Anzeige
Responsive image

Isa Genzken im Deutschen Pavillon Biennale von Venedig 2007


Eingabedatum: 22.08.2006


fullscreenbilder

Isa Genzken wird die Künstlerin des deutschen Beitrags auf der 52. Internationalen Kunstausstellung der Biennale von Venedig sein. Der Kurator ist Nicolaus Schafhausen, Direktor des Witte de With, center for contemporary art in Rotterdam.

Die Ausstellung im Deutschen Pavillon entsteht im Auftrag des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland und wird realisiert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa).
Hauptsponsor des Deutschen Pavillons ist die Deutsche Bank.

Seit mehr als 30 Jahren schafft die 1948 geborene Isa Genzken ein vielseitiges Oeuvre, das sie mit immer neuen Wendungen kontinuierlich weiter entwickelt. Ihr umfangreiches Werk umfasst Skulpturen und Installationen, sowie Fotos, Collagen und Filme. Für Venedig wird Isa Genzken kontextbezogen arbeiten.

"Isa Genzken gehört zu den unangepassten Künstlern der Gegenwart. Sie trifft die Zeit wie kaum ein anderer zeitgenössischer Künstler", begründet Nicolaus Schafhausen seine Auswahl.

"Isa Genzken ist Bildhauerin. Diese einfach erscheinende Feststellung ist im Hinblick auf Genzkens Werk von relativer Komplexität, da die klassische Gattungskonzeption gleichzeitig in Frage gestellt und bejaht wird. Diese Künstlerin ist ein grosses Glück", so Schafhausen weiter, "für den Betrachter öffnet Isa Genzken komplexe und neue Sinnzusammenhänge, mit ihren Werken diskutiert sie genau das, was uns als Gesellschaft heute wirklich bewegt und berührt.

Die ästhetischen Erkenntnisse ihrer Werke leiten sich von einem vieldimensionalen Referenzrahmen ab und kommentieren und diskutieren gleichermaßen gesellschaftliche und Kunst-Zusammenhänge. Genzkens Inszenierungen sind von einer theatralischen Qualität, die den Betrachter intellektuell und emotional herausfordern.
Für Isa Genzken sind das Leben und die Existenz ebenso komplex wie die Kunst selbst. Ihr Schaffen steht im Widerspruch zu einer "One-Trick Pony"-Gesellschaft und -Kultur, die die Verheißungen des Glücks in den einfachen Antworten sucht.
Vermutlich ist sie auch deshalb so bedeutend und stilprägend für viele internationale Künstler nachfolgender Generationen", erläutert der Kurator.

"Meine bisherige Zusammenarbeit mit Isa Genzken gehörte zu meinen produktivsten Erfahrungen als Kurator. Ich bin der festen Überzeugung, dass die besondere Herausforderung mit der Arbeit am Deutschen Pavillon es Isa Genzken ermöglicht, neue symbolische Räume zu schaffen, die die Realität auf ganz besondere Weise angreifen werden", kommentiert Nicolaus Schafhausen abschließend.

ct
Daten zu Isa Genzken:


- *1948 in Bad Oldesloe, Germany.

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art cologne 2015

- Berlin Biennale 2016

- Bienal de Sao Paulo, 2010

- Biennale Venedig 2015

- Boijmans Post War Collection

- Buchholz - Gallery

- Das imaginäre Museum, 2016

- Der Brancusi-Effekt, Wien, 2014, GA

- Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen 2017

- documenta 11, 2002

- documenta 7, 1982

- documenta 9, 1992

- Fellbach Triennale 2013

- Flick Collection

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze London 2013

- Frieze London 2016

- Galerie Chantal Crousel

- Galerie David Zwirner

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- MoMA Collection

- Playing among the Ruins,2011

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung F.C. Flick

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Skulptur Projekte Münster 1987

- skulptur projekte münster 1997

- skulptur projekte münster 2007

- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary,Wien

- UNTITLED 2018
  • Museum Ludwig Köln (11 / 01)

  • Künstlerliste Documenta11 (05.02)

  • Art 33 Basel: Kunst ohne Grenzen

  • Städtische Galerie im Lenbachhaus: Soziale Fassaden u.a. (07.6. - 17.8.03)

  • Kunsthalle Baden-Baden: Durchgehend geöffnet (5.7.-7. 9.03)

  • "Adorno: Die Möglichkeit des Unmöglichen" im Frankfurter Kunstverein (29.10.03 - 4.1.04)

  • Isa Genzken erhält Internationalen Kunstpreis (29.4.04)

  • Sammlung Grässlin

  • Isa Genzken - Galerie im Taxispalais, Innsbruck (10.06.-20.08.06)

  • Isa Genzken - Kunsthalle Kiel (22.7.06 – 17.9.06:)

  • Isa Genzken im Deutschen Pavillon Biennale von Venedig 2007

  • Tausendundein Künstler - Künstlerdatenbank des Institutes für Auslandsbeziehungen (16.10.06)

  • Cerith Wyn Evans - Städtische Galerie im Lenbachhaus, München (25.11.06 - 25.2.07)

  • Reality Bites

  • 52. Biennale Venedig 2007 (10.6.07-21.11.07)

  • Zur Halbzeit noch ein Ausflug nach Münster?

  • Visite. Von Gerhard Richter bis Rebecca Horn - KAH Bonn (11.4.-17.8.08)

  • Nicolaus Schafhausen erneut zum Kurator des Deutschen Pavillons der Biennale di Venezia berufen

  • "Die Moderne als Ruine" - Generali Foundation, Wien (19.6.-20.9.09)

  • Isa Genzken – Sesam öffne dich! (15.08. – 15.11.2009)

  • Susanne Gaensheimer wird neue Kommissarin für den Deutschen Pavillon der 54. Biennale von Venedig

  • Rirkrit Tiravanija. Just Smile and Don´t Talk - Kunsthalle Bielefeld

  • Auswertung der Flugdaten - K21 Ständehaus, Düsseldorf

  • Wolfgang-Hahn-Preis KÖLN 2011 an John Miller

  • MMK 1991-2011. 20 Jahre Gegenwart

  • Frauenzimmer

  • Warhol: Headlines

  • Erweiterungsbau des Frankfurter Städel Museums

  • Fresh Widow. Fenster-Bilder seit Matisse und Duchamp

  • Gesamtkunstwerk: New Art from Germany in der Saatchi Galerie, London

  • Ein Wunsch bleibt immer übrig - Kasper König zieht Bilanz

  • Vlassis Caniaris

  • Sabine Breitwieser wird neue Direktorin in Salzburg

  • Performance Künstlerin Andrea Fraser erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2013

  • Liebe ist kälter als das Kapital

  • Rineke Dijkstra. The Krazy House

  • Das Glück kommt aus dem Nichts. Werke aus der Slg. Wilhelm Otto Nachf.

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Collagierte Skulpturen

  • Künstler des Jahres 2013

  • 69 WERKE VON RICHTER, GRAUBNER, PENCK und GENZKEN aus der Sammlung Böckmann gehen nach Nürnberg

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Venedig-Biennale 2015: Florian Ebner wird Kurator des Deutschen Pavillons

  • Die top 106 im Mai 2014

  • I´M ISA GENZKEN

  • DER BRANCUSI-EFFEKT

  • Boom She Boom

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Veronika Kellndorfer - Tropical Modernism

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.