Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


artinbot 2.0 Der Chatbot von art-in.de



Das Interessante an einem KI gestützten Chatbot ist die Vermittlung von Informationen in Dialogform unabhängig von Text und Website.

Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.

Aktuell sehen wir in KI gestützten Chatbots einen interessanten Anwendungs- bzw. Experimentierbereich. Neben allgemeinen Konversationsbausteinen fütterten wir den ersten "Bot" mit Daten aus dem Textkorpus. So z.B. die 600 häufigsten Begriffe, die in Texten zur bildenden Kunst auftauchen, sowie Text-Phrasen zu den Begriffen Konstruktion, Konzept, Kontext, Möglichkeit und Erinnerung.
Der aktuelle Bot ist bereits der Zweite, mit dem wir uns beschäftigen und Erfahrungen sammeln. Hier gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen, was auch zahlreich geschieht. Die Fragen kreisen hauptsächlich um Kunst, Künstler* und Ausstellungen. Zum Beispiel: Wer ist der beste Künstler*? Welches ist die beste Ausstellung? Oder: Hat die Kunst Zukunft bzw. ist sie am Ende? Auch wurde u.a. gefragt: Wie man Künstler* wird und wer Kunst bezahlt.
Was den User interessiert sagt er dem Chatbot, es ist nicht notwendig ihn zu entmündigen, indem man ihn aufschließt oder abholt.
Obwohl wir bei dieser Anwendung schon mit dem long short term memory arbeiten, stehen weitere Schritte, die Verknüpfung mit der Datenbank, bevor.



Besonders gelungene Dialoge:
USER: wieso kunst?
AGENT: Kunst als eine Figur im Raum denken
USER: somit heißt vorstellung kunst?
AGENT: Ideen in Form transponiert

USER : bin ich künstler?
AGENT: Für Lawrence Weiner kann ein Werk allein aus einem gedanklichen und sprachlichen Konzept bestehen, das nicht praktisch umgesetzt werden braucht.

USER: art-in.de
AGENT: art-in.de ist ein Portal zur zeitgenössischen Kunst im deutschsprachigen Raum. Unsere Mission findet ihr hier https://www.art-in.de/about.php
USER: Medien
AGENT: Im Bereich bildende Kunst unterscheidet man folgende Medien: Malerei, Bildhauerei, Skulptur, Zeichnung, Fotografie, Video, Performance und Installation.
USER: Kunstepochen
AGENT: Man unterscheidet grob folgende Kunstepochen, die Antike, das Mittelalter, Renaissance, Manierismus, Barock, Klassik, Moderne und Postmoderne.

USER: Digitalisierung
AGENT: Digitalisierung ist die Transformation analoger Einheiten in be- und verrechenbare Einheiten.







Kataloge/Medien zum Thema: Chatbot



Rebecca Allen gewinnt den DAM Digital Art Award 2023/24Ausstellung des Jahres: Cameron Rowland, Amt 45 i, Neues Labor für die Erhaltung von Videokunst Neue Leitung im Museum gegenstandsfreier Kunst in OtterndorfKatharina Keller erhält Max Ernst-Stipendium 2024Neues Kuratorinnen-Team; Dr. Barbara J. Scheuermann und Dr. Barbara MartinDie neuen Direktorinnen des Kunstverein Bielefeld: Victoria Tarak und Katharina KlangBMW Photo Award Leipzig 2024Kevser Güler wird neue Direktorin der Istanbul BiennialManor Kunstpreis 2024 an Ishita ChakrabortyiLiana Fokianaki ist neue Direktorin der Kunsthalle BernTurner-Preis 2023 geht an Jesse DarlingChristoph Niemann gestaltet Fassade des Horst-Janssen-MuseumsChristelle Oyiri erhält den PONTOPREIS MMK 2024PLATFORM GLITCH AESTHETICS. Glitch Phenomena 3.0 Maecenas Ehrung 2023 für Monika SchnetkampAbsage der Biennale für aktuelle Fotografie 2024Mohamed Almusibli wird neuer Direktor der Kunsthalle BaselNeues kuratorisches Leitungsteam am K20 und K21Jetzt tritt die Findungskommission der documenta 16 geschlossen zurückRücktritte aus der Findungskommission der documenta 16: ­Bracha Lichtenberg EttingerRücktritte aus der Findungskommission der documenta 16: Ranjit HoskotéNikola Dietrich kuratiert KölnSkulptur #11Leon Löwentraut erhält Ernst Barlach Preis 2023Die Deichtorhallen Hamburg trauern um Harald FalckenbergKünstlerliste art berlin 2017Collectif Grapain erhält Gustav-Weidanz-Preis 2023Dortmunder Kunstverein erhält ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2023Laurie Spiegel erhält den Giga-Hertz-Preis 2023Kunstkammer Gegenwart


Anzeige
Alles zur KI Bildgenese


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Der Divan - Das Arabische Kulturhaus




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin