Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

September-Auktion in Hamburg bei Ketterer Kunst (09.02)


Eingabedatum: 16.09.2002


fullscreenbilder

Die documenta-Künstlerin Rosemarie Trockel thematisiert Fragen wie bspw. "Was ist Kunst" in vielschichtiger Form in ihrer 1990 entstandenen Arbeit "56 Brush Strokes". Am 28.09.02 kommt u.a. diese Arbeit bei Ketterer Kunst in Hamburg zum Aufruf. Die Arbeit bestehend aus sieben Blättern ist mit EUR 18.-24.000 taxiert.

Weitere Höhepunkte der Auktion: u.a. Jürgen Partenheimer "Ohne Titel" (Taxe: EUR 28.-34.000); Alexander Calder Modell eines Boeing 727-200 Jets mit dem Titel "Mexico 1" (Taxe: EUR 27.-30.000); Jasper Johns "Casts from untitled" bestehend aus einer Folge von sieben Farblithografien aus dem Jahr 1974 (Taxe: EUR 24.-26.000 ); Lyonel Feiningers "Old Gables" (Taxe: EUR 24.-30.000); Karl Schmidt-Rottluff "Blaue Beeren", 1958, (Taxe: EUR 20.-30.000); Christian Rohlfs "Mohnblumen" (Taxe: EUR 18.-24.000); Adolf Richard Fleischmann "Komposition", 1952, (Taxe: EUR 16.-18.000); Emil Nolde "Frauenbildnis im Profil" (Taxe: EUR 20.-25.000); Herbert Zangs "Große Verknpüpfung aus Sackleinen" (Taxe: EUR 15.-18.000).

Alle Werke können in Hamburg am 19. und 20. September von 10-17 Uhr, am 21. September von 11-16 Uhr sowie vom 23.-26. September von 10-17 Uhr bei Ketterer Kunst am Meßberg 1 in Hamburg besichtigt werden. Der Katalog zur Auktion ist für EUR 15 unter der Telefonnummer 040-374961-37 erhältlich.


kettererkunst.de.

ch


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image