Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de Meldungen


Andy Warhol - Selbstportraits - Der Katalog


Eingabedatum: 24.06.2004

Andy Warhol
Die Selbstporträts des bis heute gefeierten »Prince of Pop« werden in der neuen monografischen Hatje-Cantz-Publikation zum ersten Mal umfassend gewürdigt.
Kein anderer zeitgenössischer Künstler ist in der Öffentlichkeit so bekannt wie Andy Warhol (1928-1987). In seinem Werk sind die Selbstbildnisse von zentraler Bedeutung: Seit Mitte der vierziger Jahre, als der damals 16-jährige Andrew Warhol sich in mehreren Gouachen darstellte, bis zu der kurz vor seinem Tod entstandenen fright wig-Serie hat Andy Warhol in den Selbstporträts immer wieder seine künstlerische Position und soziale Stellung reflektiert oder sich in Rollenspielen inszeniert. Den Topos des traditionellen Künstlerbildes hat er allerdings nie bedient. Stattdessen sind Warhols Faszination für den Starkult der Medien und seine künstlerische Auseinandersetzung mit den Themen Vergänglichkeit und Tod auch in seinen Selbstbildnissen präsent.
Trotz zahlreicher Veröffentlichungen zu den verschiedenen Werkgruppen ist dies die erste monografische Publikation, die ausschließlich seine Selbstporträts behandelt. Die Beiträge erörtern verschiedene Aspekte des Themas und stellen die Werke in den erweiterten Kontext des Künstlerselbstbildnisses im 20. Jahrhundert.

Ausstellungen: Kunstverein St. Gallen Kunstmuseum 12.6.-12.9.2004 · Sprengel Museum Hannover 3.10.2004-16.1.2005 · Scottish National Gallery of Modern Art, Edinburgh 12.2.-2.5.2005

Andy Warhol
Selbstportraits
Hrsg. Dietmar Elger, Text von Dietmar Elger, Keith Hartley, Robert Rosenblum, Roland Wäspe
Deutsch/Englisch
2004. 156 Seiten, 115 Abb., davon 80 farbig
25,00 x 25,00 cm
gebunden mit Schutzumschlag
Lieferbar
€ 35,00, SFR 58,00
ISBN 3-7757-1390-5

Titel bestellen




Kataloge/Medien zum Thema: Andy Warhol






Daten zu Andy Warhol:


- A Tale of Two Worlds 2017

- African collection of contemporary art

- Anton Kern Gallery

- Apollo 11 and the new notion of space 2019

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- artbasel2021

- Biennale Venedig 2015,Pav

- Daimler Art Collection

- Das achte Feld Köln

- Das imaginäre Museum, 2016

- documenta 7 1982

- Flowers & Mushrooms, Salzburg

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Gagosian Gallery

- Galerie Thaddaeus Ropac

- KIAF 2016

- LAGE EGAL RAUM FÜR AKTUELLE KUNST

- MACBA COLLECTION

- Masculinities, Gropius Bau 2020

- Migros Museum Sammlung

- MoMA Collection

Links zu Andy Warhol:

  • Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin (01 / 02)

  • Phillips Auctioneers

  • Museum für Neue Kunst im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) (05 / 02)

  • The music in me

  • SHOPPING - Die Ausstellung

  • Shopping - Kunst und Konsum im 20. Jahrhundert

  • Paul Morrison - Corymb

  • Ketterer Kunst - Dezember-Auktion 2002

  • 4. KUNSTKÖLN Abschlussbericht 2003

  • Andy Warhol im Museum für Moderne Kunst Frankfurt a.M. (27.9.03-29.2.04)

  • Video - 25 Jahre Videoästhetik im NRW-Forum, Düsseldorf (24.1. - 18.4.04)

  • Gérard A. Goodrow zum Kölner Kunstmessen-Quartett im April 2004 (30.1.04)

  • Andy Warhol im museum kunst palast, Düsseldorf (14.02.- 31.05.04)

  • Sammeln-Portraitfotgrafie im Neuen Kunstverein Aschaffenburg (20.06. - 18.07.04)

  • Andy Warhol - Selbstportraits - Der Katalog

  • Museum für die Sammlung Udo und Anette Brandhorst

  • Funny Cuts - Staatsgalerie Stuttgart (4.12.04 - 17.04.05)

  • gegenwärtig: Selbst, inszeniert in der Hamburger Kunsthalle (28.11.04 - 27.02.05)

  • "Retrospektive" - James Rosenquist - Kunstmuseum Wolfsburg (19.2.-5.6.05)

  • Die zweifelhafte Praxis der Kunstschätzung

  • Marta Herford - my privat HEROES - Herford 7.05.-14.08.05

  • George Condo - Kunsthalle Bielefeld (19.06.-14.08.05)

  • "Vinyl - Records and Covers by Artists" - Neues Museum Weserburg, Bremen (21.08.–27.11.05)

  • Douglas Gordon - Deutsche Guggenheim, Berlin (noch bis 9. Oktober 2005)

  • Barbara Klemm - Haus der Photographie/Deichtorhallen Hamburg (21.9.05-8.1.06)

  • Superstars - Das Prinzip Prominenz. Von Warhol bis Madonna, Kunsthalle Wien (04.11.05 - 22.02.06)

  • SOS-Kunststück Die Chancen stehen 1:150 ein Meisterwerk zu ergattern!

