Anzeige
kunstsammlung

Der Begriff Erinnerung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Arbeit mit dem Textkorpus

Textmining
Eingabedatum: 14.04.2018

Werkabbildung


fullscreenbilder

Textmining

In der Kategorie Textmining untersuchen wir in unserem Textkorpus unter anderem Begriffe, die Bestandteil des Kunstdikurses sind.
Durch diese digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion, Identifikation und Redescription. Wir lassen Sie gerne teilhaben an den Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.


Der Begriff Erinnerung findet sich im Textkorpus
Erinnerung x 318
Erinnerungen x 178
Erinnern x 18
Erinnerns x 16
Erinnerungsbildern x 9
Erinnerungskultur x 8
Erinnerungsmomente x 5
Erinnerungskulturen x 5
Erinnerungsstücke x 4
Erinnerungsbilder x 4
Erinnerungsstück x 4
Erinnerung, x 4
Erinnerungsfotos x 3
Erinnerungsfragmente x 3
Erinnerungs- x 3
Erinnert x 2
Erinnerungsritualen x 2
Erinnerungswissenschaftlerin x 2
Erinnerungsmedien x 2
Erinnerungsgegenstände x 2
Erinnerungsorte x 2
Erinnerungscollagen x 2
Erinnerungsfundus x 2
Erinnerungsplakette x 2
Erinnerungsdebatten x 2
Erinnerungsräume x 2

