Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Hochschulrundgang an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)

21. bis 24. Juli 2016
Eingabedatum: 08.07.2016

bilder

21. bis 24. Juli 2016: KHM-Rundgang

Eröffnung: Donnerstag, 21. Juli, 18 Uhr, Aula
Begrüßung: Rektor Prof. Dr. Hans Ulrich Reck und stv. Rektor Prof. Frank Döhmann
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag, 14 bis 20 Uhr
Filmprogramme, Performances, Konzerte, Veranstaltungen: bis ca. 22 Uhr
Studienberatung: Freitag bis Sonntag, 14.30 bis 16.30 Uhr
Zentrale Information: Foyer Neubau, Filzengraben 2, 50676 Köln
Eintritt frei


www.khm.de

Beim Rundgang zum Ende des Sommersemesters öffnet die KHM wieder ihre Türen zu Ateliers, Laboren und Studios und präsentiert junge Kunst aller Gattungen und medialer Ausdrucksformen. Durch die Verbindung von Ausstellungen, Filmprogrammen, Performances, Konzerten und andere Veranstaltungen wird der Rundgang zu einem viertägigen Festival medialer Künste. Gezeigt werden Werke von Studierenden und AbsolventInnen, darunter Diplomausstellungen und Abschlussfilme, künstlerische Experimente und Seminarprojekte.



Rungang-Motiv (Motiv: Selma Gültoprak)

Der Ausstellungsparcours erstreckt sich 2016 über den Campus der KHM hinaus außerdem auf zwei externe Ausstellungssatelliten: Erneut ist die KHM zu Gast im Matjö – Projektraum des BBK (Mathiasstr. 15) sowie erstmalig im Ausstellungsraum des Kunsthaus Rhenania (Rheinauhafen). Das Filmprogramm im Aulakino der KHM umfasst künstlerische Animationen, Spiel- und Dokumentarfilme, experimentelle Filme sowie Mischformen der verschiedenen Genres.

Im Rahmen des Rundgangs werden außerdem die Diplome an die AbsolventInnen des Jahres 2015/2016 verliehen. Viele ihrer Abschlussprojekte sind im Ausstellungsparcours oder im Filmprogramm zu sehen. Eine Publikation im Taschenbuchformat bietet – neben ausführlichen Informationen zum Programm des Rundgangs – außerdem eine Dokumentation aller aktuellen Diplomprojekte.



Milica Lopicic, “why artists don’t like art fairs?”, 2016, Inkjet Print, 132 x 185 cm (gerahmt)

Am Samstag, den 23. Juli 2916, 11 bis 14 Uhr, findet die Fachveranstaltung „Medien in Studium, Forschung und künstlerischer Bildung“ statt – eine Tagung mit zahlreichen AbsolventInnen der KHM, die heute in der Lehre tätig sind.

Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
Academy of Media Arts Cologne
Peter-Welter-Platz 2
50676 Köln
Fon +49 221 20189 135
Fax +49 221 20189 49135
juliane.kuhn@khm.de

khm.de
facebook.com/kunsthochschulefuermedien/
youtube.com/KHMKoeln
twitter.com/khmkoeln

Anzeige


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.