Logo art-in.de Meldungen


Radio, TV, Online – Zweite Spring School Thüringen

Trimediale Medienkompetenzen

Anmeldung bis 31.1.2015 | KinderMedienZentrum Erfurt
Eingabedatum: 17.01.2015

»Trimediale Medienkompetenzen« lautet das Thema der zweiten Spring School Thüringen, die vom 9. bis 20. März 2015 im KinderMedienZentrum Erfurt stattfindet. Studierende und Alumni aller Thüringer Universitäten und Fachhochschulen können sich noch bis zum 31. Januar 2015 dafür anmelden.

»Die Spring School ist ein außergewöhnliches Format für alle, die sich anwendungsbezogenen Input zur Medienproduktion in den Bereichen Fernsehen, Radio und Internet wünschen und diese Kenntnisse direkt in die Praxis umsetzen wollen«, erklärt Michaela Peisker, Leiterin des Careers Service an der Bauhaus-Universität Weimar. Die von Expertinnen und Experten geleiteten Vorlesungen, Tutorien und Workshops finden an zehn Tagen in Erfurt statt. Zum Abschluss präsentieren die Teilnehmenden ihre Produktionsergebnisse.

»Studierende Thüringer Hochschulen können in der vorlesungsfreien Zeit nicht nur trimediale Kompetenzen, sondern auch Scheine erwerben. Die Spring School hat sich im zweiten Jahr ihres Bestehens zu einem wahren Mediencampus Mitteldeutschland weiterentwickelt, der die Möglichkeit bietet, sämtliche Akteure professioneller Medienproduktion näher kennenzulernen: vom Entwicklungslabor des Mitteldeutschen Rundfunks bis zur Fernsehdirektion«, betont Prof. Wolfgang Kissel, Geschäftsführender Direktor des Bauhaus Film-Instituts an der Bauhaus-Universität Weimar.

Die Spring School Thüringen geht auf eine Initiative der Thüringer Staatskanzlei (TSK) zurück. Die Kurse werden in Kooperation mit der Universität Erfurt, der Fachhochschule Erfurt, der Technischen Universität Ilmenau, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Fachhochschule Schmalkalden angeboten. Das Bauhaus Film-Institut und der Careers Service der Bauhaus-Universität Weimar organisieren das Programm der Spring School – unterstützt durch die MCS GmbH Thüringen und das MDR Landesfunkhaus Thüringen. Die Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahme für den film- und medienkünstlerischen Nachwuchs wird durch die Thüringer Staatskanzlei gefördert.

Das Programm finden Sie unter http://www.uni-weimar.de/springschool.

Studierende und Alumni sämtlicher Thüringer Universitäten und Fachhochschulen können sich noch bis zum 31. Januar 2015 unter springschool@uni-weimar.de anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro.

Veranstaltungsort:
STUDIOPARK
KinderMedienZentrum
Erich-Kästner-Straße 1a
99094 Erfurt
uni-weimar.de/springschool.


Presse



Links zu Medienkompetenzen: