Museum als Medium - Medien im Museum. Perspektiven der Museologie


Eingabedatum: 26.06.2002


fullscreenbilder

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte der Universitaet Stuttgart vom 5. bis 6. Juli 2002 die Tagung "Museum als Medium - Medien im Museum. Perspektiven der Museologie".

Die zweitägige Veranstaltung unterteilt sich in vier hochkarätig besetzte Panels: (u.a. mit Prof. Dr. Walter Grasskamp, Prof. Dr. Jean-Christophe Ammann, Prof. Dr. Beat Wyss, Dr. Bärbel Küster)
Panel 1: Das Museum als Medium (1.Teil)
Panel 2: Medien im Museum
Panel 3: Das Museum als Medium (2. Teil) - Aktuelle Relevanz
und
Panel 4: Wissenschaft und Museum

Diskutiert wird von "Menschen im Museum - Das Museum im Medium der Fotografie"
bis "Markt kontra Muse - welche Qualitaeten brauchen die Museumsleute der Zukunft?"

Alle Vorträge finden an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste
Neubau II, Mehrzwecksaal (EG)
Am Weissenhof 1 in Stuttgart statt.

Tagungsgebühr: 25 Euro
Studierende und Mitglieder der Hochschulen: 15 Euro
http://www.uni-stuttgart.de/kg1/tagungsprogramm.html

ct


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.