Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

European Media Artists in Residence Exchange (7.5.02)


Eingabedatum: 07.05.2002


fullscreenbilder

EMARE- Stipendien für europäische MedienkünstlerInnen nach Deutschland, England, Schottland und Holland

Im Herbst 02 bis Frühjahr 03 findet der 8. European Media Artists in
Residence Exchange statt. Noch bis zum 31.5.02 können sich MedienkünstlerInnen (Digitale Medien / Internet / Video / Film, etc.) aus Europa (EU-Pass oder Wohnsitz) für ein zweimonatiges Stipendium entweder in Kingston Upon Hull bei der britischen Medienkunstorganisation Hull Time Based Arts, am Duncan of Jordanstone College in Dundee, Schottland, bei der Werkleitz Gesellschaft - Zentrum für künstlerische Bildmedien Sachsen-Anhalt oder bei der holländischen Medienkunstorganisation V2 in Rotterdam bewerben. Studierende sind nicht zugelassen.

Das Stipendium besteht aus einem Zuschuß von 2.000,- Euro, Unterbringung,
Fahrtkosten, dem Zugang zu der jeweiligen technischen Ausstattung
(Computer,Video, Fotografie, Film, je nach Institution) und einer öffentlichen
Abschlußpräsentation (Ausstellung / Vorführung).

Bewerbungsunterlagen mit den detaillierten Konditionen anfordern oder am
einfachsten ausdrucken von der Website: werkleitz.de/emare

Werkleitz Gesellschaft e.V./ z. H. Frau Cathleen Mertens /Straße des Friedens 26 / 39249 Tornitz / Tel: 03 92 98 - 675 - 0

ch
Text3Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) – September 2018Hochschule für Bildende Künste Dresden setzt Zeichen gegen RechtsVergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja ZhukovaJakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018Rundgang 2018 an der Kunsthochschule für Medien KölnJana de Jonge und Steffen Straub als Stipendiaten der Jürgen-Ponto-StiftungRundgänge an den KunsthochschulenVerleihung des Kalinowski-Preises an Absolventin Ana NavasKörpereinsatzKunsthochschule für Medien Köln im JuniExistenz Kapitel 1: Skizzenerreger– | EIGEN frequenz Aktuelles aus der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)Irene Kopelman. ON GLACIERS AND AVALANCHES. GLAZIOLOGISCHE SPURENLESEIlse Lafer - neue Kuratorin der HGB-GalerieKunsthochschule für Medien Köln (KHM) Im April 2018Aktuelles aus der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)Hegenbarth-Stipendien 2017 an Winnie Seifert und David Morgenstern"Art-Law-Clinic" in Deutschland gegründetHanna-Nagel-Preis 2018 an NINA LAAFRundgang der Hochschule für Grafik und Buchkunst LeipzigJahresausstellung der Studierenden der Städelschule vom 8. – 11. Februar 2018Post-Konflikt in Kolumbien Tag der offenen Tür an der Hochschule für Bildende Künste DresdenNeue Kuratorin Christina Lehnert am Frankfurter PortikusStudieninformationstag der BURG am 11. Januar 2018Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) im JanuarAusstellung „KIEL HOLEN“Diplomstudium "Mediale Künste" an der Kunsthochschule für Medien


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image