Ahnungen, Erinnerungen und
als Erinnerung an die
als Erinnerung lediglich erahnbar
als Erinnerung und Dokument
als Erinnerung und Spurensuche
als Erinnerung, Ersatz
als Erinnerungen wiedergefunden
als Erinnerungs- und
Als Erinnerungskirche für
als Erinnerungsort Henning
als Erinnerungsraum und
als Erinnerungsspur und
als Erinnerungsstück, als
als Erinnerungsstücke bei
als Erinnerungsstütze sind
als Erinnerungszeichen
anekdotischen Erinnerung, denn
Anschauung, Erinnerung und Erfindung Architektur, Erinnerung und Geschichte
Aspekten, Erinnerung und Geschichte
Assoziationen, Erinnerungen Assoziationen, Erinnerungen, manchmal
assoziative Erinnerungsorte ab
auch Erinnerungen an
Auch Erinnerungen an
auf Erinnerung intendierten Werken
auf Erinnerungsmedien wie
auftretende Erinnerungsbilder ineinander
aus Erinnerung, Assoziation
aus Erinnerung, Imagination
aus Erinnerungen, die
aus Erinnerungsbild, Zeichen
aus Erinnerungsstücken und
aus Erinnerungsstücken und
ausgegebene Erinnerung liefert nur
Barocke Erinnerung bei Heinz
Begehren, Erinnerung und Erwartung
Begriffe Erinnerung und Archiv
beiden Erinnerungsachsen, Energiespeicher
beispielsweise Erinnerung, Kommunikation
ber Erinnerungen, über
besonderer Erinnerung und schä
bestimmende Erinnerung), die
Betrachter Erinnerungen auslö
Bilder Erinnerungen und
Bildern, Erinnerungen und
biographische Erinnerungen der
bleibende Erinnerung ins Zentrum
C3p002, Erinnerung: Der
das Erinnerungen an
das Erinnerungen an
das Erinnerungsjahr 2014
Daten, Erinnerungen oder
deine Erinnerung und das
den Erinnerungen Esther-
den Erinnerungen ihrer
den Erinnerungen israelischer
den Erinnerungen von
den Erinnerungsdebatten und
den Erinnerungskulturen und
den Erinnerungsprozess festgehalten
denen Erinnerungsgegenstände ein
denen Erinnerungsgegenstände ein
der Erinnerung - Europa
der Erinnerung an den
der Erinnerung an die
der Erinnerung an einzelne
der Erinnerung an Gesehenes
der Erinnerung an Kindheit
der Erinnerung an sich
der Erinnerung an sich
der Erinnerung and den
der Erinnerung auf die
der Erinnerung befassen, sind
der Erinnerung bleiben nur
der Erinnerung der Teilnehmer
der Erinnerung ein symbolischer
der Erinnerung eine künstlerische
der Erinnerung freigegeben werden
der Erinnerung gleichgesetzt werden
der Erinnerung in Dingen
der Erinnerung in sich
der Erinnerung Kleidungsstücke besitzen
der Erinnerung liefern für
der Erinnerung mit der
der Erinnerung nach dem
der Erinnerung noch einmal
der Erinnerung oder mit
der Erinnerung schöpft und
der Erinnerung sowie der
der Erinnerung Szenerien nach
der Erinnerung transformiert Dani
der Erinnerung und der
der Erinnerung und der
der Erinnerung und Fotografien
der Erinnerung und ihrer
der Erinnerung und in
der Erinnerung und mit
der Erinnerung Veranstaltungstipp: In
der Erinnerung verdanken, dem
der Erinnerung Wie tragisch
der Erinnerung zu 6
der Erinnerung, der
der Erinnerung, der
der Erinnerung, des
der Erinnerung, einer
der Erinnerung, werden
der Erinnerung“ so
der Erinnerungen", wie
der Erinnerungskultur und
der Erinnerungsstücke visualisiert
der Erinnerungswut und
Die Erinnerung 2011 25
die Erinnerung als das
die Erinnerung an 157
Die Erinnerung an das
Die Erinnerung an den
die Erinnerung an den
die Erinnerung an die
die Erinnerung an diese
die Erinnerung an diesen
die Erinnerung an ein
die Erinnerung an ein
Die Erinnerung an einst
die Erinnerung an Herrscher
die Erinnerung an Herrscher
die Erinnerung an Jean
Die Erinnerung an Ken
die Erinnerung an seine
die Erinnerung an sie
die Erinnerung an so
die Erinnerung an so
Die Erinnerung an Wide
die Erinnerung daran bleibt
die Erinnerung daran, dass
die Erinnerung des Künstlers
Die Erinnerung in Dingen
Die Erinnerung ist ein
Die Erinnerung ist verblasst
die Erinnerung schaffen, der
die Erinnerung sein kann
die Erinnerung so oft
die Erinnerung thematisieren und
die Erinnerung und das
die Erinnerung und die
die Erinnerung und die
Die Erinnerung verfängt sich
die Erinnerung zu veranschaulichen
die Erinnerung, eine
die Erinnerung, Fö
die Erinnerung? Verschiebt
die Erinnerungen an
die Erinnerungen an
