Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

(Informationen zu den Datenblätter)

The Otolith Group



- Bienal de Sao Paulo, 2010

- Bucharest Biennale 4, 2010

- Carnegie International 2018

- Frieze London 2013

- Hartware MedienKunstVerein Dortmund 2017

- Kunstverein für die Rheinlande, Düsseldorf 2015

- Lyon Biennale, 2011

- MACBA COLLECTION

- Manifesta 8

- Marrakech Biennale, 2016

- Medienturm Kunstverein Graz

- No Country, Guggenheim

- Project 88

- SeMA Biennale Mediacity Seoul 2014

- Sharjah Biennial 13, 2017

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Taipei Biennale 2012



Weiteres zum Thema: The Otolith Group

  • Untersuchung: Kunstvereine Künstler*
  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Afro-Tech and the Future of Re-Invention
  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)
  • Biennalen Künstler Verknüpfungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Roy Lichtenstein, Lowry, William Scott and Marc Chagall
  • No Country: Contemporary Art for South and Southeast Asia Opens 2/22
  • Susan Philipsz
  • auf art-in-berlin

  • Erlöse uns von dem Tonalen! Einblicke in die Welt des Komponisten Julius Eastman
  • Forum Expanded: A Mechanism Capable of Changing Itself
  • After Year Zero. Geografien der Kollaboration seit 1945.

  • Google Bildersuche:
    The Otolith Group

    Kataloge/Medien zum Thema:
    The Otolith Group