Hier finden Sie alle auf art-in.de veröffentlichten Beiträge :



1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |28 |29 |30 |31 |32 |33 |34 |35 |36 |37 |38 |39 |40 |41 |42 |43 |44 |45 |46 |47 |48 |49 |50 |51 |52 |53 |54 |55 |56 |57 |58 |59 |60 |61 |62 |63 |64 |65 |66 |67 |68 |69 |70 |71 |72 |73 |74 |75 |76 |77 |78 |79 |80 |81 |82 |83 |84 |85 |86 |87 |88 |89 |90 |91 |92 |93 |94 |95 |96 |97 |98 |99 |100 |101 |102 |103 |104 |105 |106 |107 |108 |109 |110 |111 |112 |113 |114 |115 |116 |117 |118 |119 |120 |121 |122 |123 |124 |125 |126 |127 |128 |129 |130 |131 |132 |133 |134 |135 |
HGB Leipzig startet das Wintersemester mit dem Diplom-Rundgang

Heimspiel - Cornelia Renz feat. Raya Bruckenthal, Raafat Hattab & Yara Kassem Mahajena
Fragen nach dem Verhältnis von Heimischen, Vertriebenen und Zugewanderten sind ihr wichtig. Was bedeutet Heimat und für wen?
Right here. Right now. Jeppe Hein zu Gast in der Sammlung
Vom 3. Oktober 2020 bis zum 24. Januar 2021 zeigt die Kunsthalle zu Kiel in Kooperation mit dem Schleswig-Holsteinischen Kunstverein im Deutsch-Dänischen Kulturellen Freundschaftsjahr Werke des gebürtigen Dänen Jeppe Hein im Kontext künstlerischer Positionen aus der Sammlung.
Tarek Atoui. Waters' Witness
Tarek Atoui schöpft das Potenzial der Klangkunst, die im Zentrum seiner Praxis steht, umfassend aus.
Kunstdrucke: mehr als nur Deko

Megan Rooney. Green, I Want You Green
Megan Rooney ist eine enigmatische Geschichtenerzählerin, deren Werk sich über Malerei, Performance, Skulptur und Installation spannt.
Peter Weibel - (Post-)Europa? - Lovis-Corinth-Preis 2020
Peter Weibel ist ein Multitalent. Als Künstler, Kunsttheoretiker und Kurator prägt er seit den 1960er Jahren die Szene der Medienkunst.
Das kann nur Zeichnung! Von Beethoven bis Pinterest
Die Zeichnung ist für die Menschheit eine wichtige Kulturtechnik. In unserer Ausstellung wollen wir zeigen, was Zeichnung alles kann, ohne dabei künstlerische Hierarchien aufzubauen..., so Dr. Jutta Moster-Hoos, Leiterin des Museums und eine der Kuratorinnen.
Denkraum Deutschland 2020: Interspace. Digitalität – Kunst – Gesellschaft
Zentrales Thema der heute beginnenden Veranstaltung Denkraum Deutschland 2020 ist die Digitalität.
1 Million Rosen für Angela Davis
Im September 1972 empfingen jubelnde DDR-Bürger*innen die US-amerikanische Kommunistin Angela Davis (*1944) in Ost-Berlin.
CHIAVE DELLA LUCE – Ausstellung illuminierter Lichtwerke von Kilian Saueressig
CHIAVE DELLA LUCE - der Schlüssel des Lichts – heißt die Ausstellung des deutschen Künstlers Kilian Saueressig, die in der legendären „Biblioteca Nazionale Marciana“, direkt am Markusplatz in Venedig, gezeigt wird.(Sponsored Content)
SUPERNATURAL SKULPTURALE VISIONEN DES KÖRPERLICHEN
Wer oder was werden wir sein? In welcher Umwelt werden wir leben?
ars viva 2021
Den Auftakt des ars viva -Preises für Bildende Kunst 2021 bildet eine Ausstellung, die am 9. Oktober 2020 im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main eröffnet wird.
B3 2020 mit Online-Gala eröffnet
BEN Awards gehen nach Italien, Polen, Deutschland, Großbritannien, Slowenien, in die Schweiz und in die USA; Frankfurter Buchmesse Film Awards 2020 in fünf Kategorien verliehen (Sponsored Content)
Christian Eisenberger. Cola Bier Ente Herr Tee 9975-15413-32682
Die Kunsthalle Gießen präsentiert vom 16.10. bis zum 31.12.2020 Arbeiten des österreichischen Künstlers Christian Eisenberger in seiner bisher ersten institutionellen Einzelausstellung in Deutschland.
Dominik STEIGER. Tagtraumarbeiter
Dominik Steiger, der Literat, Dichter, Musiker, Performer, Zeichner, Maler, Collagist, Fotograf und Bricoleur, wäre im Oktober 2020 80 Jahre alt geworden.
Schloss Solitude mit drei neuen digitalen Formaten
Mit ihrer neuen Webseite vergrößert die Akademie Schloss Solitude ihr digitales Angebot. Die drei Online-Formate untersuchen die Gestaltung unserer Gesellschaft und unseres Zusammenlebens.
twittering machine
Die Ausstellung in der Burg Galerie im Volkspark zeigt Positionen junger Künstler*innen, die das Medium Bildhauerei befragen und erweitern.
Unterwegs mit Wassily Kandinsky und Gabriele Münter - Lenbachhaus, München (Öffnungszeiten überprüfen!)

Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Malerschule - Kunstpalast, Düsseldorf (Öffnungszeiten überprüfen!)

Max Klinger und das Kunstwerk der Zukunft - Bundeskunsthalle, Bonn Öffnungszeiten überprüfen!

Mit allen Sinnen! Französischer Impressionismus - Staatsgalerie, Stuttgart (Öffnungszeiten überprüfen!)-7.3.21 u. V.