die Erinnerungen an
die Erinnerungen herauslö
die Erinnerungen ihrer
die Erinnerungen und
die Erinnerungen Waheeds
die Erinnerungs- und
die Erinnerungs- und
die Erinnerungsdimension, die
die Erinnerungsfähigkeit und
die Erinnerungskultur neue
die Erinnerungskultur westafrikanischer
die Erinnerungskulturen zum
die Erinnerungswissenschaftlerin Prof
diese Erinnerung auch Argumente
diese Erinnerungsbilder soweit
Diesen Erinnerungsbildern widmet
dieser Erinnerungsapparate des
Diskussionsprozesse, Erinnerungen an
dunkel Erinnerungen an
Dunkel Erinnerungen in
durch Erinnerung und den
durch Erinnerung zurückgerufen wird
durch Erinnerungen und
eigene Erinnerung ist dabei
eigene Erinnerung unser Verstä
eigene Erinnerungen auslö
eigene Erinnerungen des
eigene Erinnerungen, gepaart
eigene Erinnerungsbilder des
eigene Erinnerungsbilder des
eigene Erinnerungsräume und
eigenen Erinnerung heraus, lä
eigenen Erinnerung heraus, lä
eigenen Erinnerung transportieren
eigenen Erinnerungen an
eigenen Erinnerungen wie
eigenen Erinnerungen, vor
eigenen Erinnerungsbilder mit
eigenen Erinnerungsbildern anzusto
eigenen Erinnerungsfundus des
Eindrücke, Erinnerungen, Alltagsfetzen
eine Erinnerung an Brechts
eine Erinnerung an den
eine Erinnerung an die
eine Erinnerung mit autobiografischem
Eine Erinnerungsplakette an
einer Erinnerung an etwas
einer Erinnerung oder als
einer Erinnerung von Bildern
einer Erinnerungsreise und
einer Erinnerungsstätte des
emotionaler Erinnerung und individueller
Emotionen, Erinnerungen und
Empfindungen, Erinnerungen und
enthaltenen Erinnerungen auseinander
er Erinnerungen auf
Ereignissen, Erinnerungen, Zustä
Erfahrungen, Erinnerungen und
Erinnerung bildet dabei
Erinnerung mit gesellschafts
Erinnerung und Darstellung
Erinnerung und Geschichte
Erinnerung werden zitiert
Erinnerung, sexuelle
Erinnerungen abzuleiten
Erinnerungen an
Erinnerungen und
Erinnerungen und
Erinnerungen, Alltagsvisionen
Erinnerungen, versucht
erweckt Erinnerungen an
eventuell Erinnerungen an
Exil, Erinnerung und Entfremdung
ffnet Erinnerungsformen und
Fiktion, Erinnerung und Fä
filmischer Erinnerungen, vergleichbar
filmischer Erinnerungen, vergleichbar
flüchtige Erinnerung an diese
flüchtige Erinnerung an Reales
fotografischer Erinnerungen nicht
fotografischer Erinnerungen? Geraten
fragmentierte Erinnerungen eines
für Erinnerung und Vergangenheitsbewä
für Erinnerungen an
für Erinnerungen und
gebrachte Erinnerung an Personen
gefassten Erinnerungen, die
gefundenen Erinnerungsbildern aus
gemeinsamen Erinnerungskultur? mit
geometrie, Erinnerung: Der
geometrie, Erinnerung: Der
Geschichten, Erinnerungen und
Geschichtsschreibung, Erinnerung und Archiv
gesellschaftliche Erinnerungen wie
Gewalt, Erinnerung und Sprache
gezerrte Erinnerungen, gesellschaftliche
Grenzen, Erinnerung und Subjektivitä
gter Erinnerung in unserem
historischer Erinnerung hat er
hnlich Erinnerungen, die
Ideen, Erinnerungen und
Ideen, Erinnerungen und
ihre Erinnerung an den
ihre Erinnerungen und
ihre Erinnerungen und
Ihre Erinnerungsarbeit mit
ihren Erinnerungen befragte
ihren Erinnerungen und
ihren Erinnerungen und
ihren Erinnerungen und
ihren Erinnerungen verglichen
ikonischen Erinnerungs-Arbeiten von
Imagination, Erinnerung und Interpretationsfä
imaginierten Erinnerungen, um
Impulse, Erinnerungen an
Impulse, Erinnerungen an
Impulse, Erinnerungen an
in Erinnerung an das
In Erinnerung an den
in Erinnerung an die
in Erinnerung an Gertrude
In Erinnerung an Joseph
in Erinnerung bleibt und
In Erinnerung daran wird
in Erinnerung geblieben ist
in Erinnerung gerufen (wir berichteten
in Erinnerung indem er
in Erinnerung rufen, wie
in Erinnerung und erklärt
in Erinnerung und rückt
in Erinnerung zu behalten
in Erinnerung zu rufen
in Erinnerung, als
in Erinnerung, die
in Erinnerung, nach
in Erinnerungen niederschlä
in Erinnerungen und
in Erinnerungen? Wie
individuelle Erinnerungsfähigkeit reflektieren
individuellen Erinnerungen gehen
individuellen Erinnerungen gehen
individuellen Erinnerungen und
individuellen Erinnerungen, Gedanken
individuellen Erinnerungen, Projektionen
