Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

(Informationen zu den Datenblätter)

Mark Manders



- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- Berlin Biennale 2006

- documenta 11, 2002

- Fifth edition of Beaufort 2015

- Frieze London 2016

- JULIA STOSCHEK FOUNDATION E.V., Sammlung

- Manifesta 5, 2004

- MoMA Collection

- Ngorongoro II ArtistWeekend Berlin 2018

- S.M.A.K. Sammlung, Gent

- Tanya Bonakdar Gallery

- Venedig 2013 Pav

- Zeno X Gallery



Weiteres zum Thema: Mark Manders

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste 2017
  • EchtZEIT – Die Kunst der Langsamkeit
  • Aufschlussreiche Räume
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund
  • Im Raum des Betrachters | Skulptur der Gegenwart
  • Special: Teresa Köster für art-in.de aus London über die Frieze Art Fair
  • Animism - Kunsthalle Bern
  • SLOW ART - museum kunst palast, Düsseldorf (noch bis 6.11.05)
  • Wilhelm Lehmbruck Museum: "Taktiken des Ego" (25.5.-31.8.03)
  • Künstlerliste Documenta11 (05.02)
  • auf art-in-berlin


    Google Bildersuche:
    Mark Manders

    Kataloge/Medien zum Thema:
    Mark Manders