Logo art-in.de Meldungen


European Media Artists in Residence Exchange (7.5.02)


Eingabedatum: 07.05.2002


fullscreenbilder


EMARE- Stipendien für europäische MedienkünstlerInnen nach Deutschland, England, Schottland und Holland

Im Herbst 02 bis Frühjahr 03 findet der 8. European Media Artists in
Residence Exchange statt. Noch bis zum 31.5.02 können sich MedienkünstlerInnen (Digitale Medien / Internet / Video / Film, etc.) aus Europa (EU-Pass oder Wohnsitz) für ein zweimonatiges Stipendium entweder in Kingston Upon Hull bei der britischen Medienkunstorganisation Hull Time Based Arts, am Duncan of Jordanstone College in Dundee, Schottland, bei der Werkleitz Gesellschaft - Zentrum für künstlerische Bildmedien Sachsen-Anhalt oder bei der holländischen Medienkunstorganisation V2 in Rotterdam bewerben. Studierende sind nicht zugelassen.

Das Stipendium besteht aus einem Zuschuß von 2.000,- Euro, Unterbringung,
Fahrtkosten, dem Zugang zu der jeweiligen technischen Ausstattung
(Computer,Video, Fotografie, Film, je nach Institution) und einer öffentlichen
Abschlußpräsentation (Ausstellung / Vorführung).

Bewerbungsunterlagen mit den detaillierten Konditionen anfordern oder am
einfachsten ausdrucken von der Website: werkleitz.de/emare

Werkleitz Gesellschaft e.V./ z. H. Frau Cathleen Mertens /Straße des Friedens 26 / 39249 Tornitz / Tel: 03 92 98 - 675 - 0

ch


Kataloge/Medien zum Thema: Werkleitz







Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
f³ – freiraum für fotografie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Weitere Meldungen:

Anne Bourse. Old People Smoking

LONG LVIVE LVIV - Support for Ukraine!

86° (WALTER HALIT). Natascha Sadr Haghighian

Mein Körper, ein Korallenriff? My Body, a Coral Reef?

Analivia Cordeiro. From Body to Code

Carola Willbrand. Der Künstlerinnen-Komplex

Andreas Schmitten. VITRINEN

Karrabing Film Collective. Wonderland

日本 NIPPON MANIA マニア Gegenwartskunst aus Japan

Henrike Naumann: WESTALGIE

Kerstin Brätsch. MIMIKRY

Vivian Greven. Water

Es nehmet aber und gibt Gedächtnis die See (Hölderlin)

Kate Mackeson - Antechamber

Gauri Gill. ACTS OF RESISTANCE AND REPAIR

Wachsen und Vergehen. Sieglinde Bottesch - Bernard Schultze

Basquiat. Of Symbols and Signs

herzwärts wild. Umbrüche 1982-97

Metamorphosen - Herlinde Koelbl

Thomas Sturm. Alter Meister

Fetisch Zukunft. Utopien der dritten Dimension

Transformers. Meisterwerke der Sammlung Frieder Burda im Dialog mit künstlichen Wesen

Pattern Recognition. Wiedersehen mit der Städtischen Sammlung Erlangen

Es liebt Dich und Deine Körperlichkeit ein Verwirrter. Carina Brandes / Florian Krewer / Raphaela Sim

ole scheeren : spaces of life

Brigitte Waldach

Paula Hurtado Otero. Muttering incantations

Roberto Cuoghi

Naturstoff / Kunststoff Plastik in der Nürnberger Kunst

Dieter Roth. Gepresst, gedrückt, gequetscht