Anzeige
me

Personalien: Fritz Emslander neuer Kurator am Museum Morsbroich, Leverkusen


Eingabedatum: 27.01.2009


fullscreenbilder

Ab 16.02.09 tritt der Kunsthistoriker Dr. Fritz Emslander die Nachfolge von Dr. Georg Reinhardt im Museum Morsbroich an. Emslander wird in Zukunft die Grafische Sammlung des Museums sowie den neu gegründeten Schwerpunkt Fluxus betreuen.

Fritz Emslander, der Kunstgeschichte, Europäische Kulturgeschichte, und Romanistik in Regensburg, London und Hamburg studierte, war seit 2000 Kurator für moderne und zeitgenössische Kunst an der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden. Seit 2003 war er dort stellvertretender Direktor und zwischen 2005 bis 2006 der kommissarische Leiter der Kunsthalle.

In Baden-Baden kuratierte Emslander unter anderem die Trilogien „Du sollst Dir ein Bild machen“ (2001-2002) und „Multiple Räume“ (2003-2005) sowie die Ausstellungen „Thomas Ruff. Fotografien 1979 bis heute“ (2001), „Gegen den Strich. Neue Formen der Zeichnung“ (2004), „Glen Rubsamen“ (2006) und „Von der Fläche zum Raum. Malewitsch und die frühe Moderne“ (2008).
Außerdem ist Emslander Autor zahlreiche Publikationen.

ch


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.