Anzeige
me

SCOPE Art Show Basel (8.-14.6.09)


Eingabedatum: 03.06.2009


fullscreenbilder

Zum dritten Mal findet dieses Jahr die internationale SCOPE Art Show in Basel statt. In einem 6000qm großen Pavillion werden rund 110 Galerien aus aller Welt präsentiert und Positionen von mehr als 400 Künstlern vorgestellt.

Das Ziel der Kunstmesse ist es, innovative Galerien, Kuratoren und wegbereitende Künstler einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen und einen Überblick über neue Kunsttendenzen weltweit zu geben.

Mit Kunstmessen unter anderem in New York, London, Miami und Basel sowie Spanien, China und den Vereinigten Arabischen Emiraten, kann die SCOPE zu einer der globalsten und internationalsten Kunstmessen der Welt gezählt werden.

Zu den diesjährigen Highlights der zahlreichen Einzel- oder themengebundenen Gruppenausstellungen gehört das Projekt ART ASIA Basel sowie die China-Ausstellung mit dem thematischen Schwerpunkt: Neupositionierung chinesischer Kunst im Zuge des wirtschaflichen Abschwungs. Auch Galerien aus Berlin, unter anderem die Pool Gallery und die Wilde Gallery, werden auf der Messe vertreten sein.

Öffnungszeiten:
Di-Sa (9.-13.6.): 11-19 Uhr
So (14.6.): 11-17 Uhr

SCOPE Art Show Basel
Sportplatz Landhof
Riehenstrasse 78a
CH-4058 Basel

scope-art.com

Verena Straub
22. Internationale Messe für zeitgenössische KunstWolfgang-Hahn-Preis an Marcel OdenbachKultur. Gemeinsam. Leben.Manor Kunstpreis St.Gallen 2021 geht an Martina MorgerGlobal Livestream: B3 „Hello Truths“ Extravaganza Virtuale Museumsquartier Osnabrück erhält MuseumspreisPrix Marcel Duchamp - Die Nominees-Ausstellung im Centre PompidouKenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-PreisWechsel an der Spitze des documenta archivsAdam Budak wird neuer Direktor der Kestner Gesellschaft2 DAYS OF VIDEO ARTJoscha Steffens | Hannah SchemelVALIE EXPORT erhält MO-Kunstpreis 2020: "Dada, Fluxus und die Folgen" Stornierung von Frieze London und Frieze Masters 2020Linnea Semmerling neue Direktorin der Stiftung IMAIYilmaz Dziewior bleibt Direktor des Museum LudwigDas geplante Bundesinstitut für FotografieSpecial: I Ever See, Poster Edition 2020 präsentiert von I Never Read, Art Book Fair Basel 2020Biennale für aktuelle Fotografie 2020 erweitert ihr digitales VermittlungsangebotKünstlerliste Helsinki Biennial 2020Peter Weibel erhält den TREBBIA-Preis 2020STARTS Prize der Europäischen Kommission: Einreichungen ab heute möglichKunstgegenstände als neues Gut zur WertschöpfungDie Hochzeit als Höhepunkt des LebensEva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle Jochen Lempert. Fotos an BüchernInterpretation der Signatur Marcel Duchamps durch Künstliche IntelligenzRobert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth für die Bildhauerin Eva RothschildGoethe-Institut hat eine neue Präsidentin: Carola LentzChristoph Müller erhält die Maecenas-Ehrung


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.