Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


stART.09 - Duisburg (24./25.9.09)



Am 24./ 25. September 09 findet in der Mercatorhalle in Duisburg zum ersten Mal die stARTconference statt. Rund 500 Experten aus Kunst, Kulturmanagement, Wissenschaft und Social Media diskutieren ĂŒber das Web 2.0.

„Wir möchten erstmals Kultureinrichtungen, KĂŒnstler und Vertreter aus der Kulturwirtschaft auf der einen und Experten aus dem Social Media Bereich zu diesem Thema zusammenbringen und einen substanziellen Austausch initiieren“, betont Frank Tentler (Agentur 4_CULTURE) Initiator der „stART.09 Conference“.

Anhand von VortrĂ€gen, Workshops, Podiumsdiskussionen und ausgewĂ€hlten Best-Practice-Beispielen erlĂ€utern die Teilnehmer, wie Kulturbetriebe und KĂŒnstler sich mit Hilfe des neuen Web 2.0 ein positives, zielgruppenspezifisches Image aufbauen, ihren Bekanntheitsgrad steigern und neue Zielgruppen erschließen können; wie sich Blogs, Internet-Communities, Twitter und Wikis fĂŒr Besucherbindung, Fundraising und Sponsorenakquise einsetzen lassen; und welche neuen Finanzierungs- und GeschĂ€ftsmodelle in der Kulturwirtschaft entstehen.

Aus dem Programm:
- Nicole Simon, Social Media Beraterin und Autorin des Twitter-Buches “Mit 140 Zeichen zum Web 2.0″: Mit Besuchern und Stakeholdern ins GesprĂ€ch kommen - ĂŒber Twitter
- Gerd Leonhard, Medienfuturist, Musiker und Autor: Kultur in einer vernetzten Welt - wie wird in der Zukunft Kultur finanziert, produziert, kommuniziert und vermarktet?
- Kerstin Hoffmann, Kommunikationsberaterin, Web 2.0-Expertin und Seminarleiterin: Web 2.0 in der PR - mit kleinem Budget Bekanntheitsgrad erhöhen und Image verbessern
- Karin Janner, Kulturmanagerin, Social Media Expertin und Bloggerin: Kulturmarketing 2.0 - Bekanntheitsgrad steigern, Image verbessern, neue Zielgruppen erreichen, welche Social Media Tools eignen sich dafĂŒr?
- Daniela Bamberger, Content Managerin StÀdel Museum: Web 2.0 und Social Networking am Beispiel des StÀdel Museums
 
Informationen zum Programm und Tickets:
startconference.org

ch





Kataloge/Medien zum Thema: stART.09



Der Internationale Bergische Kunstpreis geht an Enya BurgerMartin Honzik verlĂ€sst Ars ElectronicaBesucherterrasse auf dem Dach des StĂ€del Museums fĂŒr das Publikum zugĂ€nglichXue Tan wird HauptkuratorinDr. Ina Dinter wird neue Leiterin des Kunstmuseum Villa ZandersAnna Schwehr ist Kalinowski-PreistrĂ€gerinRebecca Allen gewinnt den DAM Digital Art Award 2023/24Ausstellung des Jahres: Cameron Rowland, Amt 45 i, Neues Labor fĂŒr die Erhaltung von Videokunst Neue Leitung im Museum gegenstandsfreier Kunst in OtterndorfKatharina Keller erhĂ€lt Max Ernst-Stipendium 2024Neues Kuratorinnen-Team; Dr. Barbara J. Scheuermann und Dr. Barbara MartinDie neuen Direktorinnen des Kunstverein Bielefeld: Victoria Tarak und Katharina KlangBMW Photo Award Leipzig 2024Kevser GĂŒler wird neue Direktorin der Istanbul BiennialManor Kunstpreis 2024 an Ishita ChakrabortyTurner-Preis 2023 geht an Jesse DarlingiLiana Fokianaki ist neue Direktorin der Kunsthalle BernChristoph Niemann gestaltet Fassade des Horst-Janssen-MuseumsChristelle Oyiri erhĂ€lt den PONTOPREIS MMK 2024PLATFORM GLITCH AESTHETICS. Glitch Phenomena 3.0 Maecenas Ehrung 2023 fĂŒr Monika SchnetkampAbsage der Biennale fĂŒr aktuelle Fotografie 2024Neues kuratorisches Leitungsteam am K20 und K21Mohamed Almusibli wird neuer Direktor der Kunsthalle BaselJetzt tritt die Findungskommission der documenta 16 geschlossen zurĂŒckRĂŒcktritte aus der Findungskommission der documenta 16: ­Bracha Lichtenberg EttingerRĂŒcktritte aus der Findungskommission der documenta 16: Ranjit HoskotĂ©Nikola Dietrich kuratiert KölnSkulptur #11Leon Löwentraut erhĂ€lt Ernst Barlach Preis 2023


Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
artspring berlin 2024


Anzeige
Magdeburg unverschÀmt REBELLISCH

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am LĂŒtzowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Beyond.Reality.