"Under Construction" - European Kunsthalle, Köln (1.3.-31.3.06)


Eingabedatum: 03.03.2006


fullscreenbilder

Im März 2006 präsentiert die EUROPEAN KUNSTHALLE mit "Under Construction" eine Veranstaltungsreihe, die täglich an verschiedenen kulturellen Orten in Köln stattfindet. Aktuelle Fragen zu Standortpolitik, Finanzierungsmodellen, aber auch Tendenzen in der zeitgenössischen Kunst und ihrer institutionellen Präsentation bilden den thematischen Rahmen für die aufeinander abgestimmten, jedoch autonomen Programmpunkte. Einen wichtigen Baustein stellen Einzelvorträge internationaler Referenten und Referentinnen mit unterschiedlichen wissenschaftlichen und praktischen Perspektiven dar. Ergänzend dazu werden kulturpolitische Aspekte der Gegenwart und die Entwicklung alternativer Konzepte auf Podien diskutiert, aber auch kleinere Talks bieten hierfür den kommunikativen Rahmen. Ziel von "Under Construction" ist es, Vertreter unterschiedlicher Disziplinen zusammenzuführen und den Findungsprozess möglicher Parameter einer neuen europäischen Kunsthalle einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

detailliertes Programm, unter: eukunsthalle.com


ch
Arnold Bode-Preis für Kunstkollektiv INSTAR – Tania BrugueraSofia Duchovny erhält Preis der Kunststiftung Rainer WildGesprächsreihe lumbung calling bildet Auftakt des Begleitprogramms der documenta fifteenFLUID STATES. SOLID MATTERStefanie Kleefeld ist neue Leiterin des Kunstvereins Bremerhavendocumenta fifteen mit fünf neuen lumbung-memberMaria Eichhorn im Deutschen Pavillon 2022Eva Berendes erhält Bonner Kunstpreises 2021Thomas Schmäschke wird neuer Leiter des Museums Villa RotDer Karin Hollweg Preis 2020 geht an Kate AndrewsAgnieszka Roguski ist neue künstlerische Leiterin der Arthur Boskamp-StiftungDie Villa Romana-Preisträger*innen 2021einklang freier wesenSEO erhält Kunstpreis LÖWE VON WEILBURGKunstmessetermine verschieben sichDeutsche Börse und das Städel Museum werden PartnerDeltabeben-Preis geht an Ulises Morales LamadridKulturelles Verbundprojekt „Offene Welten“FOTO WIEN wird verschobenMax Ernst-Stipendium 2021 an Belia BrücknerBund fördert nationale Kultureinrichtungen mit 32 Millionen EuroNun steht es fest: Chemnitz wird Kulturhauptstadt Europas im Jahr 202510 Mio. Euro für die Entwicklung digitaler Dialog- und Vermittlungsangebote im Kulturbereichdocumenta archiv Mitglied im Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.Gitte Zschoch wird neue Generalsekretärin des ifaUte Eskildsen erhält den Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh)Stipendium SACHSEN AM MEER geht an Nadja PoppeIstanbul Biennale 2021 - das KuratorenteamLiminoid Encounters»inSonic 2020: Syntheses« Festival


Anzeige
vonovia award-teilnahme


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.