Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Turner Prize 2008 an Mark Leckey


Eingabedatum: 01.12.2008


fullscreenbilder

Der Film- und Konezptkünstler Mark Leckey setzte sich gegen die Künstlerinnen Runa Islam, Goshka Macuga und Cathy Wilkes durch und gewinnt den mit 25.000 Pfund dotierten und seit 1984 verliehenen Turner Prize.

Mark Leckey (geb. 1964 / London) verbindet Videos, Installationen und Soundskulpturen mit popkulturellen Praktiken, vor allen Dingen mit den Sub- und Jugendkulturen in England. Seit 2005 ist Mark Leckey Professor an der Städelschule in Frankfurt.

In der Begründung der Jury heißt es: "With wit and originality, Leckey has found a variety of forms to communicate his fascination with visual culture (…). He celebrates the imagination of the individual and our potential to inhabit, reclaim or animate an idea, a space, or an object".

Letztjähriger Preisträger war Mark Wallinger.

tate.org.uk/

ch
Daten zu Mark Leckey:


- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- Biennale Venedig 2013

- BOOSTER - Kunst Sound Maschine, 2014

- Buchholz - Gallery

- Cabinet - Gallery

- Carnegie International 2013

- Gavin Brown's enterprise - Gallery

- Glasgow International 2018

- Hartware MedienKunstVerein 2016

- Hartware MedienKunstVerein Dortmund 2017

- JULIA STOSCHEK FOUNDATION E.V., Sammlung

- Liverpool Biennial 2016

- Manifesta 5, 2004

- Migros Museum, Sammlung

- MoMA Collection

- Preistraeger 2008, Turner Prize

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- The Imaginary Museum, 2012
Großer Hans-Purrmann-Preis an Kristina BuchErinnern & Vergessen - # WOD On Tour“ einzuladen !Aram Haus ist neuer künstlerischer Leiter der ART BODENSEEKunstmarkt Untersuchungenart in botAndreas Beitin übernimmt die Leitung des Kunstmuseums WolfsburgGoethe-Institut und Prince Claus Fund fördern 15 Projekte für nachhaltige KulturRalf Beil verlässt Kunstmuseum WolfsburgNadine Droste als neue Direktorin des Bielefelder KunstvereinsKünstlerische Leiterin des M.1 2019/20: Sascia BailerKulturpolitische Gesellschaft wählt neuen VorstandWir arbeiten an einem ChatbotARTBOTS - Can artificial intelligence create a work of art?Thomas Thiel wird neuer Direktor des Museums für Gegenwartskunst SiegenKunst Frauen BilderMoritz Wesseler wird neuer Direktor des Fridericianum in KasselThorsten Sadowsky neuer Direktor des Museum der Moderne SalzburgJana Baumann neue Kuratorin im Haus der Kunst MünchenVerfahrenseinstellung im Ermittlungsverfahren betreffend documenta 14Kunst- und Kulturfestival BEGEHUNGENRegina Barunke wird neue Direktorin der GAKDaniel Birnbaum verlässt Moderna Museet in StockholmFindungskommission für documenta 15 steht festNicolaus Schafhausen verlässt Kunsthalle WienElke aus dem Moore ist neue Leiterin der Akademie Schloss SolitudeNeue Geschäftsführung zur documenta 15: Dr. Sabine Schormann Franciska Zólyom als Kuratorin des deutschen Beitrags für Venedig Biennale 2019 berufen58. Venedig Biennale: Ralph RugoffUte Stuffer wird neue Direktorin des Kunstmuseums RavensburgDer Kölnische Kunstverein bekommt Nikola Dietrich als neue Direktorin


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Kunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.