Jahresausstellung 2017 der Hochschule für bildende Künste Hamburg

Februar 2017
(Eingabedatum: 08.02.2017)

bilder

Im Rahmen der Jahresausstellung der HFBK Hamburg präsentieren drei Tage lang alle Studierenden - von den Erstsemestern bis zu den Absolventen - ein breites Spektrum aktueller Arbeiten aus den acht Studienbereichen: Bühnenraum, Bildhauerei, Malerei, Zeitbezogene Medien, Design, Grafik/Typografie/Fotografie, Theorie und Geschichte sowie ein umfangreiches Filmprogramm. Und das nicht nur im Hauptgebäude der HFBK am Lerchenfeld, sondern auch im Gebäude Wartenau 15 sowie im neu hinzugekommenen Fritz-Schumacher-Bau in der Finkenau 42. Darüber hinaus zeigen in der Galerie der HFBK Studierende der Partnerhochschule Goldsmiths, University of London, ihre künstlerischen Projekte und gegenüber im Folgendes-Raum sind die Semesterarbeiten des Programms Artistic and Cultural Orientation für Migrant*innen mit Fluchtgeschichte ausgestellt.

Zur Eröffnung am 9. Februar 2017 freut sich die HFBK Hamburg zudem über den entscheidenden Startschuss zu ihrem Neubau am Lerchenfeld: Die Preisträger des internationalen Architekturwettbewerbs stehen fest und werden am Abend von der Staatsrätin der Wissenschaftsbehörde, Frau Dr. Gümbel, bekannt gegeben. Rund 3.000 Quadratmeter zusätzliche Arbeitsfläche für die künstlerische Produktion sollen in Form eines Atelierhauses bis zum Frühjahr 2019 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptgebäude entstehen. Die Entwürfe der 15 renommierte Architekturbüros – wie z.B. Staab, Kuehn Malvezzi, gmp, Brandlhuber+, Winking und Froh, Caruso St. John – sind während der Jahresausstellung vom 10. bis zum 12. Februar in der Aulavorhalle der HFBK zu sehen.

Orte: HFBK Hamburg, Lerchenfeld 2 / Wartenau 15 / Finkenau 42
Programm: hfbk-hamburg.de/jahresausstellung/

Presse






Auf der Karte finden Sie folgende Standorte:


    Anzeige
    berlin


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Ausstellung


    Ingrid Wiener: Gobelins und Traumbilder / Erik Blinderman & Lisa Rave: Americium
    Februar - März | Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
    lesen


    Das neue Jahrbuch Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

    lesen


    Jahresausstellung 2017 der Hochschule für bildende Künste Hamburg
    Februar 2017
    lesen


    Thomas Locher - neuer Rektor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)
    Februar 2017
    lesen


    KHM auf der VIDEONALE.16 / beim VIDEONALE.Parcours 17
    16. Februar bis 2. April 2017 | Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
    lesen


    Studieninformationstag 2017 - Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK)
    1. Februar 2017 | Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK)
    lesen


    Ingrid Wiener – Gobelins und Traumbilder
    26.1.-12.3.2017 | Glasmoog / Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
    lesen


    Herbert Nauderer - Parasite Island_mausmannsland
    25.01. - 10.02.2017 in der Galerie der HBK Braunschweig
    lesen


    Shaping the Future
    20. Januar bis zum 26. März 2017 | Porzellanikon Selb
    lesen


    Tag der offenen Tür der Hochschule für Grafik und Buchkunst
    12.01.2017 | HGB, Leipzig
    lesen


    Arnulf Rainer - Neue Arbeiten auf Papier



    Biotopia


    New Narratives: ÖKONOMIEN ANDERS DENKEN




    Howard Kanovitz – VISIBLE DIFFERENCE


    documenta 14: Von Athen lernen



    Alexandra Bircken - STRETCH


    Max Bodenstedt: »Max hat´s«




    Klaus Rinke, DERZEIT - Über Zeit und keine Zeit mehr zu haben



    Julian Schnabel - Palimpsest



    Erwin Wurm



    GABRIELE KROMER: EXPRESSIVE INNENSICHTEN


    Bianca Baldi Eyes in the Back of Your Head




    NO SECRETS!



    Skulpturen aus Papier. Von Kurt Schwitters bis Karla Black


    Anne-Mie Van Kerckhoven - What Would I Do in Orbit?