Anzeige
Responsive image

Maurizio Cattelan - Projekt Synagoge Stommeln 2008, Köln (1.6.-10.8.08)


Eingabedatum: 22.05.2008

bilder

Bekannt geworden ist der italienische Künstler Maurizio Cattelan (geb.1960/Padua) durch seine skulpturale Figur von Papst Johannes Paul II., der von einem Meteoriten getroffen wird oder durch seine betende, kindlich und unschuldig wirkende Figur von Adolf Hitler. Dabei changieren Cattelans scheinbar respektlose Kompositionen zwischen absurder Komik und existenzieller Tragik.

Für die ehemalige Synagoge in Pulheim-Stommeln im Nordwesten Kölns hat Maurizio Cattelan eine neue, speziell auf den Ort bezogenen Installation konzipiert. Thematisch werden in die Arbeiten die Möglichkeite der menschlichen Existenz im Hinblick auf Geschichte, Religion und Tod hin befragt.
Cattelans Ausstellung in der Synagoge Stommeln steht in der Tradition des 1991 begonnen Projektes, in dem sich international renommierte Künstler auf sehr individuelle Weise mit den spezifischen räumlichen und inhaltlich-historischen Gegebenheiten des Ortes auseinandersetzen, darunter u. a. Richard Serra, Rosemarie Trockel und Santiago Sierra.

Abbildung: Maurizio Cattelan, Projekt Synagoge Stommeln 2008, Photo by: Werner Hannappel

Öffnungszeiten: Do-Sa 16-19 Uhr, So 13-19 Uhr

Synagoge Stommeln
Hauptstraße, hinter Haus Nr. 85
50259 Pulheim-Stommeln

Alte Kirche St. Martinus
Ingendorferstraße,
50259 Pulheim-Stommeln, ganztags geöffnet

ch
Daten zu Maurizio Cattelan:


- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- Biennale of Sydney 2008

- Biennale Venedig 2009 Pav

- Biennale Venedig 2011

- evn sammlung

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Galerie Perrotin

- Gwangju Biennale, 1995

- Istanbul Biennial, 1997

- Manifesta 2, 1998

- Marian Goodman Gallery

- Massimo De Carlo

- Migros Museum, Sammlung

- MoMA Collection

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung MMK, Frankfurt

- skulptur projekte münster 1997

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary,Wien

- UNENDLICHER SPASS, Schirn, 2014

- Whitney Biennale 2004

- Yokohama Triennale 2017


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.