  • Summer of Love - Psychedelische Kunst der 60er Jahre, Schirn Kunsthalle, Frankfurt (2.11.05 - 12.2.06)

  • Rundlederwelten - Ausstellung im Martin-Gropius-Bau bis 08.01.06

  • Groß - Größer - Am Größsten

  • An American Family - Kunstverein München (23.04.- 21.05.06)

  • Man Ray bis Sigmar Polke - Städtische Galerie Delmenhorst (16.7.-24.9.06)

  • 110 Werke von Arnulf Rainer für die Pinakothek der Moderne München

  • The Guggenheim - Die Sammlung

  • Rudolf Zwirner erhält den diesjährigen ART COLOGNE-Preis (3.8.06)

  • Sound Zero. Kunst und Musik vom Pop zur Street Art - Kunst Meran (9.9.06-7.1.07)

  • Allan Kaprow "Die Entstehung des Happenings" - Haus der Kunst, München (18.10.06-21.1.07)

  • Pop Art in Berlin bei Ketterer Kunst (ab 29.11.06)

  • Andy Warhol und die Minimal Art - Staatsgalerie Stuttgart (28.4. - 29.7.07)

  • Die Sammlung Erich Marx in Baden-Baden - Museum Frieder Burda, Baden-Baden (25.5.-7.10.07)

  • Robert Indiana - Museum Kurhaus Kleve (26.08.07-06.01.08)

  • Keith Haring - Ludwig Museum im Deutschherrenhaus, Koblenz (26.8.-28.10.07)

  • Ketterer baut neues Haus für Kunst in München

  • Europop - Kunsthaus Zürich (15.2.08-12.5.08)

  • Über 200 Werke aus der DZ BANK Kunstsammlung für das Städel Museum, Frankfurt

  • REAL - Fotografien aus der Sammlung der DZ-Bank, Städel Museum, Frankfurt (18.6.-21.9.08)

  • "... ich ist ein anderes" - Zum Buch >Die Inszenierung des Künstlers<, Hg. Anne Marie Freybourg

  • Museum Brandhorst - München (Eröffnung 21.5.09) de/en

  • "The Making of Art" - Schirn Kunsthalle Frankfurt (29.5.-30.8.09)

  • Pop Life. Warhol, Haring, Koons, Hirst,... - Hamburger Kunsthalle


  • Anzeige
    Responsive image

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Haus am Kleistpark | Projektraum




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Art Laboratory Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Kunsthalle am Hamburger Platz




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Saalbau




    Weitere Meldungen:

    Myong-Hee Ki Reading the Time With My Hands

    Domestic Drama

    Array Collective erhält den Turner Prize 2021

    Lydia Ourahmane. Survival in the afterlife

    BioMedien. Das Zeitalter der Medien mit lebensähnlichem Verhalten

    6. internationaler andré-evard-preis für konkret-konstruktive Kunst

    BNKR - current reflections on art and architecture The Architecture of Transformation

    Dieter Goltzsche und Sylvia Hagen im Packhof Frankfurt (Oder)

    Aurel Dahlgrün TIDE

    Nimmersatt? Gesellschaft ohne Wachstum denken

    Shirin Neshat. Living in one land, dreaming in another

    Dan Flavin, Untitled (for Ksenija)

    COLOGNE FINE ART & DESIGN 2021 Preis und lobende Erwähnung

    WACHSENDE FORMEN Organische Prozesse in der Kunst

    Buch- / Katalogempfehlungen 2021

    Nairy Baghramian: Breath Holding Spell und zwei weitere Ausstellungen

    MADE IN BALMORAL. María Isabel Arango - Wolf Cuyvers - Jagrut Raval

    Elsa & Johanna. The Plural Life of Identity

    Gordon Matta-Clark. Out of the Box

    HIER UND JETZT im Museum Ludwig. zusammen dafür und dagegen

    BlackBox - WIDE OPEN. INS OFFENE

    Soft Agitators

    PERSPEKTIVWECHSEL Kunst nach 1945 aus den Sammlungen der Kunsthallen in Lübeck und Rostock

    COLOGNE FINE ART & DESIGN 2021 – Kunst, Objekte und Design von der Frühzeit bis zur Moderne

    KÜNSTLICHE INTELLIGENZ. Maschinen Lernen Menschheitsträume

    Christian Nyampeta: Lovers in a Dangerous Spacetime

    Museum Utopie und Alltag launcht digitale Mitmach-Plattform

    cloud.cuckoo.land LAB

    Schultze Projects #3: Minerva Cuevas

    Notions of Identity