Anzeige
DamagedPlanet

Logo art-in.de Meldungen


Roland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel Hombroich

Sep 2021 | Stiftung Insel Hombroich, Neuss
Eingabedatum: 17.09.2021

Der amtierende Direktor des Museums Marta Herford wird mit Beginn des Jahres 2022 die Geschäftsführung der Stiftung Insel Hombroich und damit auch die Verantwortung für die Weiterentwicklung des rund 64 ha großen Gesamtkomplexes zwischen Raketenstation, Kirkeby-Feld und Museum Insel Hombroich übernehmen. 1982 hatte der Düsseldorfer Unternehmer und Kunstmäzen Karl-Heinrich Müller das Gelände erworben und zu einem einzigartigen Naturraum im Dialog mit seiner eigenen Sammlung und den markanten Architekturen des Bildhauers Erwin Heerich umgestalten lassen. Heute präsentiert sich das stetig erweiterte Projekt als außergewöhnlicher Landschafts- und Kulturraum mit Atelier-, Wohn-, Archiv- und Ausstellungsräumen ebenso wie mit zwei Cafés und den eigenständigen Nachbarn Langen Foundation, Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik und der Skulpturenhalle der Thomas Schütte Stiftung.
...

Roland Nachtigäller wurde 1960 in Dortmund geboren und studierte in Kassel Kunst, Visuelle Kommunikation, Germanistik und Medienpädagogik, bevor er als wissenschaftlicher Assistent am Museum Fridericianum begann. 1991 wurde er in das Leitungsteam der documenta 9 berufen. Nach zahlreichen freien Ausstellungs- und Publikationsprojekten übernahm er 2003 die Leitung der Städtischen Galerie Nordhorn, der er mit einem zeitgenössischen, internationalen Ausstellungsprogramm überregionale Bedeutung verschaffte. Mit der grenzüberschreitenden Skulpturenroute „kunstwegen“ (gemeinsam mit Martin Köttering), mit Projekten wie „raumsichten“, „Feldversuche“ oder „Gartenbühnen“ konzipierte und realisierte er darüber hinaus zahlreiche Projekte zum Themenfeld Kunst und Landschaft. 2008 wurde er zum Direktor des Museums Marta Herford gewählt und verantwortet seit fast 13 Jahren ein Programm mit Themenausstellungen überwiegend zur zeitgenössischen Kunst sowie Design und Architektur. 2011 erhielt er mit seinem Team den Justus-Bier-Preis für Kuratoren, 2014 kürte der internationale Kritikerverband AICA das Marta Herford zum Museum des Jahres.

Der Findungskommission unter der Leitung von Dr. Christiane Zangs gehörten für den Vorstand Prof. Oliver Kruse und Bernd Eversmann an sowie Susanne Scheidler für die Mitarbeitenden und Prof. Katharina Hinsberg für die Künstlerschaft der Insel, Dr. Peter Gloystein für den Förderverein sowie Dr. Andrea Firmenich (Generalsekretärin Kunststiftung NRW) und Prof. Jean-Baptiste Joly (Gründungsdirektor von Schloss Solitude) mit dem Blick von außen.
...

Stiftung Insel Hombroich
Raketenstation Hombroich 4
D-41472 Neuss
www.inselhombroich.de

Presse


Kataloge/Medien zum Thema: Roland Nachtigäller







Anzeige
rhyartbasel


Anzeige
artspring berlin


Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Weitere Meldungen:

Tilmann von Stockhausen wird Direktor der LÜBECKER MUSEEN

Dr. Erich Salomon-Preis für Susan Meiselas

Susanne Gaensheimer bleibt Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Die ars viva Preisträger*innen 2023: Paul Kolling | Shaun Motsi | Leyla Yenirce

SORA PARK erhält den August-Sander-Preis 2022

Manor Kunstpreis Basel 2023 geht an Gina Folly

Notburga Karl ist Preisträgerin der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung 2022

NEW YORK 9/11 – KRIEG IN ZEITEN VON FRIEDEN: VIERTES ANTI-KRIEGSPROJEKT VON YADEGAR ASISI

Kathrin Baumstark wird neue Direktorin des Bucerius Kunst Forum

Kontaktstelle am ifa eingerichtet: Kulturhilfe Ukraine

Marta Herford erhält Förderung Bundesregierung

Mara Sandrock ist Gewinnerin des Ideenwettbewerbs »Artist in Lab 2022«

Christoph Platz-Gallus wird neuer Direktor des Kunstvereins Hannover

Gregor H. Lersch wird Direktor vom Casa di Goethe in Rom

Katharina Fritsch und Cecilia Vicuña erhalten den Goldenen Löwen

Paweł Althamer erhält Lovis-Corinth-Preis 2022

Florence Thurmes und Regina Selter werden neue Direktorinnen im Museum Ostwall

Milan Ther wird neuer Direktor des Kunstverein in Hamburg

Otto-Steinert-Preis. DGPh-Förderpreis für Photographie 2021/22

andré evard-preis 2022

Søren Grammel wird neuer Direktor des Heidelberger Kunstvereins

Alain Bieber übernimmt Leitung Sammlung zeitbasierte Medien am Kunstpalast

Ilinca Fechete erhält Max Ernst-Stipendium 2022

Solidarität für Künstler*innen in Afghanistan

Moritz Wesseler bleibt Direktor des Fridericianum

Kathleen Rahn ab nächsten Februar Künstlerische Direktorin im Museum Marta Herford

Anna Uddenberg erhält Hectorpreis 2022

Die Bildhauerin Lena Henke erhält den Marta-Preis der Wemhöner Stif­tung 2022

Matt Mullican ist Preisträger des Possehl-Preises für Internationale Kunst 2022

Sammler und Mäzen Artur Walther erhält Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie