Logo art-in.de


artinbot 2.0 Der Chatbot von art-in.de



Das Interessante an einem KI gestützten Chatbot ist die Vermittlung von Informationen in Dialogform unabhängig von Text und Website.

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.

Aktuell sehen wir in KI gestützten Chatbots einen interessanten Anwendungs- bzw. Experimentierbereich. Neben allgemeinen Konversationsbausteinen fütterten wir den ersten "Bot" mit Daten aus dem Textkorpus. So z.B. die 600 häufigsten Begriffe, die in Texten zur bildenden Kunst auftauchen, sowie Text-Phrasen zu den Begriffen Konstruktion, Konzept, Kontext, Möglichkeit und Erinnerung.
Der aktuelle Bot ist bereits der Zweite, mit dem wir uns beschäftigen und Erfahrungen sammeln. Hier gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen, was auch zahlreich geschieht. Die Fragen kreisen hauptsächlich um Kunst, Künstler* und Ausstellungen. Zum Beispiel: Wer ist der beste Künstler*? Welches ist die beste Ausstellung? Oder: Hat die Kunst Zukunft bzw. ist sie am Ende? Auch wurde u.a. gefragt: Wie man Künstler* wird und wer Kunst bezahlt.
Was den User interessiert sagt er dem Chatbot, es ist nicht notwendig ihn zu entmündigen, indem man ihn aufschließt oder abholt.
Obwohl wir bei dieser Anwendung schon mit dem long short term memory arbeiten, stehen weitere Schritte, die Verknüpfung mit der Datenbank, bevor.



Besonders gelungene Dialoge:
USER: wieso kunst?
AGENT: Kunst als eine Figur im Raum denken
USER: somit heißt vorstellung kunst?
AGENT: Ideen in Form transponiert

USER : bin ich künstler?
AGENT: Für Lawrence Weiner kann ein Werk allein aus einem gedanklichen und sprachlichen Konzept bestehen, das nicht praktisch umgesetzt werden braucht.

USER: art-in.de
AGENT: art-in.de ist ein Portal zur zeitgenössischen Kunst im deutschsprachigen Raum. Unsere Mission findet ihr hier https://www.art-in.de/about.php
USER: Medien
AGENT: Im Bereich bildende Kunst unterscheidet man folgende Medien: Malerei, Bildhauerei, Skulptur, Zeichnung, Fotografie, Video, Performance und Installation.
USER: Kunstepochen
AGENT: Man unterscheidet grob folgende Kunstepochen, die Antike, das Mittelalter, Renaissance, Manierismus, Barock, Klassik, Moderne und Postmoderne.

USER: Digitalisierung
AGENT: Digitalisierung ist die Transformation analoger Einheiten in be- und verrechenbare Einheiten.







Kataloge/Medien zum Thema: Chatbot



Prof. Christian Spies neuer Präsident der der Peter Paul Rubens-StiftungManor Kunstpreis Basel geht 2025 an die Künstlerin Cassidy TonerGesche Joost wird neue Präsidentin des Goethe-InstitutsNeue Findungskommission der documenta 16 berufen Ida Raselli erhält Caspar-David-Friedrich-PreisFBZ art award geht an Klara VirnichMark Sealy wird Künstlerischer Leiter der 9. Triennale der Photographie HamburgNikola Dietrich wird neue künstlerische Direktorin der Liste Art Fair Basel.Cathrin Mayer neue Direktorin im Kunstverein BraunschweigEuropäischer Kulturerbepreis an Haus Schulenburg Geradocumenta archiv erhält Performance-Archiv Die Schwarze LadeAnna-Maria Bogner erhält „Förderpreis Valerie und Prof. Kurt M. Schulz-Schönhausen“ Neue Medienkunst-Stipendien am Edith-Russ-HausKelly Tissot erhält den Paul Ege Kunstpreis 2024Skulptur IMMATERIELLES. Andreas SchmittenMaria Eichhorn. Reuchlinstraße 4b, 70178 Stuttgart. (2023 -)robotron-Kantine wird KunsthalleRabbya Naseer erhält Belvedere Art AwardTheresa Roessler übernimmt Leitung des Westfälischen KunstvereinsXimena Ferrer Pizarro erhält Förderpreis der Kunststiftung Rainer WildNele Kaczmarek wird neue Direktorin des Kunstverein NürnbergJohanna Langenhoff gewinnt den August-Sander-Preis 2024 Svenja Grosser neue Leiterin für die Sammlung GegenwartskunstFatima Hellberg übernimmt Leitung des mumok WienDer Internationale Bergische Kunstpreis geht an Enya BurgerMartin Honzik verlässt Ars ElectronicaBesucherterrasse auf dem Dach des Städel Museums für das Publikum zugänglichXue Tan wird HauptkuratorinDr. Ina Dinter wird neue Leiterin des Kunstmuseum Villa ZandersAnna Schwehr ist Kalinowski-Preisträgerin


Anzeige
UDK Ausstellungsdesign


Anzeige
Magdeburg


Anzeige
Denkmalprozesse Leipzig


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie 15