Anzeige
me

Tag der offenen Tür der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)

Hochschule

14. Januar 2016
Eingabedatum: 07.01.2016

bilder

Am Donnerstag, den 14. Januar 2016 öffnet die HGB ihre Türen für alle Studieninteressierten. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr erleben BesucherInnen ein umfangreiches Programm. Der Tag der offenen Tür findet unter dem Motto „Studieren probieren“ am 15. Januar sachsenweit an allen staatlichen Universitäten und Hochschulen statt.

ProfessorInnen und MitarbeiterInnen bieten an diesem Tag ausführliche Informationsgespräche zu den vier Diplomstudiengängen: Malerei/Grafik, Fotografie, Buchkunst/Grafik-Design und Medienkunst sowie zum Masterstudiengang Kulturen des Kuratorischen an. Das Büro für Studienangelegenheiten informiert über das Bewerbungsverfahren und berät bei allgemeinen Fragen zum Studium.

Während zahlreicher Führungen u.a. durch die Künstlerischen und Grafischen Werkstätten sowie durch die Fotografie-Labore können die BesucherInnen einen Blick hinter die Kulissen werfen. Zum Bereich Digitaldruck, Plotten, Vinylcut und 3D-Druck bieten z.B. die MitarbeiterInnen des Audio-Video-Labors neben Informationen auch praktische Übungen, in denen BesucherInnen eigene Erfahrungen mit aktuellen digitalen Techniken machen können.

In diversen Mappen-Konsultationsgesprächen besteht zudem die Möglichkeit, mitgebrachte künstlerische Arbeiten und Mappen von Lehrenden und MeisterschülerInnen der HGB kommentieren zu lassen. Darüber hinaus gewinnen BesucherInnen Eindrücke vom Hochschulleben in offenen Unterrichtsstunden, offenen Ateliers und Klassenräumen, in denen Studierende aktuelle Arbeiten präsentieren.

Das Akademische Auslandsamt berät zu allen Fragen rund um ein Studium an den zahlreichen, internationalen Partnerhochschulen. Und auch der Studierendenrat engagiert sich an diesem Tag: im STURA-Café im Lichthof informieren StudierendenvertreterInnen über das Studentenleben an der HGB Leipzig und möchten mit den BesucherInnen ins Gespräch kommen.



Das Programm zum Tag der offenen Tür an der HGB ist zu finden unter: hgb-leipzig.de

Informationen zum sachsenweiten Tag der offenen Tür stehen zur Verfügung unter:
pack-dein-studium.de

Hochschule für Grafik und Buchkunst
Academy of Fine Arts Leipzig
Wächterstraße 11
D-04107 Leipzig

hgb-leipzig.de


Presse



  • "Pierre Bourdieu in Algerien" - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (27.04.-27.05.06)

  • Kopf oder Zahl II - Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB), Leipzig (12.6.-14.7.07)

  • Meisterschülerausstellung 2008 - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (2.10.-30.10.08)

  • Mit Abstand – Ganz nah. Fotografie aus Leipzig - Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus (25.1.-29.3.09)

  • Pfauenaugen - Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig (16.4.-16.5.09)

  • Personalien: Heribert C. Ottersbach folgt Neo Rauch an der Leipziger Kunsthochschule

  • Anija Seedler. Animateure

  • Kulturen des Kuratorischen - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

  • WOLS. "Sehen heißt, die Augen schließen" - Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

  • Splendid View - Universal Cube, Baumwollspinnerei Leipzig

  • Nasreen Mohamedi. Notes – Reflections on Indian Modernism

  • Personalien: Heidi Specker

  • Neo Rauch Baden Baden

  • Friedl vom Gröller

  • Brest <-> Leipzig. Landscapes in transformation

  • Franziska Holstein gewinnt den Kunstpreis der Sachsen Bank 2012

  • Natur 3d - Zeitgenössische Kunst im Dialog mit historischen Museumsbeständen

  • Fabian Reimann und Niko Wolf erhalten den Daniel Frese Preis für zeitgenössische Kunst 2012

  • copy & re:peat re:production re:construction re:enactment re:plication

  • Anne Metzen. Standard Euro_InfoRaum

  • Buchliste zu aktuellen Ausstellungen

  • Alexej Meschtschanow. Das Gegengen

  • Am 5.5. enden einige Ausstellungen, z.B. in Bremen, Ahlen, Stuttgart, Zürich, Weimar und Leipzig

  • Diplomausstellung an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

  • Meisterschülerausstellung

  • „CROSSING VIEWS“

  • Am 24. bzw. 25. enden folgende Ausstellungen

  • CULTURAL CLASH NOMADE

  • Letzte Tage einer Ausstellung u.a. in Siegen, Sankt Gallen und Salzburg

  • Göran Gnaudschun – Hinter den Bildern

  • Vergabe der Dokumentarfotografie Förderpreise 10 der Wüstenrot Stiftung

  • Jubiläums-Rundgang an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

  • Walter Libuda. Doppelt stehn, einfach sehn.

  • DHL-Express

  • Imaginäres Museum – Künstlerische Dialoge mit den Universitätssammlungen Leipzig

  • Kunstpreis der Sachsen Bank 2014 geht an Margret Hoppe

  • Get lucky!

  • Klaus Elle. Porträts.

  • The Golden Masters

  • f/12.2 Projektstipendium DZ BANK Kunstsammlung

  • Michael Schade - Irreguläre und andere Tage

  • Werner Tübke – Michael Triegel

  • Tag der offenen Tür der HGB Leipzig

  • gute aussichten 2014/2015

  • Rundgänge an den Hochschulen

  • Künstler und HGB-Absolvent Owen Gump ist Träger des 11. LVZ-Kunstpreises

  • 2.5.0. Object is Meditation and Poetry ...

  • Zimmer für Fremde

  • CARAVAN 3/2015: Kyra Tabea Balderer

  • Wer hat 2015 welchen Kunstpreis erhalten?

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    In der Meeresweite meiner Seele ...

    11.10.20 - 31.1.21 | Kunsthaus Kannen, Münster

    Card image cap

    KUNST ⇆ HANDWERK Zwischen Tradition, Diskurs und Technologien

    2. 10. 2020 - 10. 01. 2021 | Kestner Gesellschaft, Hannover

    Card image cap

    Wertheim Village feiert kunstvoll 250 Jahre Ludwig van Beethoven

    bis 18.10.20 | Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens

    Card image cap

    Wertheim Village feiert kunstvoll 250 Jahre Ludwig van Beethoven

    bis 18.10.20 | Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens