Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

25 New Talents auf der ART COLOGNE 2007 (18.-22.04.07)


Eingabedatum: 12.02.2007


fullscreenbilder

Zum 27. Mal hat die Jury für das vom Bundesverband Deutscher Galerien(BVDG) und der Koelnmesse initiierte Förderprogramm für junge Künstlerinnen und Künstler getagt und 25 Künstler für das New Talents-Programm der ART COLOGNE aus 65 Bewerbungen der an der ART COLOGNE 2007 (18.-22.04.) teilnehmenden Galerien ausgewählt. "International wie nie zuvor und erneut ein Abbild des medialen Spektrums", sagte ART COLOGNE Direktor Gérard A. Goodrow zur Auswahl. "Die Liste unterstreicht das internationale Renommee des Förderprogramms und der ART COLOGNE." New Talents 2007 sind:

- Ivan Andersen, Dänemark, 1968 / Galleri Bo Bjerggaard, Kopenhagen
- Elena Davidovich, Weißrussland, 1970 / Galerie Tanya Rumpff, Haarlem
- Johannes Esper, Deutschland, 1971 / Sebastian Fath Contemporary, Mannheim
- Andreas Fischer, Deutschland, 1972 / Galerie Vera Gliem, Köln
- Cuny Janssen, Niederlande, 1975 / Sabine Schmidt Galerie, Köln
- Sveinn Fannar Johannsson, Island, 1977 / Galerie Caprice Horn, Berlin
- Ma Jun & Huang Min, China, 1974/1975 / L.A. Galerie, Frankfurt/Beijing
- Seb Koberstädt, Deutschland, 1977 / Luis Campaña Galerie, Köln
- Aylin Langreuter, Deutschland, 1976 / Galerie Wittenbrink, München
- Changwon Lee, Südkorea, 1972 / Fiebach & Minninger Galerie, Köln
- Moonho Lee, Südkorea, 1970 / Galerie Claudia Delank, Köln
- Stefan Lenke, Deutschland, 1976 / Galerie Baer, Dresden
- Kalin Lindena, Deutschland, 1977 / Galerie Bleich-Rossi, Wien
- Hugo Markl, USA, 1964 / André Schlechtriem, New York
- Daniel Megerle, Deutschland, 1977 / Galerie Crone, Berlin
- Wesley Meuris, Belgien, 1977 / Galerie Annie Gentils, Antwerpen
- Hannes Norberg, Deutschland, 1969 / Galerie Benden & Klimczak, Köln
- Bea Otto, Deutschland, 1964 / Ruzicska /// Weiss, Düsseldorf
- Maria & Natalia Petschatnikov, Russland, 1973 / Herrmann + Wagner, Berlin
- Phunk Studio, Singapur, 1973/1974 / Art Seasons Gallery, Singapur
- Lukas Roth, Deutschland, 1965 / Kudlek Van der Grinten Galerie, Köln
- Carsten Tabel, Deutschland, 1978 / Galerie Kleindienst, Leipzig
- Nikola Ukic, Kroatien, 1974 / Galerie Rolf Hengesbach, Köln
- Lisette Verkerk, Niederlande, 1973 / Galerie Willy Schoots, Eindhoven
- Jan Wenzel, Deutschland, 1972 / Galerie Photonet, Wiesbaden

Juroren in diesem Jahr waren der Kölner Künstler und Hochschullehrer Prof. Jürgen Klauke, Dr. Dirk Luckow von der Kunsthalle Kiel, Iris Maczollek von der Galerie Schmidt Maczollek in Köln, Georg Spielhaus von der Spielhaus Morrison Galerie in Berlin, der Journalist Heiko Klaas und Gérard A. Goodrow, Direktor der ART COLOGNE. Das Förderprogramm für junge Künstlerinnen und Künstler der ART COLOGNE wird vom Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Kultur und der Medien, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Koelnmesse unterstützt. Die New Talents erhalten angebunden an der Ausstellungsfläche der sie vertretenden Galerie eine kostenlose Ausstellungsfläche von 25 qm.

artcologne.de

Koelnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679 Köln, Deutschland

koelnmesse.de
  • Abschlußbemerkungen Art Cologne 2001

  • ART COLOGNE - Daten & Fakten 2002

  • ART COLOGNE-PREIS - 2001

  • ART COLOGNE 2002

  • Schlussbericht Art Cologne 2002

  • Koelnmesse verstärkt das Kunstmessen-Team (30.7.)

