Anzeige
me






Künstler / Künstlerin:

Richard Artschwager



Biografische Notizen: Richard Artschwager
1924 in Washington - 2013 New York

Medium:
Zeichnungen, Skulpturen, Bilder und Multiples

Richard Artschwagers Arbeiten sind eine Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung und dem Vorgang unseres Sehens. Bevorzugte Objekte seiner visuellen Analysen sind Tisch, Fenster, Spiegel, Tür, Teppich und Korb, die Artschwager im Hinblick auf ihre Deutung und Nutzung in unterschiedlichen Kontexten interessierten.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Richard Artschwager Retrospektive, Haus der Kunst, München
- Richard Artschwager, Retrospective, Whitney Museum, New York
- Richard Artschwager: Hair, Contemporary Art Museum St. Louis
- Richard Artschwager, Gagosian Gallery, New York
- Richard Artschwager, Galerie Georg Kargl, Wien

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Wunderbar, Kunstmuseum Winterthur
- Moderne: Selbstmord der Kunst?, Neue Galerie, Graz
- Absentee Landlord, Walker Art Center, Minneapolis
- Hyper Real - Kunst und Amerika um 1970, Ludwig Forum, Aachen
- documenta 4 / 5 / 7 / 8 / 9, Kassel; Biennale Venedig 1980

Sammlungen (eine Auswahl):
Pinakothek der Moderne, München
SMAK Gent
Staatsgalerie Stuttgart
Tate Gallery / Tate Collection, London
The Broad Art Foundation, Santa Monica

Video

Zitat:
„Bildhauerei ist zum Anfassen. Malerei fürs Auge. Ich wollte eine Skulptur fürs Auge und eine Malerei zum Anfassen machen.“ (Richard Artschwager)


Weiteres zum Thema:

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen
  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung
  • Untersuchung1 documenta vs. Biennale
  • Künstlerliste 2018
  • Preisträger* zeitgenössische Kunst im Überblick
  • Künstler Kuratoren Kunstmarkt Biennalen
  • Künstlerliste 2017
  • ART AND ALPHABET
  • Primary Structures. Meisterwerke der Minimal Art
  • Aufschlussreiche Räume
  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen
  • Letztes Jahr in Marienbad. Ein Film als Kunstwerk
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Selbstjustiz durch Fehleinkäufe
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Richard Artschwager!
  • Performance Künstlerin Andrea Fraser erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2013
  • ART COLOGNE Preis 2012 an die Galerie Wide White Space
  • MMK 1991-2011. 20 Jahre Gegenwart
  • Wolfgang-Hahn-Preis KÖLN 2011 an John Miller
  • Roswitha Haftmann-Preis an Sigmar Polke
  • Janette Laverrière - Staatliche Kunsthalle Baden-Baden (25.7.-08.11.09)
  • Sammlung Rolf Ricke - Villa Merkel, Esslingen (17.8.-5.10.08)
  • Roswitha Haftmann-Preis 2009 geht an Vija Celmins
  • Roswitha Haftmann-Preis an Richard Artschwager
  • Schlussbericht: ART COLOGNE - Spitzenverkäufe bestätigen Köln als internationalen Kunstmarktplatz
  • Minimale Konzepte - Kunstmuseum Wolfsburg (16.12.04-20.02.05)
  • Auf art-in-berlin:

  • Twitterzahlen zur Kunst
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW41)
  • Gallery Weekend Berlin
  • "The Spotlist" erweitert ihr Angebot
  • MINIMALISM AND AFTER / 2.Teil




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.