begriff Identität in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Untersuchungen
  • Künstlerliste 2017
  • Portfolio Berlin 03
  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)
  • KULT! Legenden, Stars und Bildikonen
  • Ingrid Wiener – Gobelins und Traumbilder
  • Neues aus der Künstlerdatenbank
  • Biennalen Künstler Verknüpfungen
  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Bilder in der Zeit
  • VOT KEN YOU MACH?
  • Wir haben die Künstlerlisten von über 40 Biennalen untersucht.
  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund
  • art news today
  • Am 10.02.2013 enden folgende Ausstellungen
  • Yael Bartana / Liz Deschenes / Fiona Rukschcio
  • DOROTHEA VON STETTEN KUNSTPREIS 2012
  • Vergangenes Begehren. Past Desire
  • Yesterday Will Be Better - Aargauer Kunsthaus
  • Documenta 12 Videos, News und Service
  • 5 Tage bis zum Ende der Kunst - Kunsthalle Fridericianum, Kassel (2.9.-26.11.06)
  • Die Neuen Hebräer - Martin-Gropius-Bau (20.5.-5.9.05)
  • Die zehn Gebote - eine Kunstausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden (19.6.-5.12.04)
  • Auf art-in-berlin:

  • Künstlerische Narrationen und ihre Interpretationen: Deep Sounding in der daadgalerie
  • Vorschau: berlin daily (bis 10.06. 2018)
  • HERO MOTHER: Contemporary Art by Post-Communist Women Rethinking Heroism
  • Berlin Art Prize 2015: PreisträgerInnen
  • Sprache der Versöhnung – Kunst aus Israel im Berliner Martin-Gropius-Bau
  • Berlin Art Prize 2015 – Nominierungen bekanntgegeben
  • Berlin Art Prize 2015
  • Vorschau: berlin daily (bis 22.2.2015)
  • Kunst am Parlamentstisch




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.