individueller Erinnerung funktionieren und
intimen Erinnerungen des
ischer Erinnerungsraum Die
ist Erinnerung? An
keine Erinnerungskultur" betont
kennen Erinnerungsobjekte dieser
kinematografischer Erinnerungen zurück
kollektive Erinnerung der Menschheit
kollektive Erinnerung der Nachbarn
kollektive Erinnerung der Nachbarn
kollektive Erinnerung, die
kollektive Erinnerungen eingeschrieben
kollektive Erinnerungen in
kollektive Erinnerungen vermischen
kollektive Erinnerungsorte widerspiegeln
kollektiven Erinnerung und ihrer
kollektiven Erinnerungen werden
kollektiven Erinnerungsbildern der
kollektiver Erinnerung einer Generation
kollektiver Erinnerung seiner Generation
kollektiver Erinnerung zu erforschen
kommen Erinnerungen an
konstruierten Erinnerungen und
kulturelle Erinnerung an den
kulturelle Erinnerung der Menschheit
kulturelle Erinnerung oder die
KUNSTASYL Erinnerungen und
Kunstkritik, Erinnerungskulturen und
künstlerische Erinnerung an dieses
künstlerische Erinnerungsarbeit mit
künstlerische Erinnerungsarbeit" Akademie
künstlerische Erinnerungsarbeit" erö
Leben, Erinnerungen Am
lebhafter Erinnerung geblieben sind
leuchten Erinnerungen in
leuchten Erinnerungen in
lschte Erinnerungsbilder zeigt
malerischen Erinnerungsstücke an
man Erinnerung nennt Martin-
Maschine, Erinnerung und Darstellung
materielle Erinnerungsstück unkenntlich
materielle Erinnerungsstück unkenntlich
meinen Erinnerungen hervor
menschlichen Erinnerung sichtbar zu
menschlichen Erinnerung sichtbar zu
menschlichen Erinnerung, ihre
mit Erinnerung und dem
mit Erinnerung und Geschichte
mit Erinnerungen an
mit Erinnerungs- und
mit Erinnerungsbildern, die
Motiv Erinnerungen an
Motive Erinnerung und Verlust
multidimensionale Erinnerungspolitik unter
nach Erinnerung und Geschichte
Nagelfeile, Erinnerungsstücke, Proviant
Nagelfeile, Erinnerungsstücke, Proviant
narrativer Erinnerung in den
Ängste, Erinnerungen, Hoffnungen
noch Erinnerungsorte gibt oder Erinnerungen muten
öffentliche Erinnerungszeichen, die
Ort, Erinnerungen, der
physische Erinnerungen zu
politischen Erinnerungslücken sowie
private Erinnerungen, die
private Erinnerungsfotos, virtuelle
privaten Erinnerungen eines
privaten Erinnerungen festzuhalten
privaten Erinnerungen und
Projektion Erinnerungen an
Provokation Erinnerungen wecken
Reflexion, Erinnerung und ihre
reine Erinnerungs- oder
rer Erinnerungen: Geburt
rer Erinnerungen: Geburt
rufen Erinnerungen an
Schmerz, Erinnerung, Dasein
seine Erinnerung zu manifestieren
seine Erinnerungen
seinen Erinnerungen im
seinen Erinnerungsfotos, dem
seiner Erinnerung einen Weg
seiner Erinnerung heraus arbeitet
seiner Erinnerung heraus arbeitet
seiner Erinnerung oder Erlebnisse
seiner Erinnerungsfracht beladen
selbst Erinnerungen dieser
selektiven Erinnerung, der
sich Erinnerungen, die
sich Erinnerungsmomente zu
sie Erinnerungen an
sie Erinnerungen, Gegenwelten
sie Erinnerungsträger, weshalb
sieben Erinnerungstafeln (1, 3
sind Erinnerungsbilder wie
sinnenfreudige Erinnerungsschau über
sitzende Erinnerungen und
solcher Erinnerungsbilder und
Sound, Erinnerung und ö
sowie Erinnerungen herauslö
sowie Erinnerungsstücke aus
sozialer Erinnerungsraum, in
Sprache, Erinnerung, Betrachtung
sprachliche Erinnerungen, physische
Spur, Erinnerung, Interpretation
Spur, Erinnerung, Interpretation
Spur, Erinnerung, Interpretation
Spur, Erinnerung, Interpretation
subjektive Erinnerung objekthaft in
subjektive Erinnerungen zu
subjektive Erinnerungscollagen auf
subjektiven Erinnerungen eine
subjektiven Erinnerungen und
suggestive Erinnerungen an
symbolisch Erinnerungsmomente transportiert
t, Erinnerung und Geschichte
Thema Erinnerung, sowie
Thema Erinnerungen kreisen
Themen Erinnerung, Identität Themen Erinnerung, Vergangenheit
tolle Erinnerungen an
Tradition, Erinnerung und Vergessen
tragische Erinnerungen verbunden
traumatischen Erinnerung an Holocaust
tselhaften Erinnerungsmomente überträ
über Erinnerung, Zeit
über Erinnerungsfragmente, die
über Erinnerungskultur und
um Erinnerung, Verlust
um Erinnerungen, Emotionen
unangenehme Erinnerungen geweckt
unausweichlich Erinnerungen an
