art-in.de <<-->> Galerien <<-->> Galerien Archiv



Gudrun Spielvogel - Galerie & Edition, München: Gaby Terhuven (11.11.2017 - 24.02.2018)

bilder
Gaby Terhuven
G3-16, 2016
Öl auf Glas
4teilig, 84 x 102 x 3 cm
Courtesy oft he Artist

Gaby Terhuven: „Lichtungen“, Öl auf und hinter Glas

Gaby Terhuven (*1960) bringt eine alte Maltechnik zu einer neuen Bildaussage. Sie verwendet Glasscheiben als Bildträger, die sie mit hellgrundiger Ölfarbe partiell hinter- oder u&#776;bermalt. Jeweils zwei Glasscheiben werden mittels schmaler Trennstege zu einem doppelwandigen Bildobjekt zusammengefügt, das seitliche Einblicke in sein Inneres gewährt. Durch das Material Glas ergeben sich Durchblicke, Schichtungen und eine transparente Räumlichkeit, wobei die scheinbare Zweidimensionalität lichtdurchlässig wird und an Tiefe gewinnt.
Geschickt nutzt die Künstlerin die Farbigkeit des Materials an sich und bricht dessen Durchsichtigkeit, indem sie die Rückseiten mit konstruktiven Strukturen akzentuiert, d.h. bemalt.

Durch die partielle, rhythmisch wiederkehrende Bearbeitung der Glasscheiben teils von der Front-, teils von der Rückseite und durch den wiederholenden Wechsel durchsichtiger, halbtransparenter Bildpartien, ergibt sich ein klar gegliedertes Raumgefüge, ein mehrschichtiger Bildraum, der Innen und Außen in Beziehung setzt und für den Betrachter erfahrbar macht. Gaby Terhuven geht es dabei um die Visualisierung von Zeit und Dauer, Ruhe und Bewegung im Bild.

Unterstützt wird diese Wirkung durch die Mehrteiligkeit ihrer Arbeiten, die verschiedene Glassegmente zu rhythmischen Folgen addieren. Es entstehen Bild-Sequenzen, die sich zu horizontalen oder vertikalen Bändern zusammenfügen. So ist es möglich, einen Bewegungsablauf darzustellen, eine Art Klangteppich mit Wiederholungen und Unterbrechungen der Strukturen, die ihn überziehen.

Die Werke von Gaby Terhuven balancieren durch reduzierte Materialverwendung mit Rhythmus und Licht. Aus formaler Zurückhaltung erwächst für den Betrachter die Poesie mit dem Spiel des sich verändernden Tageslichtes.

Gudrun Spielvogel
Galerie & Edition
Maximilianstr. 45
80538 München
Tel.: 0 89/21 869 700
spielvogel-galerie.de
Presse




Anzeige
Atelier


Anzeige
karma


Anzeige
berlin


Ausstellungen Berlin


Galerien nach Städten:


Aschaffenburg

Basel

Berlin

Bochum

Bonn

Dresden

Düsseldorf

Erfurt

Essen

Frankfurt

Frankfurt1

Hamburg

Hannover

Istanbul

Karlsruhe

Köln

Leipzig

Mönchengladbach

München

New York

Potsdam

Rantum

Saarbrücken

Salzburg

Spiekeroog

Stuttgart

Weimar

Wesseling

Wien

Wiesbaden

Zell a.H.