Anzeige
B3 Biennale

Logo art-in.de Meldungen


12. Lyon Biennale

meanwhile... suddenly, and then

12.9.2013-5.1.2014
Eingabedatum: 11.06.2013

art-in.de wird in diesem Herbst einen Schwerpunkt auf die Biennale in Lyon setzen. Deshalb informieren wir bereits im Vorfeld über die wichtigsten Ereignisse, die damit im Zusammenhang stehen.

77 Künstler aus 22 Ländern sind bei der Lyon Biennale vertreten, u.a. aus Brasilien, China, Singapur, Südafrika, Island, Deutschland, Frankreich, Australien, Norwegen, den USA und den Bahamas. Von ihren gezeigten Arbeiten werden 80 % speziell für das Festival entwickelt. Thematisch widmet sich die Lyon Biennale dem Storytelling, seiner Suche nach Inhalten, dem Kommunizieren in Geschichten, dem Entwickeln, Teilen und der viralen Verbreitung neuer und neu aufgelegter Erzählungen.

Künstlerliste:
Jonathas de Andrade, Ed Atkins, Trisha Baga, Matthew Barney, Neïl Beloufa, Gerry Bibby, Juliette Bonneviot, Dineo Seshee Bopape, The Bruce High Quality Foundation, Antoine Catala, Xavier Cha, Paul Chan, Ian Cheng, Dan Colen, Petra Cortright, Jason Dodge, Aleksandra Domanovi, David Douard, Mette Edvarsen, Erró, Roe Ethridge, Edward Fornieles, Gabríela Fridriksdottir, Robert Gober, Karl Haendel, Rana Hamadeh, Louise Hervé & Chloe Maillet, Fabrice Hyber, Glenn Kaino, John Kelsey, Jeff Koons, Donna Kukama, Margaret Lee & Michele Abeles, Patricia Lennox-Boyd, Laida Lertxundi, Alice Lescanne & Sonia Derztpolski, Ann Lislegaard, Nate Lowman, MadeIn Company, Václav Magid, Helen Marten, Thiago Martins De Melo, Bjarne Melgaard, Takao Minami, Meloko Mokgosi, Paulo Nazareth, Paulo Nimer Pjota, Yoko Ono, Aude Pariset, Laure Prouvost, Lili Reynaud Dewar, James Richards, Tabor Robak, Alain Robbe-Grillet, Matthew Ronay, Tom Sachs, Georgia Sagri, Hiraki Sawa, Mary Sibande, Alexandre Singh, Sumakshi Singh, Gustavo Speridião, Tavares Strachan, Nobuaki Takekawa, Ryan Trecartin & Lizzie Fitch, Peter Wächtler, Hannah Weinberger, Ming Wong, Helga Wretman, Yang Fudong, Yang Zhengzhong, Anicka Yi, Zhang Ding

Artistic director: Thierry Raspail
Guest curator: Gunnar B. Kvaran

labiennaledelyon.com/

chk


Kataloge/Medien zum Thema: Lyon Biennale







Anzeige
artlaboratory-berlin.org


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Kulturfoerderngesetz

Weitere Meldungen:

Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2020 an Ulrike Müller

Willem Dafoe erhält den B3 BEN Hauptpreis 2020

ars viva Preisträger 2021: Rob Crosse | Richard Sides | Sung Tieu

Goethe-Medaille 2020 für Elvira Espejo Ayca, Ian McEwan und Zukiswa Wanner

Stipendien der Stiftung Niedersachsen für Medienkunst am Edith-Russ-Haus 2020

Rebecca Unz erhält August-Sander-Preis 2020

ZEISS Photography Award 2020

Katrin Plavčak erhält Klinkanpreis

Anike Joyce Sadiq erhält Förderpreis der Kunststiftung Rainer Wild

Hasselblad Award Gewinner 2020: Alfredo Jaar

Betye Saar erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2020

ART COLOGNE-Preisträger 2020: Gaby und Wilhelm Schürmann

Wilhelm-Lehmbruck-Preis 2020 an Janet Cardiff und George Bures Miller

European Media Art Platform

Justus Bier Preis für Kuratoren

Wolfgang-Hahn-Preis geht an Betye Saar

Die kolumbianische Künstlerin Doris Salcedo erhält den Nomura Art Award

Arnold-Bode-Preis 2019 an Hans Haacke

Otto-Steinert-Preis 2019 geht an Rafael Heygster

Vonovia Award für Fotografie

Steve McQueen erhält den B3 BEN Hauptpreis

Frank Gaudlitz erhält den Fotopreis der Michael Horbach Stiftung 2019

Paul Iby erhält Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2019

Kunstpreis des Forschungs- und Behandlungszentrums für Psychische Gesundheit

13. Cairo Biennale: Biennale Prize 2019 an Brigitte Kowanz

Roswitha Haftmann - Preis geht an VALIE EXPORT

Karin Hollweg Preis 2019 geht an Mattia Bonafini und Luisa Eugeni

Armin Linke erhält Sparda-Kunstpreis »Kubus« 2019

Julio Lugon gewinnt ersten Preis bei b o n n h o e r e n – sonotopia 2019

Sheela Gowda erhält Maria Lassnig Preis