und Erinnerung als
und Erinnerung allgemein sowie
und Erinnerung auseinandersetzt und
und Erinnerung begann 1997
und Erinnerung bei Abad
und Erinnerung im Mittelpunkt
und Erinnerung in architektonischen
und Erinnerung in Japan
und Erinnerung in Japan
und Erinnerung können Bilder
und Erinnerung sowie die
und Erinnerung verstärkte
und Erinnerung zu erkennen
und Erinnerung zusätzlich aufgreift
und Erinnerung" VBK
und Erinnerung, Abwesenheit
und Erinnerung, die
und Erinnerung, Erinnerung
und Erinnerung, Erzä
und Erinnerung, persö
und Erinnerung, Religion
und Erinnerung, Religion
und Erinnerung, so
und Erinnerung, sowie
und Erinnerung, um
und Erinnerung, was
und Erinnerungen an
und Erinnerungen an
und Erinnerungen an
und Erinnerungen auf
und Erinnerungen besteht
und Erinnerungen eintauchen
und Erinnerungen fortsetzt
und Erinnerungen hervor
und Erinnerungen im
und Erinnerungen noch
und Erinnerungen und
und Erinnerungen zugleich
und Erinnerungen, das
und Erinnerungen, die
und Erinnerungen, landschaftliche
und Erinnerungen, Menschen
und Erinnerungen, sondern
und Erinnerungsarbeit oder
und Erinnerungsgegenstände spannen
und Erinnerungskultur, Film
und Erinnerungskulturen? adkde
und Erinnerungsmedien in
und Erinnerungspraktiken im
und Erinnerungsritualen festgeschrieben
und Erinnerungsspaziergang durch
undden Erinnerungen mehrerer
undeutlicher Erinnerung, wie
unerfreuliche Erinnerung in meinem
unsere Erinnerung eingeschrieben? Gemeinsam
unsere Erinnerungen, lassen
unsere Erinnerungskulturen und
unserer Erinnerung entsprungen zu
unserer Erinnerung scheinen die
unserer Erinnerung, sondern
unserer Erinnerung, unserer
unterschiedliche Erinnerungen und
verbinden Erinnerungsarbeit mit
verblassende Erinnerungen zu
Vergleiche, Erinnerungen und
vergrabenen Erinnerungsstücken der
verhandeln? Erinnerungskulturen und
Verletzung, Erinnerung und Konstruktion
Verlust, Erinnerung und Identität versucht, Erinnerungen an
Videos Erinnerungsarbeit leistet
visueller Erinnerungskultur, nach
Volk Erinnerung und Erfahrung
voller Erinnerungen an
voller Erinnerungen mit
voller Erinnerungsstücke an
von Erinnerung als auch
von Erinnerung anschaulich erfahrbar
von Erinnerung die künstlerische
von Erinnerung geprägt, setze
von Erinnerung im Zeitalter
von Erinnerung in Ausstellungsprojekte
von Erinnerung mit sich
von Erinnerung stets an
von Erinnerung und für
von Erinnerung und Geschichte
von Erinnerung und kultureller
von Erinnerung und Vergessen
von Erinnerung und Vergessen
von Erinnerung und Verschweigen
von Erinnerung und Wahrnehmung
von Erinnerung, Abschied
von Erinnerung, kulturellen
von Erinnerungen oder
von Erinnerungen und
von Erinnerungen und
von Erinnerungen, die
von Erinnerungsbildern besitzen
von Erinnerungsbildern gefallener
von Erinnerungserfahrungen - Erinnerungen
von Erinnerungskultur sowie
von Erinnerungskultur thematisiert
von Erinnerungskultur thematisiert
von Erinnerungsstücken aus
Vortrag Erinnerung und Freiheit
Wahrnehmung, Erinnerung und Reflexion
was Erinnerung überhaupt ist
wecken Erinnerungen an
weitere Erinnerungsstücke - Medaillons
welche Erinnerungen es
welche Erinnerungen ihnen
Welche Erinnerungen, Sehnsüchte
welcher Erinnerungen, Hinweise
wie Erinnerung und Geschichte
wie Erinnerung, Heimat
wie Erinnerungen
wie Erinnerungen konserviert
wie Erinnerungen oder
wiederauflebende Erinnerungen an
Wirklichkeit, Erinnerung und Imagination
Wohnwagen, Erinnerungen an
Zehenspitze, Erinnerung der Haut
Zeit, Erinnerung und Gegenwart
Zeit, Erinnerung und Stille
zu Erinnerung und Trä
zum Erinnerungs- und
zur Erinnerung an die
zur Erinnerung an diese
zur Erinnerung an diesen
zur Erinnerung an seine
zur Erinnerung Bilder von
zur Erinnerung unser Video
zur Erinnerung, morgen
Zur Erinnerung: "Lise Meitner
zur Erinnerung: Am
zur Erinnerungskultur mit
zur Erinnerungskultur und
zur Erinnerungskultur, sondern
zurückliegende Erinnerung, nach
zwischen Erinnerung und Erfindung
zwischen Erinnerung und Geschichte
zwischen Erinnerung und Vision
zwischen Erinnerung und Wirklichkeit
zwischen Erinnerung, Eroberung
zwischen Erinnerung, Traum











