Logo art-in.de Meldungen


Freie Erde - Die Kunst der Anarchie-die Anarchie der Kunst (Symposium 9.11.02)


Eingabedatum: 29.10.2002


fullscreenbilder


Ausgangspunkt des Symposiums ist der Begriff der "Anarchie", seine unterschiedlichen Ansätze, sein Wandel in Moderne und Postmoderne sowie der Umgang mit dem Geist der Anarchie in der Kunst. Nachgespürt werden soll außerdem, inwieweit die Anarchie auch für die zeitgenössische Kunstproduktion von großer Aktualität ist.

10 - 10.15 h Dieter Scholz, museum kunst palast, Begruessung und Einfuehrung

10.15 -10.45 h Inke Arns, Kunsthistorikerin und Kuratorin, Berlin: "Governments of the Industrial World, you weary giants of flesh and steel" - Von Utopien und Realitaeten herrschaftsfreier Raeume im Internet

10.45 - 11.15 h Michaela Melián, Kuenstlerin und Musikerin, Muenchen: "OBJEKT SUBJEKT"

11.45 - 12.15 h Roberto Ohrt, Kunsthistoriker, Hamburg: "Die Situationisten und die Stadt"

12.15 - 12.45 h Silke Wagner, Kuenstlerin, Frankfurt am Main: "buergersteig"

15 - 15.30 h Uli Bohnen, Kunsthistoriker, Darmstadt: "Die rheinischen Progressiven, oder: Internationalismus vor dem www"

15.30 - 16.00 h Robert Hartmann, Kuenstler, Duesseldorf: "Die Welt muss schoener werden!"

16.30 - 17.00 h Martin Bochynek, Galerist, Duesseldorf: "Jegliches Buergertum kann sich wegrotzen und die Uhr abhaengen, wenn sie den Vitamingehalt in suedlichen Unterwanderungsfruechten, per Mark, erkannt hat." (Titel ausgeliehen von Martin Kippenberger)

17 - 17.30 h Markus Ambach, Kuenstler, Duesseldorf, und Thomas Kilpper, Kuenstler, London, im Dialog "Faustrecht vs. Freiheit, ein Blick zurueck nach vorn"

20 - 21.30 h Verein mit Zukunft, Koeln: "Anarchismus - eine szenische Praesentation"

Leitung: Marie Luise Syring Tel. 0211- 899 62 42 und 899 62 46
Tagungsort: museum kunst palast, Ehrenhof 4-5, 40479 Duesseldorf, Saal 2
Eintritt: 5.-,
museum-kunst-palast.de

ch


Kataloge/Medien zum Thema: Robert Hartmann






Links zu Robert Hartmann:


Anzeige
Responsive image


Anzeige
rhyartbasel


Anzeige
artspring berlin

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Claims Impulse




Weitere Meldungen:

Nina Canell. Muscle Memory

Letzte Tage einer Ausstellung

Was Kunst ist, sein und schaffen kann

Der Begriff - erscheinen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

DYSTOPIA. Zum 200. Geburtstag von Karl Marx

50 Jahre Avantgarde. Das Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Bots und KI in Statistik und Text

artbay – Die online-Auktionsplattform für Originalillustrationen und Drucke limitierter Editionen

Hans Haacke erhält den Roswitha Haftmann-Preis

Jahreswechsel

Letzte Tage einer Ausstellung

„BLÜTEZEIT“

Video: Japan und der Westen. Die erfüllte Leere - Kunstmuseum Wolfsburg (noch bis 13.1.08)

Letzte Tage einer Ausstellung u.a. in Siegen, Sankt Gallen und Salzburg

Ausstellungen, die am 26.5.2013 enden

Aktuelle Buchliste

Letzte Tage einer Ausstellung

Schöne Feiertage

Dix/Beckmann: Mythos Welt

Zum Fest ein Puzzle

GA RAHMEN MANUFACTUR - Präsentation zeitgenössischer Kunst - Anzeige

Stadtführungen bzw. Stadtrundfahrten Berlin || zur Architekturgeschichte und exponierten Bauwerken

Stadtrundfahrten Berlin || Stadtrundfahrt a. Neue Architektur b. Historisches Berlin

Help

Neue Auktionskategorie bei Christie's in New York: The House Sale (02.02)

comicleben_comiclife

artikel, adjektive



Letzte Meldungen: auf einen Blick