Anzeige
me

Kultur im digitalen Zeitalter


Eingabedatum: 12.01.2002


fullscreenbilder

13.-15. Januar 2002

MuseumsQuartier Wien, Museum of Modern Art

Kultur im digitalen Zeitalter
Wieder geht es um das Thema "Digitalisierung kulturellen Erbes" - und mehr denn je stellt sich die Frage, für welche Zukunft digitalisieren wir Kulturgüter? Während auf der einen Seite vielfach noch überhaupt das Interesse und die Fähigkeit zur Digitalisierung entwickelt werden muss, fehlen auf der anderen Seite die Visionen, wie der Bestand digitaler Kultur zu organisieren ist. Daher gibt es aber auch wenige Handlungsanleitungen, gute Beispiele, Standards.
CULTH2 beschäftigt sich mit beiden Seiten der Medaille - bietet Praxisworkshops für Digitalisierung ebenso wie Beiträge und Visionen zu den mittel- und langfristigen Zielen der Digitalisierung. Dabei geht es vor allem um die Frage, was jenseits von nationalstaatlichen und kommerziellen Paradigmen der Organisation von Kultur liegt.

www.culth2.org

Eine vergleichbare Veranstaltung fand im Herbst in Köln unter der Regie des WDR statt.
siehe auch:
wdr.de/radio/wertkultur/

ct


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.