Weiteres zum Thema: Textmining



Textkorpus


Unser Textkorpus umfasst knapp 10.000 Texte zur zeitgenössischen Kunst im deutschsprachigen Raum aus den Nuller und Zehner Jahren des 21. Jahrhunderts. Aus diesen Texten haben wir über 155.000 Sätze isoliert und in einem weiteren Schritt über 164.000 Wortformen erfasst und die Häufigkeit des Auftauchens bestimmt.

Durch diese digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion, Identifikation und Description von Inhalten in einer Form, die die menschliche Leistungsfähigkeit erweitert. Wir lassen Sie teilhaben an den ersten Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.

Textmining

So findet man im Textkorpus 83 Wortformen zu ‘charakter’, die in einer Häufigkeit von 1 bis 200 mal vertreten sind. Charakter selbst 200 mal, charakteristisch 47 mal, über Modellcharakter 7 mal und Prozesscharakter 3 mal bis Selbstcharakterisierung 1 mal..
Auf Nachfrage haben wir mal nachgesehen: In unserem Textkorpus wird der "Künstler" 4744 mal, die "Künstlerin" 1673 mal und "Künstlerinnen" 811 mal erwähnt.

In weiteren Schritten erfassen wir sowohl kontextbezogene Adjektive als auch Textphrasen.
Der Textkorpus ist eine Erweiterung unserer Künstlerdatenbank .

In der algorithmischen Untersuchung von Texten sehen wir eine Form der Wissensextraktion.

Auf der Grundlage von Textbeispielen sind computergestützte Systeme in der Lage, die Wahrscheinlichkeit von richtigen Sätzen zu bestimmen und demnächst vielleicht noch mehr.

Folgend einige Beispiele mit Textphrasen:

Besonders interessant erscheinen uns die Begriffe Konstruktion und Komplexität.

Eine Auswertung an Variationen des Begriffs Konstruktion aus dem Textkorpus

Der Begriff Komplexität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen Kunst


Eine Auswertung an Variationen des Begriffs Konstruktion aus dem Textkorpus


Textmining

In der Kategorie Textmining untersuchen wir in unserem Textkorpus unter anderem Begriffe, die Bestandteil des Kunstdikurses sind.
Durch diese digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion und Identifikation. Wir lassen Sie teilhaben an den ersten Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.


