Logo art-in.de Meldungen


Regina Barunke wird neue Direktorin der GAK

Juli 2018 | Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen
Eingabedatum: 19.07.2018

Zum 1. Januar 2019 übernimmt Regina Barunke die kuratorische Leitung der GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst in Bremen.

Sie tritt die Nachfolge von Janneke de Vries an, die nach 10 Jahren erfolgreicher kuratorischer Arbeit in der GAK Direktorin der Weserburg | Museum für moderne Kunst wird.

...
Zur Person:
Regina Barunke (*1974) hat Kunstgeschichte und Englische Philologie in Köln und London studiert. Während des Studiums arbeitete sie für zahlreiche Kunstvereine und Galerien. Diese Arbeit setzte sie als Mitarbeitende in verschiedenen Institutionen fort. Sie kennt die zeitgenössische Kunstszene aus den verschiedensten Blickwinkeln – unter anderem auch durch ihre Tätigkeit bei der Stiftung Kunstfonds, wo sie umfangreiche Aufgaben im Archiv für Künstlernachlässe verantwortete, oder als Projektkoordinatorin der European Kunsthalle in Köln.
Auch in der Vermittlung bringt sie viel Erfahrung nach Bremen. Am Kunsthistorischen Institut und dem Institut für Kunst und Kunsttheorie der Universität zu Köln agiert sie seit vielen Jahren in Verbindung mit der Temporary Gallery als Lehrbeauftragte.
Seit 2012 ist sie künstlerische Leiterin, Kuratorin und Geschäftsführerin der Temporary Gallery – Zentrum für zeitgenössische Kunst e.V. in Köln. Dort verantwortete sie den Aufbau der Kunstinstitution mit unter anderem Ausstellungen zu Ana Jotta, Olivier Foulon, dem Experimentalfilmer, Mystiker und Ethnomusikologen Harry Everett Smith und Jean-Marie Straub/Danièle Huillet mit Peter Weiss. Die Arbeit von Regina Barunke und ihrem Team wurde 2018 mit dem ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ausgezeichnet.
Vor allem diese Tätigkeit und das sehr eigenständige und außergewöhnlich diskursive Programm in der Temporary Gallery sowie die in den persönlichen Gesprächen vermittelte Leidenschaft für zeitgenössische Kunst haben den Vorstand und die Kommission überzeugt.

Regina Barunke: „Für die GAK und Bremen will ich neue Akzente setzen, was die Präsentation, Kontextualisierung und Vermittlung von zeitgenössischer Kunst betrifft. Meine Verantwortung und Tun als geschäftsführende Leiterin sehe ich darin, die Gesellschaft für Aktuelle Kunst – einen Ort, dessen Programm und Profil ich seit vielen Jahren ungemein schätze – als Institution weiter zu entwickeln und zu schärfen. Kuratorisch werde ich den Schwerpunkt auf fundiert recherchierte, mitunter spartenübergreifende, praxisbezogene wie theoretische Themen der Gegenwartskunst legen. Es ist für mich eine große Freude, die GAK ab 2019 zu leiten.“

gak-bremen.de

Presse


Kataloge/Medien zum Thema: Regina Barunke







Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf




Weitere Meldungen:

Rasmus Myrup. Vertreibzeit

200 Jahre Kunstverein München

Für Kurzentschlossene: Ausgewählte Jahresgaben aus den Kunstvereinen

Matthias Platz. Against Nature

Thomas Reymann. Vorbild

Matthias Dornfeld. L'AMOUR CHANGE TOUT

Game of No Games. Anleitung zu beschwingtem Gehen

Maha Yammine. Memories of a canary

Simon Denny. Merge

JeongHo Park Programmierte Objekte

Götz Sophie Schramm und Lena Schramm. NO INCOME DOUBLE KIDS

Stefano Faoro – The young fascist militant

Preis für Kunstvereine an Bonner Kunstverein

Trinh T. Minh-ha. The Ocean In A Drop

Suchan Kinoshita. Architektonische Psychodramen

Wie geht es jetzt weiter? Zwölf Erzählungen aktueller Kunst aus Spanien

Wieder ▪ Sehen. Berliner Künstlerinnen und Künstler treffen Helga Paris

Robert Seidel. Yellowcake

Cassandra Complex

Fiona Banner aka The Vanity Press - Pranayama Typhoon Soft Parts Wing Flap Fin

In the Shadows of Tall Necessities

FIGUR — GRUND 2

The Never Never. Jeremy Hutchison

Myriam Hofer. vogelfrei

Atelierstipendiums Villa Minimo: Sven-Julien Kanclerski, Luise Marchand, Till Wittwer

José Montealegre. Nervous System

Camille Henrot. Mother Tongue

Martin Maeller. Nervous Dust

Rosa Violetta Zettl. Hydra

Christian Jankowski. I WAS TOLD TO GO WITH THE FLOW