  • Meldungen von der ART COLOGNE (5.9.03)

  • Professor Dr. Dr. h.c. Werner Spies erhält den ART COLOGNE-Preis 2003 (29.10 – 02.11.2003)

  • Art Cologne 2003 (29.10 – 02.11.2003)

  • art.fair- ENJOY CONTEMPORARY ART (30.10. - 02.11. 2003)

  • ART COLOGNE 2003 - Abschlussbericht

  • Gérard A. Goodrow zum Kölner Kunstmessen-Quartett im April 2004 (30.1.04)

  • KUNSTKÖLN 2004 / 21.4.-26.4. / wird von beispielhaften Sonderschauen begleitet (13.2.04)

  • KUNSTKÖLN: Einblicke in die Sammlung Charlotte Zander (21.-26.04.2004)

  • ART Committee hat das Teilnehmerfeld der ART COLOGNE 2004 festgelegt (28.10.-1.11.)

  • Sonderschau der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur

  • 'Expanded Arts' und 'Richter, Polke, Lueg' Sonderschauen auf der Art Cologne (28.10.- 01.11.2004)

  • ART COLOGNE 2004: Abschied als Aufbruch (28.10.-01.11.04)

  • Sir Nicholas Serota, Direktor der Londoner Tate Gallery, erhält den ART COLOGNE-Preis 2004 (14.9.04)

  • "New Contemporaries" Förderprogramm auf der Art Cologne

  • Art Cologne 2004 - Abschlussbericht

  • Großer Erfolg für die Frühjahrs-Kunstmessen Köln 2005

  • COLOGNE FINE ART - Premiere im Februar 2006

  • ART COLOGNE-Preis 2005 geht an René Block

  • ART COLOGNE zeigt: Sonderschau koreanischer Videokunst - Nam June Paik als Übervater

  • KunstFilmBiennale, Köln (19.10.05-24.10.05)

  • Kunst & Investition - Wo liegt der Gewinn? - Köln (Symposium 26.10.05)

  • Bewegung auf dem Markt für Digitalkunst. ART COLOGNE 2005

  • Die Oktober-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • Annette Kelm ist erste Trägerin des ART COLOGNE-Preises für junge Kunst

  • Schlussbericht: ART COLOGNE - Spitzenverkäufe bestätigen Köln als internationalen Kunstmarktplatz

  • Staatliches Museum Schwerin ist "Museum des Jahres" 2005

  • Neue Töne auf der Tonleiter

  • "Dass Kunst nicht zum Nulltarif zu haben ist, ist selbstverständlich!"

  • Der ehemalige Galerist Rudolf Zwirner erhält den ART COLOGNE-Preis 2006

  • ART COLOGNE: Ab 2006 Verschlankung auf 180 Galerien - ab 2007 Frühjahrstermin

  • 23 New Talents auf der ART COLOGNE 2006

  • Teilnehmer der 40. ART COLOGNE stehen fest (20.07.06)

  • Rudolf Zwirner erhält den diesjährigen ART COLOGNE-Preis (3.8.06)

  • Schlussbericht: ART COLOGNE 2007 mit Erfolg ins Frühjahr verlegt

  • "Portrait und Menschenbild" - Art Cologne

  • Exzellenter Messestart mit guten Umsätzen

  • ART COLOGNE PALMA DE MALLORCA in 2007

  • Abschlussbericht: ART COLOGNE feierte ihr Jubiläum

  • 25 New Talents auf der ART COLOGNE 2007 (18.-22.04.07)

  • Erhard Klein ist ART COLOGNE-Preisträger 2007

  • art KARLSRUHE vs UND#2: Ein Rückblick auf die Karlsruher Kunstmessen

  • Kunstverein Wolfsburg erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine

  • Frühjahrs-ART COLOGNE ist erfolgreich gestartet

  • Fröhliche Metzelei

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image