Konstruktion 178
Konstruktionen 93
Konstruktionszeichnungen 8
Konstruktionsskizzen 2
Konstruktionsprinzipien 2
Konstruktions 2
Konstruktionsweise 1
Konstruktionsphase 1
Konstruktionszeichungen 1
Konstruktionsformen 1
Konstruktionsweisen 1
---- Konstruktion und Raum in ---- Konstruktionen des Fremden
---- die die Konstruktion von ---- Apparate und Konstruktionen
---- Konstruktion medialer Zeichen und ---- Konstruktion des Daches überspannt
---- einer einfachen Konstruktion aus ---- So bilden Konstruktion und
---- Konstruktion und Situation, Galerie im ---- Konstruktion und Situation stehen
---- scheinbarer Konstruktion und ironischer Distanzierung ---- Aspekte der Konstruktion von
---- gesellschaftlich normierte Konstruktionen ---- den anonymen Konstruktionen
---- Kalenderarbeiten und Konstruktionszeichnungen ---- als organoide Konstruktion oder
---- Schwerpunkten wie Konstruktion ---- für die Konstruktion bildnerischer
---- von Konstruktionen, die sich ---- durch bildnerische Konstruktion, d
---- in dieser Konstruktion seine ---- als virtuelle Konstruktion heraus
---- von hintersinnigen Konstruktionen ---- auf die Konstruktion der
---- Nahtstellen der Konstruktionen ---- Vielzahl ausgeklügelter Konstruktionszeichnungen
---- davon abweichende Konstruktionsprinzipien ---- Ihre jeweilige Konstruktion von
---- versucht die Konstruktion zu ---- die mediale Konstruktion von
---- mit der Konstruktion und ---- Darstellung und Konstruktion des
---- Nahtstellen der Konstruktionen ---- Vielzahl ausgeklügelter Konstruktionszeichnungen
---- davon abweichende Konstruktionsprinzipien ---- Ihre jeweilige Konstruktion von
---- versucht die Konstruktion zu ---- die mediale Konstruktion von
---- mit der Konstruktion und ---- Darstellung und Konstruktion des
---- und die Konstruktion wissenschaftlicher ---- werden die Konstruktion von
---- hinterfragt vereinfachende Konstruktionen ---- mit der Konstruktion und
---- und seiner Konstruktionsweise ---- Konstruktion von Wirklichkeiten einsetzen
---- die gesamte Konstruktion feststehen ---- und hintersinnreicher Konstruktionen
---- Konstruktionen oder politische ---- Konstruktionen von Authentizität
---- Fragen der Konstruktion von ---- oder die Konstruktion nationaler
---- Konstruktion der Wünsche ---- zur Konstruktion und Dekonstruktion von
---- Teil der Konstruktion von ---- bis zur Konstruktion seiner
---- en rechtwinkligen Konstruktionen ---- aus einer Konstruktion aus
---- Raster und Konstruktionen ---- und geometrischen Konstruktionen
---- der virtuellen Konstruktion des ---- die funktionale Konstruktion reduziert
---- Die gesamte Konstruktion und ---- für die Konstruktion einer
---- als organoide Konstruktion oder ---- ersten bemalten Konstruktionen
---- als gesellschaftliche Konstruktionen ---- anderem die Konstruktion sexueller
---- farbig gefassten Konstruktionen ---- und der Konstruktion von
---- ebenso wie Konstruktionen ---- bewusst tautologischen Konstruktionen
---- Konstruktion in Wolfsburg stellt ---- Begriffe der Konstruktion einer
---- Zwischen Konstruktion und realem Erleben ---- heutigen gesellschaftlichen Konstruktionen
---- Die Konstruktionen aus wei ---- sind zeichnerische Konstruktionen
---- bezeichnet die Konstruktion eines ---- Die Konstruktion schafft vier Ausstellungsebenen
---- Reihe von Konstruktionen ---- ist die Konstruktion vermeintlicher
---- Aggression und Konstruktion werden ---- Die Konstruktionszeichnungen des Künstlers
---- mit der Konstruktion und ---- Wahrnehmung und Konstruktion des
---- Konstruktion, Dynamik und ---- mit fragilen Konstruktionen
---- Konstruktion von Geschichte auf ---- nach der Konstruktion von
---- für die Konstruktion von ---- ihre spezifische Konstruktion Weltverh
---- mit der Konstruktion und ---- Einsatz modularer Konstruktionen
---- um figurative Konstruktionen ---- Eingriffe und Konstruktionen
---- exakten perspektivischen Konstruktion in ---- untersuchen Konstruktionen von Identitäten
---- Basis einer Konstruktion von ---- Reihungen von Konstruktionen
---- über die Konstruktion der ---- technisch anmutende Konstruktionszeichungen
---- durcheinandergewürfelte Konstruktion, als wollte ---- der gesellschaftlichen Konstruktion von
---- intuitiv verdichtete Konstruktionen ---- eine neue Konstruktion an
---- die schrittweise Konstruktion der ---- Den erkenntnistheoretischen Konstruktionen
---- in labyrinthischen Konstruktionen ---- Konstruktion wirkt vom gebl
---- und urbanen Konstruktionen ---- die kompositorische Konstruktion bis
---- fiktionaleKonstruktion von Realität ganz allgemein ---- Ambivalenz zwischen Konstruktion und
---- Eingriffe und Konstruktionen ---- Theater magischer Konstruktion von
---- Entwürfe und Konstruktionsskizzen ---- die Konstruktion eines perfekten Einzelbildes
---- einer einfachen Konstruktion die ---- ihnen eigene Konstruktion
---- oftmals fantastischen Konstruktionen ---- damit verbundenen Konstruktionen
---- tragen zur Konstruktion seiner ---- seiner historischen Konstruktion und
---- beweglichen Konstruktionen und Klanginstallationen ---- Beispiel zur Konstruktion von
---- Bilder und Konstruktionszeichnungen ---- als ausgeklügelte Konstruktion mit
---- deren sprachliche Konstruktionen ---- Werk als Konstruktion, deren
---- Orte geknüpfte Konstruktion erscheint ---- verbindet die Konstruktion und
---- chst reizvolle Konstruktionen ---- werden von Konstruktionen
---- t und Konstruktion des ---- Die Konstruktion gesellschaftlicher Identitäten spiegelt sich
---- ist eine Konstruktion aus ---- die kühne Konstruktion betreten
---- nach den Konstruktions ---- Aktionen und Konstruktionen
---- um die Konstruktion von ---- sich in Konstruktion und
---- Konstruktionen und Details ---- als Konstruktion des Westens
---- und andere Konstruktionen ---- Gestalt und Konstruktion unserer
---- Konstruktion oder bisweilen ---- und realisierbarer Konstruktion angesiedelten
---- Ihre Konstruktion wird zum Platz ---- nde gelehnten Konstruktionen
---- keine komplizierten Konstruktionen ---- deren bildgewaltige Konstruktion einerseits
---- Bedeutung dieser Konstruktionen ---- sich seine Konstruktionen
---- mit der Konstruktion von ---- nde gelehnten Konstruktionen
---- keine komplizierten Konstruktionen ---- deren bildgewaltige Konstruktion einerseits
---- Bedeutung dieser Konstruktionen ---- sich seine Konstruktionen
---- mit der Konstruktion von ---- Selektion und Konstruktion von
---- Konstruktion (ab 287), Lineatur ---- Ornament sowie Konstruktion und
---- Leppers kinetische Konstruktionen ---- Menschen geschaffene Konstruktionen
---- und textile Konstruktionen ---- und irreale Konstruktion bis
---- Vielschichtigkeit der Konstruktion von ---- In der Konstruktion dieser
---- ingenieurhafter Konsequenz Konstruktionen ---- nonverbalen allegorischen Konstruktionen
---- Künstlerin die Konstruktion von ---- Diese Konstruktion wird um 18
---- nach der Konstruktion gesellschaftlicher ---- ihrer Konstruktion von Köperbildern und unserem
---- macht ihre Konstruktion für ---- fragile architektonische Konstruktionen
