Anzeige
Responsive image

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Anmeldung zur Eignungsprüfung

Dezember 2017
(Eingabedatum: 09.12.2017)

bilder

Bis einschließlich Sonntag, 11. März 2018 können sich Studieninteressierte für die Eignungsprüfungen zur Aufnahme eines Bachelor-, Diplom- oder Lehramtsstudiums an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle anmelden. Die Eignungsprüfungen finden dabei vom 19. bis 24. März 2018 statt. Die Registrierung erfolgt ausschließlich online unter azul.burg-halle.de. Zugangsbedingungen für die Aufnahme eines Studiums an der BURG sind die allgemeine Hochschulreife und das Ergebnis der Eignungsprüfung. Die Anmeldungen zur Aufnahme eines Masterstudiums ab Wintersemester 2018/19 sind gesondert vom 1. April bis 15. Mai 2018 möglich.

Weitere Informationen rund um die Inhalte und den Ablauf der Eignungsprüfung finden sich auf der Website burg-halle.de. Zudem öffnet die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle am Donnerstag, 11. Januar 2018 zum Studieninformationstag ihre Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufen. Zwischen 9 und 17 Uhr wird mit einem abwechslungsreichen Programm das Studium an der BURG vorgestellt.

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Die 1915 gegründete Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bietet mit ihren beiden Fachbereichen Kunst und Design deutschlandweit ein unverwechselbares Profil sowie exzellente Ausbildungs- und Studienbedingungen an. Mit über 1.000 Studierenden zählt sie zu den größten Kunsthochschulen Deutschlands. Visionäres Denken und Gestalten werden in den über 20 Studienrichtungen ebenso gefördert wie die Entwicklung berufspraktischer Fähigkeiten. Die Hochschule verfügt über exzellent ausgestattete Ateliers und Werkstätten und ist mit zahlreichen Forschungseinrichtungen, Institutionen und Unternehmen vernetzt. Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bietet Bachelor-, Master-, Diplom- und Staatsexamensabschlüsse (Lehramt) an, außerdem besteht die Möglichkeit im Fachbereich Kunst ein Meisterschülerstudium zu absolvieren. Die BURG verfügt seit 2013 in den Designwissenschaften über das Promotionsrecht.


Interessierte können sich online unter azul.burg-halle.de anmelden - Eignungsprüfung 2018 vom 19. bis 24. März

Presse






Auf der Karte finden Sie folgende Standorte:


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Text3
    2.9.-16.9.2018 | boesner-Projektraum, Leipzig
    lesen


    Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) – September 2018
    September 2018
    lesen


    Hochschule für Bildende Künste Dresden setzt Zeichen gegen Rechts
    August 2018
    lesen


    Vergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja Zhukova
    Juli | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
    lesen


    Jakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018
    Juli | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
    lesen


    Rundgang 2018 an der Kunsthochschule für Medien Köln
    18.07.- 22.07.2018
    lesen


    Jana de Jonge und Steffen Straub als Stipendiaten der Jürgen-Ponto-Stiftung
    Juli 2018
    lesen


    Rundgänge an den Kunsthochschulen
    im Juli 2018
    lesen


    Verleihung des Kalinowski-Preises an Absolventin Ana Navas
    Juni 2018 | Akademie der bildenden Künste Karlsruhe
    lesen


    Körpereinsatz
    15. Juni bis 2. September 2018 | Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
    lesen


    Gerd Rohling. Der Sprung



    viennacontemporary



    Der flexible Plan. Das Rokoko in der Gegenwartskunst



    Artificial Paradise? Immersion in Raum und Zeit



    Landschaft, die sich erinnert



    Independence



    Haim Steinbach



    Richard Long



    Congo Stars



    What Paradise? Sammlung Peters-Messer



    AMBITUS. Kunst und Musik heute



    Lara protects me. Eine georgische Erzählung



    Saâdane Afif This Is Ornamental



    ZONA DEFORMABILE


    Kunst Frauen Bilder



    Inside Out Jonathan Callan – Andreas My


    Moritz Wesseler wird neuer Direktor des Fridericianum in Kassel



    Jörg Immendorff: Für alle Lieben in der Welt



    Vier fotografische Positionen zum Photoszene-Festival 2018



    ZEITSPUREN The Power of Now