Actually, the Dead Are Not Dead
Mit Una forma de ser (Eine Form des Seins, des Lebens) setzt der Württembergische Kunstverein seine Ausstellungreihe Actually, the Dead Are Not Dead fort, die auf die gleichnamige Bergen Assembly 2019 zurückgeht.
POCHEN - PREIS DER ZUKUNFT
Wie schreiben sich tiefgreifende Transformationsprozesse in die Gesellschaft ein?
Staatliche Kunstsammlungen Dresden mit neuem Leiter / Abteilung Medien und Kommunikation
Personalien: Holger Liebs wird neuer Leiter der Abteilung Medien und Kommunikation der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD)
Cyrill Lachauer. I am not sea, I am not land
Seit 2011 werden im ehemaligen Luftschutzkeller des Haus der Kunst im halbjährlichen Wechsel Medienarbeiten aus dem Bestand der Sammlung Goetz in kuratierten Gruppenausstellungen präsentiert.
11. Darmstädter Tage der Fotografie
Ursprünglich war das internationale, triennale Fotografiefestival für 24. April bis 03. Mai 2020 geplant.
WILLIAM KENTRIDGE WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK

Potential Worlds 2: Eco-Fictions
Das Migros Museum für Gegenwartskunst präsentiert, in Zusammenarbeit mit dem YARAT Contemporary Art Space, Baku, die Ausstellung Potential Worlds 2: Eco-Fictions.
Der Begriff - Autonomie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Camilla Steinum „symptom, sympathy“
Die norwegische Künstlerin Camilla Steinum (*1986 in Oslo , lebt in Berlin) arbeitet vorzugsweise mit Materialien, Formen und Objekten unseres täglichen Gebrauchs, die sie zu Installationen und Assemblagen verdichtet, aus denen sich neue Kontexte und Wirkungen entfalten.
Shunk-Kender. Kunst durch die Kamera
Der Fotograf Harry Shunk (1924–2006) stammt aus Leipzig. Zusammen mit seinem ungarischen Partner János Kender (1937–2009) arbeitete er zwischen 1958 und 1973 zunächst in Paris, später in New York.
August Macke. Paradies! Paradies? - Museum Wiesbaden (Öffnungszeiten überprüfen!)

SEILAKT

Deana Lawson gewinnt HUGO BOSS PRIZE 2020
Deana Lawson ist die dreizehnte Künstlerin und erste Fotografin, die den 1996 ins Leben gerufenen Preis erhält.
Birgit Brenner. Promise Me
Birgit Brenner verhandelt gesellschaftspolitische Fragen und Probleme und thematisiert eindrücklich die Ängste der Einzelnen angesichts existenzieller Herausforderungen.
Not Fully Human, Not Human at All
Not Fully Human, Not Human all ist Donna Haraways Essay Ecce Homo, Ain’t (Ar’n’t) I a Woman, and Inappropriate/d Others entlehnt... Digitale Kuratorinnenführung
ZWEI GRAD PLUS
Die interdisziplinäre Ausstellung ZWEI GRAD PLUS nimmt ausgehend von lokalen Zusammenhängen rund um den „Hambacher Forst“ die globale Dimension des Klimawandels in den Blick.
Skulpturenfotografie in Rom 1850-1870 - Alte Pinakothek, München (Öffnungszeiten überprüfen!)

In aller Munde. Von Pieter Bruegel bis Cindy Sherman
Mit Lippen, Zunge und Zähnen ist der Mund in Gänze eine äußerst reizvolle Körperzone:
Trügerische Bilder – Ein Spiel mit Malerei und Fotografie
Fotografie ist längst zum alltäglichen Ausdrucksmittel geworden – aber können in dieser Bilderflut tiefere Bedeutungszusammenhänge überhaupt noch hergestellt werden?
Der Begriff - Krise - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
Der Titel No Money greift ebenso auf Marcel Duchamps Gedanken zurück, dass Kunst sowieso nicht mit Geld aufzuwiegen sei ...
THE KÖLN CONCERT DOROTHY IANNONE & JULIETTE BLIGHTMAN
Die Künstlerinnen Dorothy Iannone (*1933) und Juliette Blightman (*1980) schließen sich in engem Dialog und unter dem Titel THE KÖLN CONCERT zu einem gemeinsamen Projekt zusammen.
Alexandra Bircken: Top Down / Bottom Up
Über dem Portikus des Fridericianum, zwischen den Allegorien der Architektur und Philosophie, verharrt eine grün schillernde Figur im Handstand. Es handelt sich um eine Aluminiumskulptur der Künstlerin Alexandra Bircken.
Stellungnahme der Kunstmuseen zur geplanten coronabedingten Schließung
Museumsdirektor*innen appellieren an die verantwortlichen Politiker*innen, Museen - nicht wie geplant - im November vorübergehend zu schließen.
VALIE EXPORT. Fragmente einer Berührung
Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden feiert die große österreichischen Künstlerin VALIE EXPORT im Jahr ihres 80. Geburtstags (17. Mai. 2020) mit einer umfangreichen Einzelausstellung.
Trisha Baga: Hope
Unter dem Titel Hope wird Trisha Baga am 3. November 2020 das Fridericianum in Kassel mit einer speziell für den Anlass produzierten Filmarbeit illuminieren.
Cyrill Lachauer. I am not sea, I am not land
Lesung: Cyrill Lachauer liest seine Seenotizen
Musterung
Die Auseinandersetzung mit dem Stofflichen, neuen Textilien und Trägermaterialien begeistert Künstler:innen unterschiedlicher Generationen und Herkunft aus allen Kontinenten.
Drei neue Professuren an der ABK Stuttgart






Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Boris Lurie Art Foundation