---- Arbeitsprozess zwischen Konstruktion und ---- Konstruktion und Destruktion spielerisch
---- aufgrund ihrer Konstruktionsweise ---- technoid anmutenden Konstruktionen
---- und deren Konstruktion vornehmlich ---- die Konstruktion von Identität, Überwachung, die Beziehung
---- Ihre Konstruktion ist ihre ---- nach der Konstruktion zukünftiger
---- zwischen Konstruktion und Destruktion, Theologischem und ---- zwischen der Konstruktion und
---- für die Konstruktion des ---- die Konstruktion des Humanen zu
---- machen die Konstruktionen ---- Ausgefeilte mechanische Konstruktionen
---- Konstruktion und Funktion kommt ---- die Konstruktion von Identität, Überwachung, die Beziehung
---- Konstitution und Konstruktion von ---- als auch Konstruktionszeichnungen
---- den frühen Konstruktionen ---- ihrer Konstruktion und Verfassung, im Auge
---- Moment zur Konstruktion und ---- RaumKonstruktion entstand und 2001
---- die Konstruktion des Anderen, der freie ---- Die Konstruktion basiert auf dem
---- glichkeit der Konstruktion von ---- Konstruktionen entwickelt, wird die
---- sodass die Konstruktion von ---- umlichen Konstruktionen verweist auf
---- philosophische Konstruktion und zerlegt ihn ---- verstecken die Konstruktion nicht
---- Strukturen und Konstruktionen ---- mit soziopolitischen Konstruktionen
---- die soziale Konstruktion des ---- die Konstruktion einer Theorie für
---- daraus ergebenden Konstruktionen ---- Anicka Yi Konstruktionen
---- Die Konstruktion des Pavillons ist ---- die gesamte Konstruktion des
---- für die Konstruktion der ---- zu einer Konstruktion des
---- Weg der Konstruktion und ---- Wechselwirkungen von Konstruktion und
---- zur komplexen Konstruktion einer ---- komplexe Konstruktionen aus Keramik
---- wie die Konstruktion von ---- jeweils unterschiedlichen Konstruktionen
---- deren fragile Konstruktionen ---- Mechanik der Konstruktionen
---- um die Konstruktion von ---- filigranen materialminimierten Konstruktion 1998
---- Erforschung pneumatischer Konstruktionsformen ---- er die Konstruktion von
---- auf die Konstruktion kultureller ---- Ausdruck und Konstruktion, zusammengedacht
---- Ineinanderfallen von Konstruktion und ---- die angewandten Konstruktionsweisen
---- e physikalische Konstruktionen ---- den linearen Konstruktionen
---- irreale Konstruktionen und Konfrontationen ---- wie frühen Konstruktionszeichnungen
---- sind modulierte Konstruktionen ---- mit der Konstruktion von
---- und der Konstruktion von ---- Konstruktionen und Objekten
---- Konstruktionen entwickelt, wird die ---- die menschliche Konstruktion ablesbar
---- Zurschaustellung der Konstruktion und ---- deren formale Konstruktionsprinzipien
---- sodass Konstruktion und Wirklichkeit auf ---- zwischen Konstruktion und Form und
---- Narrativ der Konstruktion und ---- Selbst eine Konstruktion ist
---- eine skulpturale Konstruktion fügen ---- und professionelle Konstruktionen
---- Konstruktion, Abformen und ---- Konstruktion in der Staatliche
---- als ideologische Konstruktion und ---- eher technische Konstruktionen
---- ist als Konstruktion einer ---- Konstruktion des Selbst
---- Konstruktion des Selbst statt ---- Konstruktionselement und
---- Prinzip der Konstruktion als ---- Erinnerung und Konstruktion und
---- eren Konstruktionen, denen sie ---- als reale Konstruktion und
---- mit einer Konstruktion, in ---- Fragen zur Konstruktion sind
---- mit der Konstruktion und ---- Die Konstruktion des idealen Gesichts
---- Als Konstruktionsvorlage dienten ihm ---- und die Konstruktion von
---- hinterfragt vereinfachende Konstruktionen ---- an architektonische Konstruktionen
---- mit Konstruktion und Dekonstruktion, das der ---- Es sind Konstruktionen
---- gesellschaftliche Konstruktion von Ein- und Ausschlüssen ---- jedoch an Konstruktionszeichnungen
---- Gestaltung und Konstruktion die ---- Haus 75 Konstruktionen
---- um die Konstruktion der ---- um die Konstruktion der
---- und den Konstruktionen ---- ist die Konstruktion von
---- Konstruktionen und Skulpturen ---- Marchand fragile Konstruktionen
---- einer modernen Konstruktion aus ---- Bei der Konstruktion von
---- Machart und Konstruktion der ---- Produkte und Konstruktionstechniken
---- um eine Konstruktion indigener ---- Definition und Konstruktion von
---- Mittel zur Konstruktion von ---- Ästhetik medialer Konstruktionen
---- hnliche Konstruktionen häufig in den ---- für die Konstruktion eines
---- Gestalt und Konstruktion unserer ---- den avantgardistischen Konstruktionen
---- Grenzen solcher Konstruktionen ---- deren bildgewaltige Konstruktion einerseits
---- Alltagsobjekte und Konstruktionen ---- und stilistischer Konstruktionen
---- in der Konstruktion und ---- rmigen Konstruktion, die an
---- Konstruktionen im Kunstraum ---- architektonische Konstruktionen in unterschiedlichen
---- da gewesene Konstruktionsprobleme ---- Mit seinen Konstruktionen
---- skulpturaler Konstruktionen, die dialektisch ---- die Konstruktion weist auf die
  • Textkorpus

  • Meditation zu Transzendenz

  • Dekonstruktion - frühe Versuche im Textkorpus

  • Der Begriff "System" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Zum Begriff "Strategie" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Textmining: Der Kurator in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Text in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Sehgewohnheiten in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Jahreswechsel

  • Zum Begriff Autor (Autorennen und Autorenschaft) in den Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "Hinterfragen" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Ästhetik in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Komplexität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Kontext in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Intelligenz in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Konzeptkunst in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Rolle in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "Fotografie+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "Malerei+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "Installation+und" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff "digital" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff oder/I in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff oder/II in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff oder/III in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Baselitz und die Realität im Netz

  • Der Begriff Auseinandersetzung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Möglichkeiten in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Textmining: 1482 mal Objekt

  • Der Begriff Identität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Subjekt in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Bewusstsein in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff Erinnerung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - lernen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • top